Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Beta 2 von Windows Vista angeblich…
  6. Thema

Vieleicht sogar Besser?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. omg

    Autor: Syrience 11.11.05 - 13:23

    Also ich werds mir holen :P . Weil mir gefällt das ganz bunte KlickyKlacky Zeugs und ich geh da voll drauf ab... Mädelz wir leben im 21. Jahrhundert, wie lange wollt ihr denn noch das alte tot mausgraue Win benutzen??? Also ich kanns nicht mehr sehen, ich muss kotzen, wenn ich ehrlich bin. Seit jahren guck ich schon neidisch auf den Apfel, aber nur doof das ich noch Schüler bin und mir sowas nicht leisten kann.
    Und an alle die immer am meckern sind, dass Win nicht stabil funzt. Kauft euch die Orginal XP CD und dann sprechen wir weiter. Mitlerweile ist WinXp absolut stabil, ich will nicht abstreiten das es keine Fehler gibt, aber was ist schon perfekt?? und vorallem bei einem Programm. Benutzt weiter euer Win 3.1 oder 95.
    Ich werde mir Vista 100%ig holen. Mir is es wurscht wie viel Ressourcen es verbraucht. Und nach einiger Zeit ist man eh zwangsweise dazu "verpflichtet" umzusteigen, wenn man die Spiele/Programme... benutzen will.
    Ich will hier jetzt keinen Pro-Microsoft leisten, aber ich kann das gemaule nicht hören, das tut doch einfach nur weh-

  2. husch, husch...

    Autor: Archmage 11.11.05 - 13:25


    und fertig ist der Pfusch!

    Die sollten das lieber mal vernünftig Testen, anstatt den Termin für die Veröffentlichung unbedingt einhalten zu wollen.

    Kopfschüttel...

  3. Re: Vieleicht sogar Besser?

    Autor: Torsten 11.11.05 - 13:26

    Du meinst ein peer-to-peer Netzwerk mit 2x USB-WLAN Stick ?

    Schon mal auf die Idee gekommen das das je nach Hersteller des USB-WLAN Stick mal besser und mal schlechter funktionert ?

    Gruß
    Torsten
    PS: Meines mit meinem Nachbarn klappt hervorzüglich ^^ Siemens WLAN-PCI Karte & Noname Broadcom Chipsatz USB-Stick.

    CrashBoom schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Zerocrash2000 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Vieleicht wär es ja mal besser wenn Microsoft
    > sich
    > etwas mehr Zeit für die entwicklung gibt
    > und so
    > vieleicht mal eine fehlerfreiere
    > Version
    > ausliefert...
    >
    > Das wird MS nie schaffen. Versuche gerade seit 2
    > Stunden ein lächerliches Funknetz mit einem USB
    > Adapter unter XP aufzubauen. Ganz ehrlich, wer mit
    > so einem System freiwillig arbeitet der hat
    > wirklich nichts anderes verdient. Und ich kann mir
    > beim besten Willen nicht vorstellen, dass MS ein
    > neues Produkt fehlerfreier hinbekommt als ein 4
    > Jahre altes Produkt.
    >
    >


  4. Re: Vieleicht sogar Besser?

    Autor: Fragrüdiger 11.11.05 - 13:28

    hatsche schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mir
    > graut jetzt schon davor das die Resourcen meines
    > PCs ausgereizt werden, nur damit sich kleine
    > Fensterchen schön animiert öffnen können.

    Die graut es jetzt schon davor, dass du etwas kaufen wirst, was du nicht magst? Wieso wirst du es dann kaufen? Es gibt übrigens auch Betriebssysteme, die schon seit Jahren kleine Fensterchen schön animieren können und dafür keine Spiele-Hardware brauchen.

  5. Re: omg

    Autor: der minister 11.11.05 - 13:36

    Syrience schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich werds mir holen :P . Weil mir gefällt das
    > ganz bunte KlickyKlacky Zeugs und ich geh da voll
    > drauf ab... Mädelz wir leben im 21. Jahrhundert,
    > wie lange wollt ihr denn noch das alte tot
    > mausgraue Win benutzen??? Also ich kanns nicht
    > mehr sehen, ich muss kotzen, wenn ich ehrlich bin.
    > Seit jahren guck ich schon neidisch auf den Apfel,
    > aber nur doof das ich noch Schüler bin und mir
    > sowas nicht leisten kann.
    > Und an alle die immer am meckern sind, dass Win
    > nicht stabil funzt. Kauft euch die Orginal XP CD
    > und dann sprechen wir weiter. Mitlerweile ist
    > WinXp absolut stabil, ich will nicht abstreiten
    > das es keine Fehler gibt, aber was ist schon
    > perfekt?? und vorallem bei einem Programm. Benutzt
    > weiter euer Win 3.1 oder 95.
    > Ich werde mir Vista 100%ig holen. Mir is es
    > wurscht wie viel Ressourcen es verbraucht. Und
    > nach einiger Zeit ist man eh zwangsweise dazu
    > "verpflichtet" umzusteigen, wenn man die
    > Spiele/Programme... benutzen will.
    > Ich will hier jetzt keinen Pro-Microsoft leisten,
    > aber ich kann das gemaule nicht hören, das tut
    > doch einfach nur weh-

