1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Umstrittene Leiharbeiter: Wie…

"Falsch berichtet: Ex-Amazon-Zeitarbeiterin wirft ARD-Reportern Verfälschung vor"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Falsch berichtet: Ex-Amazon-Zeitarbeiterin wirft ARD-Reportern Verfälschung vor"

    Autor: keloglan 20.02.13 - 13:22

    Hier der Artikel:
    http://kreisanzeiger-online.de/2013/02/19/218419/

    Zitat:
    "Über den Fernsehbeitrag kann sie sich im Nachhinein nur wundern. „Vieles ist zwar wahr, aber Vieles ist auch sehr verdreht dargestellt.“"

    "Die Reporter hätten aber offenbar nur das Negative sehen wollen und in dem Bericht dann ihre Sätze aus dem Zusammenhang gerissen und mit weiteren, eigenen Erklärungen versehen: „Oft war das dann das Gegenteil von dem, was ich gesagt habe.“"

  2. Re: "Falsch berichtet: Ex-Amazon-Zeitarbeiterin wirft ARD-Reportern Verfälschung vor"

    Autor: Puppenspieler 20.02.13 - 13:25

    keloglan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Die Reporter hätten aber offenbar nur das Negative sehen wollen und in dem
    > Bericht dann ihre Sätze aus dem Zusammenhang gerissen und mit weiteren,
    > eigenen Erklärungen versehen: „Oft war das dann das Gegenteil
    > von dem, was ich gesagt habe.“"

    Hmm. Das erinnert an die "Killerspielespieler" Reportage von Frontal21 seinerzeit...

  3. Re: "Falsch berichtet: Ex-Amazon-Zeitarbeiterin wirft ARD-Reportern Verfälschung vor"

    Autor: keloglan 20.02.13 - 13:34

    Puppenspieler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keloglan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "Die Reporter hätten aber offenbar nur das Negative sehen wollen und in
    > dem
    > > Bericht dann ihre Sätze aus dem Zusammenhang gerissen und mit weiteren,
    > > eigenen Erklärungen versehen: „Oft war das dann das
    > Gegenteil
    > > von dem, was ich gesagt habe.“"
    >
    > Hmm. Das erinnert an die "Killerspielespieler" Reportage von Frontal21
    > seinerzeit...

    Die ganze Reportage hat "gestunken". Ok einige "Fakten" sind nicht zu vernachlässigen, aber die ganze Reportage war eine "Hass"-Reportage.
    ich kenne einen, der über die Feiertage bei Amazon gearbeitet hat.
    Da er generall als Leiharbeiter arbeitet, war er mit der Arbeit bei Amazon zufrieden.
    Negatives konnte er mir nicht berichten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Universität Potsdam, Potsdam Innenstadt
  3. MVV Energie AG, Mannheim
  4. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Zotac GAMING GeForce RTX 3090 Trinity 24GB GDDR6X für 1.629€)
  2. (u. a. Ancestors Legacy - Complete Edition für 9,99€, Tom Clancy's EndWar für 2,99€, Maneater...
  3. 58,19€ (PC), 67,89€ (PS4 inkl. PS5-Upgrade), 67,89€ (Xbox One inkl. Series-X-Upgrade...
  4. (u. a. Corsair Flash Voyager GT 512GB USB-Stick für 99,90€, Reolink RLC-410W WLAN...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler