Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ransomware: Datenkidnapping nach AES…

Mal eine Frage an die nicht Windows Nutzer....

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Mal eine Frage an die nicht Windows Nutzer....

Autor: gardwin 01.02.13 - 21:50

Kann man eigentlich bei Euch Programme runterladen und ohne besondere Rechte dafür zur haben ausführen? Denke da an sog. portable Programme.

Habt ihr als Anwender volle Schreibrechte auf Eure eigenen Bilder und Dokumente?

Wenn nun die Antwort ja und ja ist, könnte die Malware auch bei euch den gleichen Schaden anrichten. Denn was anderes als oben beschrieben macht die Software unter Windows auch nicht.

Nur mal so,
Gardwin

Edit:
MacOs: http://www.freesmug.org/portableapps/
Linux: http://portablelinuxapps.org/



1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.13 21:52 durch gardwin.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mal eine Frage an die nicht Windows Nutzer....

gardwin | 01.02.13 - 21:50
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

kn3rd | 02.02.13 - 00:29
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

guckenpockel | 02.02.13 - 02:13
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

WolfgangS | 02.02.13 - 08:11
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

Der Supporter | 02.02.13 - 09:30
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

serra.avatar | 02.02.13 - 09:38
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

posix | 02.02.13 - 15:09
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

dirkSchaefer | 02.02.13 - 20:43
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

nick75 | 02.02.13 - 22:47
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

WolfgangS | 02.02.13 - 23:56
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

posix | 04.02.13 - 02:04
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

WolfgangS | 04.02.13 - 19:35
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

k@rsten | 04.02.13 - 22:45
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

posix | 06.02.13 - 03:56
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

WolfgangS | 06.02.13 - 09:11
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

WolfgangS | 06.02.13 - 09:23
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

posix | 07.02.13 - 02:27
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

Casandro | 02.02.13 - 07:05
 

Re: Mal eine Frage an die nicht Windows...

WolfgangS | 02.02.13 - 08:16

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DMG MORI Software Solutions Germany GmbH, Pfronten (Allgäu)
  2. Bundesnachrichtendienst, München, Berlin
  3. Bundesnachrichtendienst, Stockdorf
  4. über Ratbacher GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 18,99€
  2. 69,99€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

  1. Apple: iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods
    Apple
    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

    Apple hat die Beta 1 von iOS 10.3 veröffentlicht. Das neue Betriebssystem kann helfen, verlorene Airpods wiederzufinden, wenn diese noch Verbindung zu einen iOS-Gerät besitzen.

  2. Beta 1: MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus
    Beta 1
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

    Apple hat die erste Beta von MacOS Sierra 10.12.4 veröffentlicht. Betriebssystem soll künftig nachts einen Blaulichtfilter aktivieren. Das kann iOS schon viel länger.

  3. Spielebranche: Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter
    Spielebranche
    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

    Der Stellenabbau beim Hamburger Entwicklerstudio Goodgame geht weiter: Rund 200 Mitarbeiter verlieren offenbar ihren Job. Das erst kürzlich abgetretene Management kehrt zurück an die Spitze.


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53