Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilfunkprobleme: Apple…

jailbreak von Apple

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. jailbreak von Apple

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.13 - 06:08

    wenn man den artikel so liesst, vor allem den teaser, könnte man meinen, die jailbreaks kommen jetzt schon direkt von Apple ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 06:08 durch McNoise.

  2. Re: jailbreak von Apple

    Autor: velo 12.02.13 - 09:38

    Das dachte ich mir auch

    Schade, dass die so gewisse Sachen, wie die Sbsettings nicht nachbauen. Naja, immerhin kann man Bluetooth nun eine Ebene höher in den Settings finden.

  3. Re: jailbreak von Apple

    Autor: das_mav 12.02.13 - 09:40

    Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein Porscherennen in der Spielstrasse.

  4. Re: jailbreak von Apple

    Autor: cyablo 12.02.13 - 10:11

    Und mit Jailbreak fährt der Porsche trotzdem auf keiner Rennstrecke, das erlaubt der Hersteller nicht und hat es in die Motorsteuerung eingebaut :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 10:12 durch cyablo.

  5. Re: jailbreak von Apple

    Autor: DerSchwarzseher 12.02.13 - 10:30

    doch er fährt auf der Rennstrecke nur ohne Drosselung

  6. Oder anders gesagt ...

    Autor: Fuchs 12.02.13 - 11:16

    ... während sich die Android- und Jailbreak-Spieljungs mit ihren aufgemotzten (und daher leider etwas unbequemen) Karren auf der Rennstrecke streiten, wer denn nun endgültig das bessere Auto hat, lasse ich mich unbemerkt über ihren Köpfen mit meinem luxuriösen iOS-Privatjet bequem an mein Ziel fliegen ;-)

  7. Re: jailbreak von Apple

    Autor: Hösch 12.02.13 - 11:53

    das_mav schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein Porscherennen
    > in der Spielstrasse.

    Iphone mit Jailbreak ist wie Skifahren auf einem Komposthaufen oder ein Porscherennen
    am Grund eines Sees.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.13 11:54 durch Hösch.

  8. Re: jailbreak von Apple

    Autor: xobx 12.02.13 - 14:41

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das_mav schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Iphone ohne Jailbreak ist wie Skifahren in der Halle oder ein
    > Porscherennen
    > > in der Spielstrasse.
    >
    > Iphone mit Jailbreak ist wie Skifahren auf einem Komposthaufen oder ein
    > Porscherennen
    > am Grund eines Sees.
    Wenn wir Ehrlich sind ist es ohne auch nicht besser. Der Name Jailbreak ist falsch gewählt. Es müsste heisen Cellbreak. Trotz Jailbreak ist mann immer noch im Gefängniss, aber mann kann sich fast frei bewegen. Wer's mag..

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    A. Einstein

  9. Re: Oder anders gesagt ...

    Autor: TW1920 12.02.13 - 21:13

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... während sich die Android- und Jailbreak-Spieljungs mit ihren
    > aufgemotzten (und daher leider etwas unbequemen) Karren auf der Rennstrecke
    > streiten, wer denn nun endgültig das bessere Auto hat, lasse ich mich
    > unbemerkt über ihren Köpfen mit meinem luxuriösen iOS-Privatjet bequem an
    > mein Ziel fliegen ;-)


    und landest dann in der Wüste weil Apple New York leider ein bisschen verschoben hat und nun in der Sahara liegt.
    Oder stürtzt es wegen unfertigem Code oder eher wegen Unkomptiblität mit einem anderem Breiten bzw. Längengrad ab? xD

  10. Re: Oder anders gesagt ...

    Autor: Fuchs 12.02.13 - 21:46

    TW1920 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und landest dann in der Wüste weil Apple New York leider ein bisschen
    > verschoben hat und nun in der Sahara liegt.
    > Oder stürtzt es wegen unfertigem Code oder eher wegen Unkomptiblität mit
    > einem anderem Breiten bzw. Längengrad ab? xD

    Nein, den Bug hatte ich bisher nicht, aber danke der Nachfrage :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Bamberg
  2. AGRO International GmbH & Co.KG, Bad Essen bei Osnabrück
  3. expert SE, Langenhagen
  4. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. bis zu 75% sparen
  3. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test: Action am Wohnzimmertisch
Doom-Brettspiel-Neuauflage im Test
Action am Wohnzimmertisch
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Gamedesign Der letzte Lebenspunkt hält länger

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  2. The Cabin Satelliten-Internet statt 1 Million Euro an die Telekom
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Autonomes Fahren: Singapur kündigt fahrerlose Busse an
    Autonomes Fahren
    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

    Die Straßen in Singapur sind oft verstopft. Autonome Nahverkehrsmittel sollen helfen, das Verkehrsproblem zu verringern. Ab 2022 sollen im ÖPNV des Stadtstaats fahrerlose Busse unterwegs sein.

  2. Coinhive: Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt
    Coinhive
    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

    Unternehmen, die ein Chat-Widget zum Kundensupport nutzen, haben in den vergangenen Tagen heimlich bei den Kunden die Kryptowährung Monero geschürft. Betroffen waren auch der Speicherhersteller Crucial und der Sportanbieter Everlast.

  3. Monster Hunter World angespielt: Die Nahrungskettensimulation
    Monster Hunter World angespielt
    Die Nahrungskettensimulation

    Großes Monster frisst kleines Monster - meistens: In Monster Hunter World dürfen wir von der Spurensuche bis zum Endkampf die Jagd auf Fantasybestien nacherleben. Golem.de hat das teils faszinierend glaubwürdige Actionspektakel ausprobiert.


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00