1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemarkt 2012: Deutsche kaufen…

Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: mpower 25.02.13 - 13:02

    so einfach ist das.

  2. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: DekenFrost 25.02.13 - 13:14

    Nein.

    Nein, so einfach ist es leider nicht aber trozdem danke für deinen Beitrag.

  3. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: kitingChris 25.02.13 - 13:59

    Für ein wirklich gutes Spiel auf das ich lange gewartet habe geb ich schonmal 60¤ aus...
    Für gute Spiele gerne zwischen 25-30¤ und Gelegenheitsspiele unter 20¤
    Unter 10 ¤ sind die Schnäpchen bei denen ich dann aber auch gerne zuschlage.

  4. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: Endwickler 25.02.13 - 14:10

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für ein wirklich gutes Spiel auf das ich lange gewartet habe geb ich
    > schonmal 60¤ aus...
    > Für gute Spiele gerne zwischen 25-30¤ und Gelegenheitsspiele unter 20¤
    > Unter 10 ¤ sind die Schnäpchen bei denen ich dann aber auch gerne
    > zuschlage.

    Ja, das machte ich auch einmal, aber die Publisher haben es mir abgewöhnt, 60 Euro auszugeben. Danke, Publisher. :-)

  5. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: kitingChris 25.02.13 - 14:23

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kitingChris schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Für ein wirklich gutes Spiel auf das ich lange gewartet habe geb ich
    > > schonmal 60¤ aus...
    > > Für gute Spiele gerne zwischen 25-30¤ und Gelegenheitsspiele unter 20¤
    > > Unter 10 ¤ sind die Schnäpchen bei denen ich dann aber auch gerne
    > > zuschlage.
    >
    > Ja, das machte ich auch einmal, aber die Publisher haben es mir abgewöhnt,
    > 60 Euro auszugeben. Danke, Publisher. :-)

    Um origin und co zu meiden? Ja deswegen spiele ich mittlerweile mehr auf Konsole.

  6. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: divStar 25.02.13 - 15:35

    Da meidet man das leider meist auch nicht - kennt keiner den "EA Pass"? ^^ ich kann nicht verstehen, dass ich zum Online sein einen EA-Pass brauche.

  7. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: Anonymer Nutzer 25.02.13 - 15:39

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für ein wirklich gutes Spiel auf das ich lange gewartet habe geb ich
    > schonmal 60¤ aus...
    > Für gute Spiele gerne zwischen 25-30¤ und Gelegenheitsspiele unter 20¤
    > Unter 10 ¤ sind die Schnäpchen bei denen ich dann aber auch gerne
    > zuschlage.

    Was sind denn gute Spiele und müssen die wirklich 30-60¤ kosten?

    Ich habe schon das ein oder andere Indie-Game für 10-20¤ gekauft, dass mich länger gefesselt/begeistert hat als so mancher Triple A Titel für die 60¤.

  8. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: der kleine boss 25.02.13 - 16:04

    ich kann mich garnicht mehr erinnern, wann ich zuletzt wirklich 60¤ für ein spiel ausgegeben habe, das ist sicher schon 4-5 Jahre her, GTA 4 wenns mich nicht täuscht, das MUSST ich aber auch haben...
    ansonsten sind alle käufe für pc games mit steam als sale um die 10¤ oder für konsole gebraucht, noch geht das ja...

  9. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: cry88 25.02.13 - 16:24

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Um origin und co zu meiden? Ja deswegen spiele ich mittlerweile mehr auf
    > Konsole.

    pff, den gedanken hab ich fallen gelassen nachdem ich 3 oder waren es 4? 25!!! zeichen lange codes über die elende eingabeoberfläche von der xbox eingeben musste um alle funktionen von meinem legal gekauften spiel freizuschalten...darunter auch den singleplayer -.-

  10. Re: Gutes Spiel < 10 Euro = gekauft

    Autor: Thom- 26.02.13 - 00:18

    Meine Steam Bibliothek sagt da etwas anderes. Jeder Steam Sale lässt hunderttausende von Geldbeutel erzittern.
    Gutes Spiel bis 10 Euro heißt heutzutage bei vielen tatsächlich automatisch ein Kauf - und im letzten Jahr konnte man in vielen Communities nur zu oft lesen, wie oft sich die Leute über ihre volle Steam Bibliothek mit jeder Menge kaum gespielter Toptitel aus einem Sale wundern. Es ist ein interessanter Wandel - es ist einfacher geworden die 8 Euro für ein Spiel auszugeben als es herunterzuladen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  4. Kreis Segeberg, Segeberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 9,49€
  3. (-83%) 6,99€
  4. 59,99€ (PC), 64,97€ (PS4), 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad