Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hübschere Lichteffekte auch für Counter…

Dann aber richtig !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann aber richtig !

    Autor: realistica 11.11.05 - 10:52

    In "Lost Coast" kommt die HDR- Technologie nämlich wieder nur andeutungsweise zur Geltung. Hab' mir gerade von den Blendeffekten deutlich mehr versprochen. Bei hingegen CS-Source hätte HDR gerade auf den Maps "desert1" und "desert2" bei konsequenter Umsetzung sicherlich seinen Reiz !

  2. Re: Dann aber richtig !

    Autor: Hardwaretitan 11.11.05 - 11:22

    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > In "Lost Coast" kommt die HDR- Technologie nämlich
    > wieder nur andeutungsweise zur Geltung. Hab' mir
    > gerade von den Blendeffekten deutlich mehr
    > versprochen. Bei hingegen CS-Source hätte HDR
    > gerade auf den Maps "desert1" und "desert2" bei
    > konsequenter Umsetzung sicherlich seinen Reiz !


    Das Problem wäre aber, wer mit HDR spielt und eben diesen tollen Überblendeffekt erlebt, wenn er aus den Tunneln joggt, hat ja ein nicht zu unterschätzenden Nachteil* gegenüber denjeningen, die den Kram ausgeschaltet haben oder bei Spielern, deren Hardware diesen Effekt gar nicht gebacken bekommt.

    Ein Kumpel von mir zockt CS:S mit nem 1GHz Rechner, 256MB Ram und ner MX440. Da effektet gar nix. Sogar der Blendeffekt von einer Blendgranate ist bei ihm nicht das, was ich mit meiner 9600 aushalten muss. (Er sieht Objekte, wie Kisten, Fässer..., auch erst ab, sagen wir mal, virtuellen 5m, die gegnerischen Spieler aber immer, prkatisch ein Hardwarecheat ;)

    * Wenn die Simulation der Adaption wirklich so von statten geht, wie in einem Lost Coast Video angegekündigt, ich kann nichts dazu sagen, mein PC schaffts auch nicht.

  3. Re: Dann aber richtig !

    Autor: realistica 11.11.05 - 11:28

    Meiner locker, deswegen hätte Ich nichts dagegen ! :)

  4. Re: Dann aber richtig !

    Autor: LaPuta (geborene Verfl) 11.11.05 - 11:56

    Vielleicht sollte er einfach die Oldtimer daddeln, die zur generation seiner Hardware passen. Und für MP schaltet man die Graphik doch ohnehin runter, weil die Effekte nur ablenken.

    Hardwaretitan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > realistica schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > In "Lost Coast" kommt die HDR- Technologie
    > nämlich
    > wieder nur andeutungsweise zur
    > Geltung. Hab' mir
    > gerade von den
    > Blendeffekten deutlich mehr
    > versprochen. Bei
    > hingegen CS-Source hätte HDR
    > gerade auf den
    > Maps "desert1" und "desert2" bei
    > konsequenter
    > Umsetzung sicherlich seinen Reiz !
    >
    > Das Problem wäre aber, wer mit HDR spielt und eben
    > diesen tollen Überblendeffekt erlebt, wenn er aus
    > den Tunneln joggt, hat ja ein nicht zu
    > unterschätzenden Nachteil* gegenüber denjeningen,
    > die den Kram ausgeschaltet haben oder bei
    > Spielern, deren Hardware diesen Effekt gar nicht
    > gebacken bekommt.
    >
    > Ein Kumpel von mir zockt CS:S mit nem 1GHz
    > Rechner, 256MB Ram und ner MX440. Da effektet gar
    > nix. Sogar der Blendeffekt von einer Blendgranate
    > ist bei ihm nicht das, was ich mit meiner 9600
    > aushalten muss. (Er sieht Objekte, wie Kisten,
    > Fässer..., auch erst ab, sagen wir mal, virtuellen
    > 5m, die gegnerischen Spieler aber immer, prkatisch
    > ein Hardwarecheat ;)
    >
    > * Wenn die Simulation der Adaption wirklich so von
    > statten geht, wie in einem Lost Coast Video
    > angegekündigt, ich kann nichts dazu sagen, mein PC
    > schaffts auch nicht.


  5. Re: Dann aber richtig !

    Autor: LaPuta 11.11.05 - 12:00

    Ich stehe auf Zombie-Sachen. Ich liebe die Filme. Auch meine Exfrau 1 ist so zu erklären. Habe mir das Game "Land of the Dead" besorgt. Das ist fein! Haufen Gore und Atmosphäre.


    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Meiner locker, deswegen hätte Ich nichts dagegen !
    > :)


  6. Re: Dann aber richtig !

    Autor: realistica 11.11.05 - 12:09

    ... und super schäbige Grafik. Hab' die Demo gezockt und hab' mich spontan an Blood2 erinnert. Allerdings war das Monolith- Spiel von 1999 und somit gibt es keine Rechtfertigung für dieses grottenschlechte Grafikgerüst bei LotD !

  7. Re: Dann aber richtig !

    Autor: LaPuta 11.11.05 - 12:16

    Ist wohl Unreal2-Engine. Im finalen Game nicht so übel; die Möglichkeiten werden geschickt eingesetzt. Allerdings ist das Zeug halt vorallem für Zombie-Liebhaber. (Und ich bin ganz sicher ein Zombie-Liebhaber! Habe Exfrau 1 schon erwähnt.) Das Gameplay ist allerdings gut gemacht, denke ich; macht mir persönlich mehr Spaß, als Quake 4. Auch die Atmosphäre kommt gut rüber.


    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... und super schäbige Grafik. Hab' die Demo
    > gezockt und hab' mich spontan an Blood2 erinnert.
    > Allerdings war das Monolith- Spiel von 1999 und
    > somit gibt es keine Rechtfertigung für dieses
    > grottenschlechte Grafikgerüst bei LotD !
    >


  8. Re: Dann aber richtig !

    Autor: realistica 11.11.05 - 12:35

    Es krankt ja ohnehin an guten Zombiemetzelshootern. Was ist eigentlich mit "Hellforces" ? Die Grafik sah' in der Demo damals ganz gut aus !

  9. Re: Dann aber richtig !

    Autor: Pre@cher 11.11.05 - 12:43

    Hellgate London wird für mich Zombie-/Höllenkreatur-Gemetzel genug sein, wenn es denn endlich mal erscheint ;)

    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es krankt ja ohnehin an guten
    > Zombiemetzelshootern. Was ist eigentlich mit
    > "Hellforces" ? Die Grafik sah' in der Demo damals
    > ganz gut aus !


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Veridos GmbH, München
  2. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)
  4. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
    Echo Wall Clock im Test
    Ach du liebe Zeit, Amazon!

    Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
    2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
    3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

    Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
    Days Gone angespielt
    Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

    Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
    Von Peter Steinlechner


      1. Joe Armstrong: Erlang-Erfinder ist gestorben
        Joe Armstrong
        Erlang-Erfinder ist gestorben

        Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

      2. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
        Tchap
        Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

        Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.

      3. Facebook, Instagram, Whatsapp: Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media
        Facebook, Instagram, Whatsapp
        Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media

        Nach den Anschlägen in Sri Lanka wird in dem Land der Zugriff auf Messenger-Dienste wie Whatsapp oder Social-Media-Plattformen wie Facebook blockiert. Das soll die Verbreitung von Falschinformationen verhindern.


      1. 12:06

      2. 11:32

      3. 11:08

      4. 12:55

      5. 11:14

      6. 10:58

      7. 16:00

      8. 15:18