Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mega-Search.me: Kim Dotcom…

Kann bei MEGA nix hochladen!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann bei MEGA nix hochladen!

    Autor: BITTEWAS 01.02.13 - 13:36

    Versuche schon seit Tagen Dateien mehrere Größe hochzuladen aber es bricht immer ab. Weiß nicht warum. Gestern bin ich über Twitter auf diesen Artikel http://goo.gl/zwtSs aufmerksam geworden - genau das passiert mir auch! Chrome freezed einfach und dann stürzt der Tab ab. Jemand ne Idee warum?

  2. Re: Kann bei MEGA nix hochladen!

    Autor: Anonymer Nutzer 01.02.13 - 13:59

    passiert in einer win7 VM auch (x64, iron statt chrome), nach circa 3x100mb ist schluss.
    am win8 laptop mit iron ist es bisher kein einziges mal vorgekommen.
    kann mir aber nicht vorstellen, dass es am windows liegt.

  3. Re: Kann bei MEGA nix hochladen!

    Autor: Genie 01.02.13 - 14:19

    Einfach mal den Arbeitsspeicher beobachten, dann werdet ihr schon schlau draus.

  4. Re: Kann bei MEGA nix hochladen!

    Autor: SoniX 01.02.13 - 14:57

    Wirklich kein Mitleid......

  5. Re: Kann bei MEGA nix hochladen!

    Autor: BITTEWAS 01.02.13 - 16:27

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einfach mal den Arbeitsspeicher beobachten, dann werdet ihr schon schlau
    > draus.

    Nö. Selbst wenn der voll ist kann er doch gemütlich weiter auf die Festplatte auslagern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schock GmbH, Regen
  2. ibau GmbH, Münster
  3. Caritasverband Düsseldorf e.V., Düsseldorf
  4. Daimler AG, Kirchheim unter Teck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

Galaxy S8 vs. LG G6: Duell der Pflichterfüller
Galaxy S8 vs. LG G6
Duell der Pflichterfüller
  1. Smartphones Es wird eine spezielle Microsoft Edition des Galaxy S8 geben
  2. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby
  3. Smartphones Samsungs Galaxy S8 könnte teuer werden

  1. Mediacenter-Software: Warum Kodi DRM unterstützen will
    Mediacenter-Software
    Warum Kodi DRM unterstützen will

    Die Macher des freien Mediencenters Kodi wollen künftig auch DRM-Techniken unterstützen. Diese Überlegungen sorgten für einen Shitstorm vieler Nutzer. Doch das Projekt erklärt nun, dass nur so Inhalteanbieter wie Netflix mit Kodi zusammenarbeiten.

  2. Satelliteninternet: Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet
    Satelliteninternet
    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

    Greift Apple nach den Sternen? Der Hardwarekonzern hat zwei Mitarbeiter von Alphabet abgeworben, die sich sehr gut mit Satelliten auskennen.

  3. Microsoft: Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste
    Microsoft
    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

    Office-365-exklusiv: Ende 2020 soll die Office-365-Integration von Onedrive und Skype für ältere Office-Versionen abgeschaltet werden. Betroffen sind die Business-Versionen dieser Dienste - und damit viele Unternehmen, die diese benutzen.


  1. 13:45

  2. 13:13

  3. 12:30

  4. 12:04

  5. 11:47

  6. 11:00

  7. 10:42

  8. 10:27