    oje, typen wie dich sind mir ein graus. jedesmal das gleiche, wenn eine neue windows-version kommt. jeder will sie als erstes und dann ist das gejammer gross...das geht nicht, hier funktioniert nix, ein fehler hier und ein fehler da, der treiber spinnt..etc.
    mag sein, dass man über kurz oder lang wechseln muss, aber im moment fahre ich mit meinem betagten win2000 noch am besten.


  6. Re: omg

    Autor: b 11.11.05 - 13:46

    Syrience schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > [...]
    > Seit jahren guck ich schon neidisch auf den Apfel,
    > aber nur doof das ich noch Schüler bin und mir
    > sowas nicht leisten kann.
    > [...]

    Hol dir mal eine Linux-Distri und sieh sie dir an. Ist dir bewusst, dass KDE so eingerichtet werden kann, dass es nach OS X aussieht?

    Gruss

    b

  7. Re: Vieleicht sogar Besser?

    Autor: b 11.11.05 - 13:47

    Gast schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Am besten schließen jetzt mal alle, die sich über
    > klicki-bunti GUIs beschweren ihren lynx und fahren
    > ihr unix runter. Dann gibts dann nicht mehr so
    > viele unnötige diskussionen im netz.


    Dir ist bekannt, dass KDE auf Unix läuft? Du weisst, dass OS X ein Unix ist?

    Nur so...

  8. Re: omg

    Autor: Syrience 11.11.05 - 13:51

    der minister schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Syrience schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ich werds mir holen :P . Weil mir
    > gefällt das
    > ganz bunte KlickyKlacky Zeugs und
    > ich geh da voll
    > drauf ab... Mädelz wir leben
    > im 21. Jahrhundert,
    > wie lange wollt ihr denn
    > noch das alte tot
    > mausgraue Win benutzen???
    > Also ich kanns nicht
    > mehr sehen, ich muss
    > kotzen, wenn ich ehrlich bin.
    > Seit jahren
    > guck ich schon neidisch auf den Apfel,
    > aber
    > nur doof das ich noch Schüler bin und mir
    >
    > sowas nicht leisten kann.
    > Und an alle die
    > immer am meckern sind, dass Win
    > nicht stabil
    > funzt. Kauft euch die Orginal XP CD
    > und dann
    > sprechen wir weiter. Mitlerweile ist
    > WinXp
    > absolut stabil, ich will nicht abstreiten
    > das
    > es keine Fehler gibt, aber was ist schon
    >
    > perfekt?? und vorallem bei einem Programm.
    > Benutzt
    > weiter euer Win 3.1 oder 95.
    > Ich
    > werde mir Vista 100%ig holen. Mir is es
    >
    > wurscht wie viel Ressourcen es verbraucht.
    > Und
    > nach einiger Zeit ist man eh zwangsweise
    > dazu
    > "verpflichtet" umzusteigen, wenn man
    > die
    > Spiele/Programme... benutzen will.
    >
    > Ich will hier jetzt keinen Pro-Microsoft
    > leisten,
    > aber ich kann das gemaule nicht
    > hören, das tut
    > doch einfach nur weh-
    >
    > oje, typen wie dich sind mir ein graus. jedesmal
    > das gleiche, wenn eine neue windows-version kommt.
    > jeder will sie als erstes und dann ist das
    > gejammer gross...das geht nicht, hier funktioniert
    > nix, ein fehler hier und ein fehler da, der
    > treiber spinnt..etc.
    > mag sein, dass man über kurz oder lang wechseln
    > muss, aber im moment fahre ich mit meinem betagten
    > win2000 noch am besten.
    >
    >


    Dann mach das doch, ich wollte nur mal verdeutlichen das es auch Leute gibt, die das ganze gar nicht so schlecht finden (außerdem hab ich Lust auf neues und bin neugierig)... Bisher hatte ich außerdem noch nie großartig schwierigkeiten mit Win... Okay bisher hatte ich es auch nur mit 98/2000/Xp zu tun, aber irgendwie weiß ich nicht was ich falsch mache das mein Win meistens funzt.
    Linux hab ich nie richtig verstanden xD bzw. hatte nie die Treiber die auch brauche.
    Aber wie gesagt, ich finde Vista ist ein Schritt in die richtige Richtung. Und wie viele Fehler es hat, kann noch keiner sagen ;).

