Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Einschneidende Veränderungen für die…

weltweite ausschreibung ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. weltweite ausschreibung ?

    Autor: foreach(:) 11.11.05 - 13:42

    ist eine weltweite ausschreibung möglich?

  2. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: muahhh 11.11.05 - 15:56

    foreach(:) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist eine weltweite ausschreibung möglich?


    LOL! Hallo ? Die Ausschreibung soll von einem US Ministerium vorgenommen werden.
    Als wenn da eine Firma aus dem Ausland mit dran kommen würde. ROFL

  3. Telekom und so ;-)

    Autor: DarthCopy 11.11.05 - 21:14

    muahhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > foreach(:) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist eine weltweite ausschreibung möglich?
    >
    > LOL! Hallo ? Die Ausschreibung soll von einem US
    > Ministerium vorgenommen werden.
    > Als wenn da eine Firma aus dem Ausland mit dran
    > kommen würde. ROFL

    Die Telekom schafft das *angst*

    MfG
    DarthCopy

  4. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: darks 12.11.05 - 00:44

    foreach(:) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist eine weltweite ausschreibung möglich?

    moeglich auf jeden fall, am ende wird verisign gewinnen ;-)

  5. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: AlmostDead 12.11.05 - 19:44

    muahhh schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > LOL! Hallo ? Die Ausschreibung soll von einem US
    > Ministerium vorgenommen werden.
    > Als wenn da eine Firma aus dem Ausland mit dran
    > kommen würde. ROFL


    Warum nicht?
    Kommt doch einzig und allein auf die Hoehe der Bakschisch-Leistungen an... und damit gelten fuer alle die gleichen Bedingungen.

    btw.:
    Was waere denn so schlimm, wenn es eine US-Firma (wieder) macht?



    AD

  6. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: TranceaverMX 12.11.05 - 22:57

    > darks: am ende wird verisign gewinnen ;-)

    Gott bewahre! Aber vermutlich gar nicht so abwegig :/

    Find die ganze Idee schon hirnrissig. Nich daß ich die ICANN-Arbeit in ihrer derzeitigen Art und Weise besonders toll fände, aber wenn man das weiterdenkt, würde ja u.U. jedes jahr ne andere Firma/Organisation die Netzverwaltung übernehmen: heilloses Durcheinander ohne Planungssicherheit!
    Von der Willkür des Verwalters mal ganz abgesehen.

    Quasi das genaue Gegenteil von dem, was viele Staaten fordern.

  7. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: nf1n1ty 13.11.05 - 00:37

    AlmostDead schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > muahhh schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > LOL! Hallo ? Die Ausschreibung soll von einem
    > US
    > Ministerium vorgenommen werden.
    > Als
    > wenn da eine Firma aus dem Ausland mit dran
    >
    > kommen würde. ROFL
    >
    > Warum nicht?
    > Kommt doch einzig und allein auf die Hoehe der
    > Bakschisch-Leistungen an... und damit gelten fuer
    > alle die gleichen Bedingungen.
    >
    > btw.:
    > Was waere denn so schlimm, wenn es eine US-Firma
    > (wieder) macht?
    >
    > AD


    Ich kenn mich jetzt nicht ganz mit den Aufgaben/Kompetenzen dieser ICAAN aus, aber wenn bei denen sowas wie IP-Vergabe läuft, dann ist mir das in Amerika (das Land, was ich so liebe) nicht so recht...man siehe einfach mal "Patriot Act".

  8. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: AlmostDead 13.11.05 - 16:00

    nf1n1ty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kenn mich jetzt nicht ganz mit den
    > Aufgaben/Kompetenzen dieser ICAAN aus, aber wenn
    > bei denen sowas wie IP-Vergabe läuft, dann ist mir
    > das in Amerika (das Land, was ich so liebe) nicht
    > so recht...man siehe einfach mal "Patriot Act".


    1. Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
    -Geben wir die ICANN nach Deutschland... oh Schreck! Wir haben das weltkomplizierteste Steuersystem
    -Geben wir die ICANN nach Italien... oh Schreck! Die haben die Mafia
    -Geben wir die ICANN nach GB... oh Schreck! Die sind ja noch eine Monrachie

    2. Die ICANN ist eine Quasi-Behoerde und wenn sie privatwirtschaftlich wird, soll es dem Staat dann besser gelingen, dort Einfluss zu nehmen?

    3. Gibt es - von Ihren pers. Animositaeten mal abgesehen - noch anderen Gruende, die gegen einen Verbleib der ICANN in Amerika sprechen?
    Ggf. vlt. sogar sachliche Gruende?


    P.S. Mir persoenlich wuerde es vielmehr Sorgen bereiten, wenn die ICANN nach Iran kommt...

    AD

  9. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: lightfly 14.11.05 - 08:23

    AlmostDead schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > -Geben wir die ICANN nach Deutschland... oh
    > Schreck! Wir haben das weltkomplizierteste
    > Steuersystem

    Stimmt nicht, diesen Weltrekord halten nach wievor die CH's, und das mit abstand ^^


    greetz

  10. Re: weltweite ausschreibung ?

    Autor: Name 14.11.05 - 16:49

    AlmostDead schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich kenn mich jetzt nicht ganz mit den
    >
    > 3. Gibt es - von Ihren pers. Animositaeten mal
    > abgesehen - noch anderen Gruende, die gegen einen
    > Verbleib der ICANN in Amerika sprechen?
    > Ggf. vlt. sogar sachliche Gruende?

    Leute, die in Foren andere 'Siezen' sind mir irgendwie... suspekt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BAS Kundenservice GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Rational AG, München
  3. DE-CIX Management GmbH, Köln
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 34f Curved Monitor für 389,00€, Acer 32 Zoll Curved Monitor für 222,00€, Seasonic...
  3. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 9,49€, PSN Card 20 Euro für 18,99€)
  4. 769,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akku-FAQ: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!
Akku-FAQ
Vergesst den Memory-Effekt - vorerst!

Soll man Akkus ganz entladen oder nie unter 20 Prozent fallen lassen - oder garantiert ein ganz anderes Verhalten eine möglichst lange Lebensdauer? Und was ist mit dem Memory-Effekt? Wir geben Antworten.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Müll Pfand auf Fahrrad-Akkus gefordert
  2. Akku-FAQ Wo bleiben billige E-Autos?
  3. Echion Technologies Neuer Akku soll sich in sechs Minuten laden lassen

iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. Corsair One: Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität
    Corsair One
    Wakü-Rechner erhalten mehr RAM- und SSD-Kapazität

    Mit dem i182, dem i164 und dem i145 aktualisiert Corsair die One-Serie: Die wassergekühlten Komplett-PCs werden mit doppelt so viel DDR4-Speicher und doppelt so großen SSDs ausgerüstet.

  2. ChromeOS: Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia
    ChromeOS
    Google zeigt neues Pixelbook Go und benennt Start von Stadia

    Das Pixelbook Go ist ein Clamshell-Notebook mit ChromeOS, das eher eine Ergänzung als ein Nachfolger des Ur-Pixelbooks ist. Zumindest kostet es wesentlich weniger. Auch der genaue Starttermin für Stadia steht jetzt fest.

  3. Multiplayer: Microsoft stellt Textfilter für Xbox One vor
    Multiplayer
    Microsoft stellt Textfilter für Xbox One vor

    Vielen potenziellen Onlinespielern ist der Umgangston in den Chats zu rau, dafür stellt Microsoft einen Lösungsansatz vor: Spieler auf der Xbox One sowie auf den Apps für Windows 10 und mobilen Plattformen können Texte künftig filtern lassen.


  1. 17:30

  2. 17:20

  3. 17:12

  4. 17:00

  5. 17:00

  6. 17:00

  7. 16:11

  8. 15:03