1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Need For Speed Most Wanted - PC-Demo…

NFS Underground

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NFS Underground

    Autor: jojojij 11.11.05 - 14:45

    Also ab den NFS Underground ging´s mit der Reihe abwärts.. da hat der 2er auch nix mehr geholfen...

    ich würde mir wieder sowas wie NFS3 wünschen... abwechslungsreiche Strecken und Landschaften und interesannte Spielemodi.. verflixt... ich will nicht der meistgesuchte Rasser der Stadt werden sonder nur ein bischen Fun am PC haben..

    Für den NFS3er hatte ich mir extra ne neue 3D-Karte und ein Lenkrad gekfaut, hehe.

  2. Re: NFS Underground

    Autor: Echt? 11.11.05 - 15:00


    Ich fand NFS-U sau cool. Eines der ganz wenigen Spiele, die mich zum Durchzocken gebracht haben. NFS-U2 war nicht so der Bringer...

  3. Re: NFS Underground

    Autor: freud 11.11.05 - 15:24

    ja...als kleines kind hatte ich auch mal freude daran ;)

    ja...NFSU war schon lustich....aber NFSU2 war voll sinnlos

  4. also mir hat der 2. nfsu besser gefallen

    Autor: R0FL 11.11.05 - 15:53

    hab nur den durchgezockt. den ersten nicht.

  5. Das Beste NFS war...

    Autor: qwert 11.11.05 - 16:29

    "NFS Porsche" mit Karrieremodus, Missionsbasierte Herausforderungen usw

  6. Re: NFS Underground

    Autor: qwerty 11.11.05 - 16:30

    Das stimmt allerdings. Ein NFS4 mit aktueller Grafik, ein paar neuen Modi, entsprechender Fahrphysik und Schadensmodell... Sowohl Tag als auch Nachtfahrt möglich... Das wärs... Hatte mir bis einschließlich NFSU alle NFS Titel gekauft... Wobei NFSU schon ein Fehlkauf war... Denke nicht dass ich mir es holen werde... Zumal es auf meiner FX5900 auch nicht sonderlich toll läuft... Schade, hatte mehr erwartet :(
    Und wer bitteschön kommt denn auf die Idee einen Porsche zu tunen?!? Geht's noch?


    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ab den NFS Underground ging´s mit der Reihe
    > abwärts.. da hat der 2er auch nix mehr
    > geholfen...
    >
    > ich würde mir wieder sowas wie NFS3 wünschen...
    > abwechslungsreiche Strecken und Landschaften und
    > interesannte Spielemodi.. verflixt... ich will
    > nicht der meistgesuchte Rasser der Stadt werden
    > sonder nur ein bischen Fun am PC haben..
    >
    > Für den NFS3er hatte ich mir extra ne neue
    > 3D-Karte und ein Lenkrad gekfaut, hehe.


  7. Re: Das Beste NFS war...

    Autor: lulli 11.11.05 - 17:02

    qwert schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "NFS Porsche" mit Karrieremodus, Missionsbasierte
    > Herausforderungen usw

    Nö. Burnout :-)

    lulli


  8. Re: Das Beste NFS war...

    Autor: Thor 11.11.05 - 17:16

    lulli schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > qwert schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > "NFS Porsche" mit Karrieremodus,
    > Missionsbasierte
    > Herausforderungen usw
    >
    > Nö. Burnout :-)

    Jupp, Burnout rult so dermassen, das stellt alle anderen Arcade und Fun Racer in den Schatten.
    Alle anderen Spiele in der Kategorie, sind einer besser/schlechter Diskussion nicht mehr würdig.
    Das ist als würde man einen Eisenbarren, einen Messingbarren und einen Goldbarren nebeneinanderlegen. Und diskutieren, ob der Eisen- oder der Messingbarren besser ist.

  9. Re: NFS Porsche

    Autor: Alternativ 11.11.05 - 17:37

    qwerty schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das stimmt allerdings. Ein NFS4 mit aktueller
    > Grafik, ein paar neuen Modi, entsprechender
    > Fahrphysik und Schadensmodell... Sowohl Tag als
    > auch Nachtfahrt möglich... Das wärs... Hatte mir
    > bis einschließlich NFSU alle NFS Titel gekauft...
    > Wobei NFSU schon ein Fehlkauf war... Denke nicht
    > dass ich mir es holen werde... Zumal es auf meiner
    > FX5900 auch nicht sonderlich toll läuft... Schade,
    > hatte mehr erwartet :(
    > Und wer bitteschön kommt denn auf die Idee einen
    > Porsche zu tunen?!? Geht's noch?