  9. Re: omg

    Autor: Syrience 11.11.05 - 13:54

    b schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Syrience schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > [...]
    > Seit jahren guck ich schon
    > neidisch auf den Apfel,
    > aber nur doof das ich
    > noch Schüler bin und mir
    > sowas nicht leisten
    > kann.
    > [...]
    >
    > Hol dir mal eine Linux-Distri und sieh sie dir an.
    > Ist dir bewusst, dass KDE so eingerichtet werden
    > kann, dass es nach OS X aussieht?
    >
    > Gruss
    >
    > b
    is mir schon klar, nur ich brauche auch ein Win drin ;) (Man könnte auch einfach irgendein billigen Skin reinpflanzen, aber ich mag die Programme nicht wie StyleXp oder so). Jetzt könntest du behaupten, dann mach beides drauf. Nur ich bin zu faul zwischen 2 OS zu "zappen".

  10. Re: Vieleicht sogar Besser?

    Autor: Gast 11.11.05 - 14:08

    Ach und die sind nicht bunt und zum klicken?

    *Ironie lässt grüßen*

    b schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gast schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Am besten schließen jetzt mal alle, die sich
    > über
    > klicki-bunti GUIs beschweren ihren lynx
    > und fahren
    > ihr unix runter. Dann gibts dann
    > nicht mehr so
    > viele unnötige diskussionen im
    > netz.
    >
    > Dir ist bekannt, dass KDE auf Unix läuft? Du
    > weisst, dass OS X ein Unix ist?
    >
    > Nur so...


  11. Re: husch, husch...

    Autor: Herb 11.11.05 - 14:25

    Archmage schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > und fertig ist der Pfusch!
    >
    > Die sollten das lieber mal vernünftig Testen,
    > anstatt den Termin für die Veröffentlichung
    > unbedingt einhalten zu wollen.
    >
    > Kopfschüttel...
    >
    Genau. Schließlich liefern alle anderen auch umfassend durchgetestete und vollständig fehlerfreie Betriebsysteme. Menno.

  12. Re: omg

    Autor: Anonymus 11.11.05 - 15:50

    > is mir schon klar, nur ich brauche auch ein Win
    > drin ;) (Man könnte auch einfach irgendein
    > billigen Skin reinpflanzen, aber ich mag die
    > Programme nicht wie StyleXp oder so). Jetzt
    > könntest du behaupten, dann mach beides drauf. Nur
    > ich bin zu faul zwischen 2 OS zu "zappen".

    Sowas wie StyleXP braucht man bei KDE nicht, das ist alles mit Bordmitteln möglich. (Ich sitze hier vor einem KUbuntu-Rechner, der kann auch Transparenz in Fenstern und die ganzen Vista-Features (schon jetzt [bis auf DRM :D ]) und verbraucht sehr wenig RAM)

    Anonymus

  13. Re: Vieleicht sogar Besser?

    Autor: Cyberlink 11.11.05 - 16:45

    cos3 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also ich brauchs nicht.. bringt das überhaupt
    > irgendwelche vorteile!? ist ja nichtmal winfs mit
    > bei..

    Nun, auf neuen und leistungsstarken PCs sieht man schon was Windows Vista zu leisten in der Lage ist.
    Einige der neu eingebauten Dinge sind toll und die neue Engine erlaubt Programmierern doch so einiges auch wenns am Anfang wohl mehr was fürs Auge sein wird.

    Aber ihr habt beide Recht, auf einem normalen BüroPC sehe ich derzeit auch nicht wirklich Vorteile, bis auf die erhöhte Sicherheit und dass man endlich nicht mehr als Admin arbeitet.

    Ich hoffe nach wie vor darauf, dass es möglich sein wird, die Oberflächensprache wie bei Linux oder OSX mit einem Klick zu wechseln.
    Für Heimuser mag das nicht sonderlich wichtig sein, aber für Systemadmins ist es eine erhebliche Erleichterung nicht immer mehrere Images zu erstellen oder diese *schauder MultilingualCD einsetzen zu müssen.

    In der Systemsteuerung hat es dazu schon irgendwas aber solange Vista noch nicht übersetzt ist, kann man leider nicht genau sagen obs dann wirklich eingebaut sein wird.....muss mal einen der Entwickler fragen.


    Meine Gefühle sind derzeit sehr durchmischt, auf der einen Seite merkt man einfach, dass es ein neues Windows ist welches näher an Linux und OSX rangeht und ihr könnts mir glauben, Aero Glass in Aktion sieht bereits jetzt toll aus (nicht verspielt wie der OSX Genie-Effekt sondern professionell und schlicht), auf der anderen Seite sind da eben die Hardwareanforderungen und die ganzen Bugs (teilweise schlicht weil die Hardwarehersteller noch immer keine anständigen Treiber geliefert haben) die den Eindruck derzeit noch trüben.

