Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sonys Minidisc: Das letzte…

Alles seit der CD wurde durch Kopierschutz-Dummheiten geschädigt.

Anzeige
  1. Beitrag
  1. Thema

Alles seit der CD wurde durch Kopierschutz-Dummheiten geschädigt.

Autor: Charles Marlow 23.02.13 - 03:22

Die CD selber ist keine Ausnahme davon. Aber das beste Beispiel dafür ist DAT.

Ich erinnere mich noch gut daran, wie die Stereoplay damals beim Kauf eines DAT-Players gleich noch ein Kästchen zum Entfernen des "Kopierschutz-Bits" empfohlen hat. (Ja, damals ging sowas noch legal - da gab's kein mieses Lobby-Gesetz, das das "Umgehen eines Kopierschutzes" verbietet.)

Nur hat sich schon damals kaum einer begeistern können, wegen einem vom Hersteller unterschlagenen Grundrecht gleich noch mehr Geld auszugeben.

Bei MD (wie auch der SACD) sahen das viele nicht anders. Und auch sonst kaum Vorteile.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.02.13 03:22 durch Charles Marlow.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Alles seit der CD wurde durch Kopierschutz-Dummheiten geschädigt.

Charles Marlow | 23.02.13 - 03:22
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

Madricks | 23.02.13 - 04:11
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

most | 23.02.13 - 10:53
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

borg | 24.02.13 - 11:36
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

Hotohori | 24.02.13 - 20:23
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

DY | 25.02.13 - 08:59
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

skeks77 | 07.03.13 - 12:33
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

divStar | 12.04.14 - 19:34
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

hypron | 25.02.13 - 10:19
 

Re: Alles seit der CD wurde durch...

der_wahre_hannes | 26.02.13 - 13:36
 

Re: kein Unterschied

Bouncy | 25.02.13 - 10:43
 

Re: kein Unterschied

der_wahre_hannes | 26.02.13 - 13:38

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  2. Jetter AG, Ludwigsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  2. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

  3. Die Woche im Video: Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security
    Die Woche im Video
    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

    Golem.de-Wochenrückblick Die USA wollen mal wieder zum Mond, die BVG speichert mal wieder Bewegungsdaten und ein 19 Jahre alter Angriff funktioniert immer wieder. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25