Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Magix MP3 Maker 11 fügt fehlende…

Musicbrainz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Musicbrainz

    Autor: michi2 10.11.05 - 15:30

    Musicbrainz kann das auch, und sogar gratis :)
    http://musicbrainz.org/

  2. Re: Musicbrainz

    Autor: bla 10.11.05 - 15:57

    Ich habe auch gleich daran gedacht...

    michi2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Musicbrainz kann das auch, und sogar gratis :)
    > musicbrainz.org


  3. Re: Musicbrainz

    Autor: Leo 10.11.05 - 16:45

    michi2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Musicbrainz kann das auch, und sogar gratis :)
    > musicbrainz.org


    Und all die anderen Sachen kann es auch? Und sogar gratis?

    ________________________________________________
    Erst, wenn man dreimal auf Holz klopfen will, stellt man fest, dass die Welt nur noch aus Plastik und Aluminium besteht.

  4. Re: Musicbrainz

    Autor: Venk 10.11.05 - 18:20

    Leo , Du willst es einfach nicht verstehen, oder ?
    So aufnahmebeschränk kann man doch nicht sein...
    In 2 Beiträgen der gleiche Schrott von dir


    Leo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > michi2 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Musicbrainz kann das auch, und sogar gratis
    > :)
    > musicbrainz.org
    >
    > Und all die anderen Sachen kann es auch? Und sogar
    > gratis?
    >
    > ________________________________________________
    > Erst, wenn man dreimal auf Holz klopfen will,
    > stellt man fest, dass die Welt nur noch aus
    > Aluminium und Plastik besteht.
    >
    > LeoBlog: blog.leoworld.de
    > LeoWorld: www.leoworld.de


  5. und wozu braucht man das?

    Autor: ROFL 10.11.05 - 19:59

    wo kommen denn die ungetaggten files her? scheiss cd-ripper ohne cddb-anbindung?

  6. Re: und wozu braucht man das?

    Autor: ROFL 10.11.05 - 20:22

    ROFL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wo kommen denn die ungetaggten files her? scheiss
    > cd-ripper ohne cddb-anbindung?
    >
    was hat das mit musicbrainz zu tun?

  7. kauf dir mal n eigenen nick

    Autor: ROFL 10.11.05 - 20:24

    und stell keine unsinns-fragen als gegenfrage auf ne ernste frage.

  8. Re: kauf dir mal n eigenen nick

    Autor: captain fabuloso 11.11.05 - 09:38

    ROFL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > und stell keine unsinns-fragen als gegenfrage auf
    > ne ernste frage.

    und Du stell bitte Deine sinnlosen "ernsten Fragen" nicht
    dreimal in jedem angefangenen Thread-Zweig...



  9. das hast du nicht zu entscheiden

    Autor: ROFL 11.11.05 - 12:38

    penner

  10. Re: das hast du nicht zu entscheiden

    Autor: ThadMiller 11.11.05 - 14:29

    ROFL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > penner


    Hey Penner, schon mal was von selber zusammengestellten CDs gehört?
    Man man man, heut lassen sie wieder jeden rein...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TeamBank AG, Nürnberg
  2. tisoware Gesellschaft für Zeitwirtschaft mbH, Reutlingen
  3. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

  1. 2nd Life: Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
    2nd Life
    Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

    Was wird mit den Unmengen von entsorgten Akkus aus Elektroautos und Bussen passieren? Volvo macht in Schweden bei einem Forschungsprojekt mit, bei dem gebrauchte Bus-Akkus in ihrer zweiten Lebenshälfte als Stromspeicher von Photovoltaikanlagen dienen.

  2. Paketlieferungen per Drohne: Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten
    Paketlieferungen per Drohne
    Amazon hat sein Versprechen nicht gehalten

    Da hat sich Amazon-Chef Jeff Bezos verkalkuliert. Vor fünf Jahren hatte er angekündigt, dass allerspätestens ab diesem Jahr Drohnen Amazon-Pakete zu den Kunden fliegen. Der Plan wird weiter verfolgt - die Deutsche Post ist aber skeptisch.

  3. Fehler, Absturz oder Problem: Verbotene Wörter im Apple Store
    Fehler, Absturz oder Problem
    Verbotene Wörter im Apple Store

    Absturz, Fehler oder Problem: Diese Wörter sind für Mitarbeiter im Apple Store tabu, wenn es um technische Fehler von Apple-Produkten geht. Stattdessen sollen die Mitarbeiter zwar verständnisvoll sein, aber keinesfalls die Produkte als Grund für die Probleme benennen.


  1. 13:30

  2. 12:24

  3. 11:45

  4. 11:15

  5. 09:00

  6. 13:57

  7. 13:20

  8. 12:45