    Bei NFS Posche war genau das so toll.
    Die Fahrpyhsik ist auch nur dort so gut... habe bisher noch kein besseres Autogame gezockt.


  10. Re: NFS Porsche

    Autor: Peter der Meter 11.11.05 - 18:17

    Alternativ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > qwerty schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das stimmt allerdings. Ein NFS4 mit
    > aktueller
    > Grafik, ein paar neuen Modi,
    > entsprechender
    > Fahrphysik und
    > Schadensmodell... Sowohl Tag als
    > auch
    > Nachtfahrt möglich... Das wärs... Hatte mir
    >
    > bis einschließlich NFSU alle NFS Titel
    > gekauft...
    > Wobei NFSU schon ein Fehlkauf
    > war... Denke nicht
    > dass ich mir es holen
    > werde... Zumal es auf meiner
    > FX5900 auch
    > nicht sonderlich toll läuft... Schade,
    > hatte
    > mehr erwartet :(
    > Und wer bitteschön kommt
    > denn auf die Idee einen
    > Porsche zu tunen?!?
    > Geht's noch?
    >
    > Bei NFS Posche war genau das so toll.
    > Die Fahrpyhsik ist auch nur dort so gut... habe
    > bisher noch kein besseres Autogame gezockt.
    >
    >


    dem muss ich zustimmen! das einzig positive an NFSU war, das es n neun style á la "pimp my ride" hatte was ja auch ganz lustig war. aber die fahrpysik erinnerte mich irgendwie an stunts :)

    grus
    PdM

  11. Re: NFS Underground

    Autor: JrCool 12.11.05 - 11:25

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ab den NFS Underground ging´s mit der Reihe
    > abwärts.. da hat der 2er auch nix mehr
    > geholfen...
    >
    > ich würde mir wieder sowas wie NFS3 wünschen...
    > abwechslungsreiche Strecken und Landschaften und
    > interesannte Spielemodi.. verflixt... ich will
    > nicht der meistgesuchte Rasser der Stadt werden
    > sonder nur ein bischen Fun am PC haben..
    >
    > Für den NFS3er hatte ich mir extra ne neue
    > 3D-Karte und ein Lenkrad gekfaut, hehe.


    Und ich hab mir für Underground ein neues Lenkrad geholt ^^

    Und ich will der meistgesuchte sein *hrhrhr*

  12. Re: NFS Underground

    Autor: BigBusch 12.11.05 - 14:24

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ab den NFS Underground ging´s mit der Reihe
    > abwärts.. da hat der 2er auch nix mehr
    > geholfen...
    >
    > ich würde mir wieder sowas wie NFS3 wünschen...
    > abwechslungsreiche Strecken und Landschaften und
    > interesannte Spielemodi.. verflixt... ich will
    > nicht der meistgesuchte Rasser der Stadt werden
    > sonder nur ein bischen Fun am PC haben..
    >
    > Für den NFS3er hatte ich mir extra ne neue
    > 3D-Karte und ein Lenkrad gekfaut, hehe.


    ich würd nich sagen das es ab nfs underground abwärts ging. find eigetnlich alle gleich gut obwohl die polizei und die krähenfüße bei nfsu sehr gefehlt hat ;)

  13. Re: NFS Underground

    Autor: alles nur kram 12.11.05 - 15:44

    BigBusch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > jojojij schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ab den NFS Underground ging´s mit der
    > Reihe
    > abwärts.. da hat der 2er auch nix
    > mehr
    > geholfen...
    > > ich würde mir
    > wieder sowas wie NFS3 wünschen...
    >
    > abwechslungsreiche Strecken und Landschaften
    > und
    > interesannte Spielemodi.. verflixt... ich
    > will
    > nicht der meistgesuchte Rasser der Stadt
    > werden
    > sonder nur ein bischen Fun am PC
    > haben..
    > > Für den NFS3er hatte ich mir
    > extra ne neue
    > 3D-Karte und ein Lenkrad
    > gekfaut, hehe.
    >
    >


    Das sehe Ich genau so!
    Es ist extrem langweilig immer nur durch EINE Stadt zu fahren!
    Wo sind die schönen strecken wie in den alten teilen (an der küste entlang, durch schöne dörfer in italien, durch die berge usw.) !?!?

    Seit NFSU immer nur durch eine stadt (vorwärts, rückwärts usw.) zu fahren ist langweilig!

    Ich hatte gehofft das NFS MW ahnlich wird wie NFS Hot Pursuit (von den Strecken), aber nix da wieder nur ne stadt (dafür mal im hellen)
    Da werd ich wohl bei World Racing 2 weitermachen!!!!

  14. Re: NFS Underground

    Autor: swapo 12.11.05 - 17:02

    jojojij schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also ab den NFS Underground ging´s mit der Reihe
    > abwärts.. da hat der 2er auch nix mehr
    > geholfen...
    >
    > ich würde mir wieder sowas wie NFS3 wünschen...
    > abwechslungsreiche Strecken und Landschaften und
    > interesannte Spielemodi.. verflixt... ich will
    > nicht der meistgesuchte Rasser der Stadt werden
    > sonder nur ein bischen Fun am PC haben..
    >
    > Für den NFS3er hatte ich mir extra ne neue
    > 3D-Karte und ein Lenkrad gekfaut, hehe.

    Ich habe die Demo mal runtergeladen und angespielt und bin recht begeistert.
    Der Pursuit-Kram erinnert doch deutlich an NFS3, nur dass man nicht immer auf die vorgegebene Strecke angewiesen ist, sondern auch mal abbiegen kann (je nach Modus). Ähnlich dem freien Fahren in NFSU2 nur halt mit Action.

    Die Umgebung ist deutlich schöner und abwechslungsreicher als bei NFSU(1+2). Es gibt sowohl richtige Städte als auch lauschige Landstraßen und kleine Feldwege. Ein Mix aus NFSU und NFS-Porsche.

    Auf den ersten Blick sieht es so aus, wie das NFS, das ich mir schon vor Jahren gewünscht habe. Und sogar noch ein bisschen besser ;-)

    Der "Most Wanted"-Part ist ja vermutlich nur eine Art von Karrieremodus, den man sicherlich auch umgehen kann, wenn man da keinen Nerv drauf hat.

    Es ist natürlich immer etwas schwierig, von einer Demo auf die Vollversion zu schließen. Ich bin jedenfalls guter Hoffnung, dass da ein spaßiges Spiel erscheint.

  15. Re: NFS Porsche

    Autor: ketanest 12.11.05 - 17:23

    Alternativ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > qwerty schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das stimmt allerdings. Ein NFS4 mit
    > aktueller
    > Grafik, ein paar neuen Modi,
    > entsprechender
    > Fahrphysik und
    > Schadensmodell... Sowohl Tag als
    > auch
    > Nachtfahrt möglich... Das wärs... Hatte mir
    >
    > bis einschließlich NFSU alle NFS Titel
    > gekauft...
    > Wobei NFSU schon ein Fehlkauf
    > war... Denke nicht
    > dass ich mir es holen
    > werde... Zumal es auf meiner
    > FX5900 auch
    > nicht sonderlich toll läuft... Schade,
    > hatte
    > mehr erwartet :(
    > Und wer bitteschön kommt
    > denn auf die Idee einen
    > Porsche zu tunen?!?
    > Geht's noch?
    >
    > Bei NFS Posche war genau das so toll.
    > Die Fahrpyhsik ist auch nur dort so gut... habe
    > bisher noch kein besseres Autogame gezockt.
    >
    >

    Ich finde ja auch das NFS Porsche der beste Teil der NFS Reihe war, trotzdem is das beste Autogame immer noch Gran Turismo =)

  16. Re: NFS Porsche

    Autor: stnfs 12.11.05 - 17:34

    Peter der Meter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alternativ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > qwerty schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Das stimmt allerdings. Ein
    > NFS4 mit
    > aktueller
    > Grafik, ein paar
    > neuen Modi,
    > entsprechender
    > Fahrphysik
    > und
    > Schadensmodell... Sowohl Tag als
    >
    > auch
    > Nachtfahrt möglich... Das wärs... Hatte
    > mir
    >
    > bis einschließlich NFSU alle NFS
    > Titel
    > gekauft...
    > Wobei NFSU schon ein
    > Fehlkauf
    > war... Denke nicht
    > dass ich mir
    > es holen
    > werde... Zumal es auf meiner
    >
    > FX5900 auch
    > nicht sonderlich toll läuft...
    > Schade,
    > hatte
    > mehr erwartet :(
    > Und
    > wer bitteschön kommt
    > denn auf die Idee
    > einen
    > Porsche zu tunen?!?
    > Geht's
    > noch?
    > > Bei NFS Posche war genau das so
    > toll.
    > Die Fahrpyhsik ist auch nur dort so
    > gut... habe
    > bisher noch kein besseres
    > Autogame gezockt.
    > > >
    >
    > dem muss ich zustimmen! das einzig positive an
    > NFSU war, das es n neun style á la "pimp my ride"
    > hatte was ja auch ganz lustig war. aber die
    > fahrpysik erinnerte mich irgendwie an stunts :)
    >
    > grus
    > PdM