  14. Re: omg

    Autor: franzganz 11.11.05 - 17:08

    Syrience schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ich werds mir holen :P . Weil mir gefällt das
    > ganz bunte KlickyKlacky Zeugs und ich geh da voll
    > drauf ab... Mädelz wir leben im 21. Jahrhundert,
    > wie lange wollt ihr denn noch das alte tot
    > mausgraue Win benutzen??? Also ich kanns nicht
    > mehr sehen, ich muss kotzen, wenn ich ehrlich bin.
    > Seit jahren guck ich schon neidisch auf den Apfel,
    > aber nur doof das ich noch Schüler bin und mir
    > sowas nicht leisten kann.
    > Und an alle die immer am meckern sind, dass Win
    > nicht stabil funzt. Kauft euch die Orginal XP CD
    > und dann sprechen wir weiter. Mitlerweile ist
    > WinXp absolut stabil, ich will nicht abstreiten
    > das es keine Fehler gibt, aber was ist schon
    > perfekt?? und vorallem bei einem Programm. Benutzt
    > weiter euer Win 3.1 oder 95.
    > Ich werde mir Vista 100%ig holen. Mir is es
    > wurscht wie viel Ressourcen es verbraucht. Und
    > nach einiger Zeit ist man eh zwangsweise dazu
    > "verpflichtet" umzusteigen, wenn man die
    > Spiele/Programme... benutzen will.
    > Ich will hier jetzt keinen Pro-Microsoft leisten,
    > aber ich kann das gemaule nicht hören, das tut
    > doch einfach nur weh-

    1. Du tust mir weh...
    2. bei WinXP kann man eigene Theams installieren und deswegen verläuft das Arugument mit dem Grau-in-Grau im Sand...
    3. XP läuft nicht stabil...
    4. du guckst neidich auf den Apfel? Du bist doch weich in der Birne!
    5. vllt. wird Vista einige tolle KlickiBunti-Funktionen haben, aber glaubst du, dass der Forteil gegenüber XP nicht von ganz neuen Kopierschutzfunktionen/Ausspionierungs-Tools zunichte gemacht wird?

  15. Re:

    Autor: DerDa 11.11.05 - 17:13

    Was mich bei Vista stört sind die Hardwareanforderungen...Ich mein, des ganze klick bunti un durchsichtige Fensterzeug bekomm ich doch heut schon hin ohne viel aufwand und mega Hardware..... Aero benutzt ja die grafikkarte, ok, aber ist es dann zwingend notwendig unbedingt ne DX9 Graka zu haben, nur damit man so durchsichtige Fenster hinbekommt??? Das es auch anderst geht sieht man ja. Man braucht keine Mörderhardware um klickbunti zu haben!! Warum rafft des Winzigweich net?

  16. Re: omg

    Autor: Ashura 11.11.05 - 22:29

    Syrience schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > (Man könnte auch einfach irgendein
    > billigen Skin reinpflanzen, aber ich mag die
    > Programme nicht wie StyleXp oder so).

    Wozu braucht man StyleXP, wenn man seine uxtheme.dll gepatcht hat?

    > Jetzt
    > könntest du behaupten, dann mach beides drauf. Nur
    > ich bin zu faul zwischen 2 OS zu "zappen".

    Das habe ich anfangs auch als Problem gesehen...
    Nun fahre ich Windows so gut wie gar nicht mehr hoch.


    Gruß, Ashura

  17. Re: Re:

    Autor: Herb 16.11.05 - 21:11

    DerDa schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was mich bei Vista stört sind die
    > Hardwareanforderungen...Ich mein, des ganze klick
    > bunti un durchsichtige Fensterzeug bekomm ich doch
    > heut schon hin ohne viel aufwand und mega
    > Hardware
    > .....
    > Man braucht keine Mörderhardware um
    > klickbunti zu haben!! Warum rafft des Winzigweich
    > net?

    des klickibunti macht auch die Grafikkarte...

    den Proz braucht des megakomplexe, alles
    erschlagende und zu allem kompatible
    Gedöns an Schnittstellen.

    Isch doch nix neus ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Camelot ITLab GmbH, Mannheim
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

  1. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.

  2. SpaceX: Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten
    SpaceX
    Beide Starships sollen in wenigen Monaten starten

    Der Test mit dem experimentellen Raumschiff ist fehlgeschlagen. Laut SpaceX-Chef Elon Musk kein Problem. Dann soll eben gleich das Starship fliegen - und zwar beide im Bau befindlichen Versionen. Am besten noch zwei Mal in diesem Jahr.

  3. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar
    Selfblow
    Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.


  1. 18:30

  2. 18:00

  3. 16:19

  4. 15:42

  5. 15:31

  6. 15:22

  7. 15:07

  8. 14:52