Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone: Deutlich mehr iPhones…
  6. Thema

Hm irgendwie logisch...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Hm irgendwie logisch...

    Autor: Tantalus 21.02.13 - 17:18

    Quantumsuicide schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt nur einen grund
    > n iphone haben wolln
    > sich kein neues leisten können

    Ich vermute eher die neue Form des 5er.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  2. Re: Hm irgendwie logisch...

    Autor: Abseus 21.02.13 - 18:47

    Hösch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > TiSch236 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > iphone-hype: "hm ich hab nen apple airport 1 macbook 1 imac 1 ipod 1 ipad
    > 1
    > > iphone...."
    > > ist klar das sich solch ein applefan in der situation nicht für das s3
    > > entscheidet.
    >
    > Warum? Erstens entsprechen dem vermutlich höchstens 5-10% der iPhone-Käufer
    > (auch wenn die Apple Hater das gerne anders sehen), zweitens spricht bei
    > keinem Gerät etwas dagegen, diese mit einem S3 zu nutzen.

    +1 Richtig die meisten iPhone Besitzer die ich kenne haben nix anderes von Apple. Geht mir zum Beispiel auch so: 3G, 4, 5 und sonst nix...

  3. Re: Hm irgendwie logisch...

    Autor: apfelfrosch 21.02.13 - 20:07

    Abseus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > +1 Richtig die meisten iPhone Besitzer die ich kenne haben nix anderes von
    > Apple. Geht mir zum Beispiel auch so: 3G, 4, 5 und sonst nix...

    Das ist aber bitter, dass du dich ausgerechnet für die schlechtesten Geräte von Apple entschieden hast.
    Und das sagt ein Apple-Fanboy, der einen Mac Mini, ein iPad und ein HTC One V sein eigen nennt.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Berlin
  2. Volksbank Halle/Westf. eG, Halle
  3. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  4. Continental AG, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud regnet Milliarden
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud regnet Milliarden

    Das neue Microsoft ist ein höchst erfolgreiches Cloud-Unternehmen. Allein in drei Monaten werden fast 9 Milliarden US-Dollar Gewinn erwirtschaftet.

  2. VKU: Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter
    VKU
    Forderung nach Gutscheinen zum FTTH-Ausbau wird breiter

    Drei Verbände schlagen Gutscheine für den Glasfaserausbau vor. Dabei ist auch der Verband kommunaler Unternehmen. Gefördert werden soll der Tiefbau mit 1.500 Euro, auch für Haushalte die keinen Vertag mit Telekombetreibern haben.

  3. Actionspiel: Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab
    Actionspiel
    Crytek schaltet Multiplayerserver von Crysis ab

    Nach fast elf Jahren ist Schluss: Crytek will Mitte Oktober die Multiplayerserver von Crysis abschalten. Der Grund: Es gibt nicht mehr genug Spieler für den Actiontitel.


  1. 22:45

  2. 19:19

  3. 16:53

  4. 16:44

  5. 16:41

  6. 16:05

  7. 15:29

  8. 15:18