    Hehe, Stunts kennen wohl nicht mehr viele.....
    Besitze noch NeedForSpeedSpecialEdition (1)

    Qubit.

  17. Re: NFS Porsche

    Autor: Hmm 13.11.05 - 12:52

    Wobei ich den ersten Teil der Serie immer noch am Besten finde. Verfolgungsjagden auf den schönen Etappenstrecken. Das wars...

    stnfs schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Peter der Meter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alternativ schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > qwerty schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > Das stimmt allerdings.
    > Ein
    > NFS4 mit
    > aktueller
    > Grafik, ein
    > paar
    > neuen Modi,
    > entsprechender
    >
    > Fahrphysik
    > und
    > Schadensmodell... Sowohl
    > Tag als
    >
    > auch
    > Nachtfahrt möglich...
    > Das wärs... Hatte
    > mir
    >
    > bis
    > einschließlich NFSU alle NFS
    > Titel
    >
    > gekauft...
    > Wobei NFSU schon ein
    >
    > Fehlkauf
    > war... Denke nicht
    > dass ich
    > mir
    > es holen
    > werde... Zumal es auf
    > meiner
    >
    > FX5900 auch
    > nicht sonderlich
    > toll läuft...
    > Schade,
    > hatte
    > mehr
    > erwartet :(
    > Und
    > wer bitteschön
    > kommt
    > denn auf die Idee
    > einen
    >
    > Porsche zu tunen?!?
    > Geht's
    > noch?
    >
    > > Bei NFS Posche war genau das so
    >
    > toll.
    > Die Fahrpyhsik ist auch nur dort
    > so
    > gut... habe
    > bisher noch kein
    > besseres
    > Autogame gezockt.
    > >
    > >
    > > > dem muss ich zustimmen! das
    > einzig positive an
    > NFSU war, das es n neun
    > style á la "pimp my ride"
    > hatte was ja auch
    > ganz lustig war. aber die
    > fahrpysik erinnerte
    > mich irgendwie an stunts :)
    > > grus
    >
    > PdM
    >
    > Hehe, Stunts kennen wohl nicht mehr viele.....
    > Besitze noch NeedForSpeedSpecialEdition (1)
    >
    > Qubit.
    >
    >


  18. Re: NFS Porsche

    Autor: swapo 13.11.05 - 17:44

    Wenn es dir um gelungene Fahrphysik geht, ist NFS die falsche Spieleserie für dich.
    NFS:Porsche mag da ein wenig besser sein, als die restlichen Teile - das war es dann aber auch. Ich erinnere mich noch an 911er, die in Kurven einfach umkippen, weil man das Fahrwerk zu hart einstellt etc. Wahnsinnig realistisch.

  19. Re: NFS Underground

    Autor: Andy 13.11.05 - 17:58

    hi

    sorry aber ich finde das game einfach schlecht...

    - das auto ist schlecht zu steuern
    - es ist schon WIEDER ne stadt
    - es geht wieder um tausend verschiede aufgaben aber einfach ohne zeitlimit oder andere limits heizen geht nicht.
    - diese dumme barrieren... man kann nicht rumfahren wo man möchte
    - die bäume sind immernoch eindimmensional
    - die straße ist immernoch so schlecht (verschwommene kontueren, nur eine grafik... nichtmal die steinchen auf der straße sieht man)
    - das schadensmodell is scheisse
    - man sollte endlich die musik selber wählen können, auch beim start des spieles
    - ewiges warten bis man mal spielen können...

    positiv: die grafik ist etwas besser geworden.

  20. Re: NFS Underground

    Autor: swapo 13.11.05 - 20:06

    Andy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hi
    >
    > sorry aber ich finde das game einfach schlecht...
    >
    > - das auto ist schlecht zu steuern
    Ist es? Ich hatte da nicht so großartige Probleme. Nur die Kraftübertragung halte ich für etwas übertrieben, was beim Beschleunigen nervt. Analoges Gas mag hier von Vorteil sein (habe mein Lenkrad für die Demo nicht angeklemmt).

    > - es ist schon WIEDER ne stadt
    Also ich hab mehr Landschaftliche und dörfliche gegenden Gesehen als Städte.

    > - es geht wieder um tausend verschiede aufgaben
    > aber einfach ohne zeitlimit oder andere limits
    > heizen geht nicht.
    Das ist ne Demo. Da genau diese Punkte schon in NFSU2 möglich waren, gehe ich mal davon aus, dass es bei MW auch der Fall sein wird.

    > - diese dumme barrieren... man kann nicht
    > rumfahren wo man möchte
    Kommt auf den Renntyp an. Wenn es um bestimmte Strecken geht (ein nicht unwichtiger Punkt für ein Rennspiel) wäre es unsinnig darauf zu verzichten. Reine Checkpunktrennen wären evtl. ein ganz nettes Zusatzfeature.
    Oder meinst Du, die unsichtbaren Wände abseits der Straßen etc.? Ich glaube nicht, dass Freiheiten wie bei GTA so wunderbar in ein Rennspiel passen würden. Dazu sollte man lieber GTA spielen - da kann man sogar aussteigen ;-)

    > - die bäume sind immernoch eindimmensional
    Mag sein, da habe ich nicht drauf geachtet.

    > - die straße ist immernoch so schlecht
    > (verschwommene kontueren, nur eine grafik...
    > nichtmal die steinchen auf der straße sieht man)
    Die Straßentexturen machten bei mir eigentlich einen ganz vernünftigen Eindruck. Werde es mir nochmal angucken.

    > - das schadensmodell is scheisse
    Es ist kein Schadensmodell. Sowas würde auch nicht in die NFS-Reihe passen (und nein, das was bei NFS:Porsche dabei war, war auch kein vernünftiges Schadensmodell).

    > - man sollte endlich die musik selber wählen
    > können, auch beim start des spieles
    Zumindest Tracks überspringen und auswählen, welche Tracks in die Playlist kommen, kann man.

    > - ewiges warten bis man mal spielen können...
    Worauf willst Du hinaus? Ladezeiten? Ich habe sicher kein Rechenmonster hier, aber lange Ladezeiten hatte ich nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. ViGEM GmbH, Karlsruhe
  4. MKL Ingenieurgesellschaft mbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus XG248Q LED-Monitor 389,00€ (Bestpreis!), Emtec SSD 120 GB 15,79€, Xiaomi...
  2. (u.a. Samsung Galaxy Tab A für 195,00€, Huawei MediaPad M5 Lite für 189,00€, Lenovo Tab E10...
  3. 899,00€ (Bestpreis!)
  4. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

  1. Microsoft: Aufblähende Akkus im Surface Book sorgen für mehr Aufruhr
    Microsoft
    Aufblähende Akkus im Surface Book sorgen für mehr Aufruhr

    Es häufen sich die Vorfälle, in denen sich Nutzer über sich ausdehnende Akkus in ihren Surface Books beschweren. Diese sorgen nicht nur für verbogene Displays, sondern sind auch gefährlich. Außerhalb der Garantie kostet der Ersatz allerdings viel Geld.

  2. Odo: Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
    Odo
    Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot

    Star-Trek-Fans kennen ihn als Odo, in Boston Legal spielte er den Anwalt Paul Lewiston, zudem hatte er Rollen in mehreren Filmen des Regisseurs Robert Altman: Der US-amerikanische Schauspieler René Auberjonois ist in Los Angeles an einer Krebserkrankung gestorben.

  3. Silent Hill (1999): Horror in den stillen Hügeln
    Silent Hill (1999)
    Horror in den stillen Hügeln

    Golem retro_ Nebel, Rost und Sirenen sind die Zutaten, mit denen sich Silent Hill von anderen Gruselspielen der ersten Playstation-Generation absetzt - und natürlich mit einer in Echtzeit berechneten Spielwelt. Wir haben einen Retro-Ausflug in das beschauliche Städtchen unternommen.


  1. 10:34

  2. 10:09

  3. 08:59

  4. 08:43

  5. 07:38

  6. 07:20

  7. 17:32

  8. 15:17