1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

Immer nur Lohn?

  1. Beitrag
  1. Thema

Immer nur Lohn?

Autor: napalm87 18.02.13 - 20:59

Habe hier schon einige Beiträge gelesen und kommentiert aber es kommt mir so vor als ob viele Leser dauernd nur auf die 8¤ rumhacken.

Es geht doch nicht um die 8¤ die Amazon zahlt.

Es geht doch um die Menschenunwürdige Behandlung die, die Leiharbeiter durchmachen müssen.

Einige schreiben " Ich wäre froh wenn ich das verdienen würde." oder "Friseure verdienen meist weniger" etc.

Würdet ihr dafür dann auch von Rechtsextremen kontrolliert werden sobald ihr zuhause seid? Würdet ihr auch gerne 2-3 Stunden unbezahlt auf der Arbeit sein und warten damit ihr endlich anfangen könnt? Würdet ihr gerne von eurer Familie sein um ein wenig Geld zu verdienen? Würdet ihr gerne das fremde eure Sachen durchwühlen wenn ihr nicht da seid?

Also das sind viele Sachen die irgendwie von vielen übersehen werden und abgetan werden als "Sind doch selbst Schuld"

Wollte das mal los werden weil ich es traurig finde wie manche Leute über die ganze Sache denken. Natürlich gibt es viele Unternehmen die schlecht bezahlen oder der eine oder andere Chef ist vielleicht ein Ar*** aber so extrem kann hätte ich mir das nicht vorstellen können.

Finden es so viele Normal so auf der Arbeit behandelt zu werden? Wenn Ja dann mache ich mir Gedanken wie gut ich es eigentl. habe.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.02.13 21:09 durch napalm87.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Immer nur Lohn?

napalm87 | 18.02.13 - 20:59
 

Re: Immer nur Lohn?

billyx | 18.02.13 - 21:44
 

Re: Immer nur Lohn?

napalm87 | 18.02.13 - 22:11
 

Re: Immer nur Lohn?

billyx | 18.02.13 - 23:42
 

Re: Immer nur Lohn?

napalm87 | 19.02.13 - 08:03
 

Re: Immer nur Lohn?

throgh | 18.02.13 - 22:19
 

Re: Immer nur Lohn?

billyx | 18.02.13 - 23:24
 

Re: Immer nur Lohn?

Wary | 19.02.13 - 23:45

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz
  3. INTERBODEN GmbH & Co. KG, Ratingen
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Die Bud Spencer Jumbo Box XXL (Blu-ray) für 44,97€, Das Boot - Staffel 2 (Blu-ray) für...
  2. (u. a. 4S LED TV 55 Zoll für 545,38€, Redmi Note 9 Pro 128GB für 199,16€, Mi Basic 2 In-ear...
  3. 117,99€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein
  4. 154,54€ inkl. 20-Euro-Steam-Gutschein


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen

Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Digitalisierung Für Homeoffice in Behörden fehlen Notebooks und Server
  2. DGB Massenhafter Lohndiebstahl im Homeoffice
  3. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner