1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Ascend P2: 4,7-Zoll-Smartphone…

größere Displays, mehr Leistung, mehr Pixel usw... überall das gleiche

  1. Beitrag
  1. Thema

größere Displays, mehr Leistung, mehr Pixel usw... überall das gleiche

Autor: Poison Nuke 24.02.13 - 19:33

bei allen Herstellern die Topmodelle sind so gesehen fast identisch. Alle haben sie einen viel zu großes und unhandliches Display mit mehr als 4", ein Quadcore Prozessor den so ziemlich niemand benötigt/auslasten kann, Kameras mit utopisch hohen Auflösungen, die bereits weit jenseits der sinnvollen physikalischen Grenzen liegen, und ALLE haben sie ohne Ausnahme Akkulaufzeiten, die NICHT ausreichen um gescheit über einen überdurchschnittlich langen Tag zu kommen.


Gibt es irgendwann mal _richtige_ Innovationen?

HTC hat ja zumindest einen winzig kleinen Hoffnungsschimmer mit seinem neuen One gesetzt und eine Kamera mit "nur" 4MP eingebaut, wobei selbst die Auflösung noch zu hoch ist.
Aber alles andere ist einfach totaler Overkill. Keine einzige sinnvolle App benötigt so viel CPU Leistung wie alle in ihre Top-Modelle einbauen, bis auf dieses Smartphone hier, haben die anderen Topmodelle mit ihren FullHD Auflösungen auch die Grenze des in jeglicher Hinsicht überhaupt Nutzbaren weit überschritten.



Wann gibt es endlich mal HOCHWERTIGE Smartphones die eine handliche Größe haben (nicht ohne Grund heißt es "Handy" im Deutschen, was vom englischen "handlich" abgeleitet ist), eine CPU die auf dem Stand der Technik ist aber soweit in der Leistung reduziert, dass es sinnvoll ist (max 2 Cores, <<1Ghz), eine Kamera die nicht die physikalischen Grenzen überschreitet (2MP reicht aus), max 300dpi Display und dafür eine Standby-Zeit von mehreren Wochen und mehrere TAGE Akku bei voller Nutzung.


technisch möglich wäre das.
Und die Nachfrage ist defacto auch vorhanden. Aber natürlich nicht in dem hohen Maße wie Nachfrage nach nutzlosen plingpling mit schönen Zahlen.

Greetz

Poison Nuke


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

größere Displays, mehr Leistung, mehr Pixel usw... überall das gleiche

Poison Nuke | 24.02.13 - 19:33
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

wasabi | 24.02.13 - 19:53
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

DonPom | 24.02.13 - 20:44
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Poison Nuke | 24.02.13 - 23:15
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

zonk | 25.02.13 - 10:14
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

katzenpisse | 25.02.13 - 10:29
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Poison Nuke | 25.02.13 - 12:01
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

McCoother | 24.02.13 - 21:31
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

top1 | 24.02.13 - 22:08
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

delMatze123 | 24.02.13 - 22:33
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

zonk | 25.02.13 - 10:16
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

bernd13 | 24.02.13 - 23:09
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Poison Nuke | 24.02.13 - 23:21
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Salzbretzel | 24.02.13 - 23:23
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Poison Nuke | 24.02.13 - 23:49
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

debattierer | 25.02.13 - 01:04
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

wasabi | 25.02.13 - 07:24
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Nephtys | 24.02.13 - 23:28
 

Re: größere Displays, mehr Leistung...

Eurit | 25.02.13 - 01:26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VerbaVoice GmbH, München
  2. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  3. Marabu GmbH & Co. KG, Tamm bei Stuttgart
  4. RIF Institut für Forschung und Transfer e.V., Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43