1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Call of Duty 2 mit…

COD 2 gähn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. COD 2 gähn

    Autor: Oscar11 16.11.05 - 17:39

    Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da mann dieses Spiel mit den angegebenen Optimalanforderungen niemals vernünftig mit DirektX 9 spielen kann!
    Selbst mit nem 3200+, 2x 512 MB Dualchannel und ner GF 6600 GT läuft das nicht flüssig, so dass man auf DX 7 zurückschrauben muss!
    Dann gegenüber den Vorgänger die Tastaturbelegung entscheidend geändert!
    Ich möchte weiter meine Nades mit dem Scrollrag auswählen können!
    Im MP sind fast nur aufgepeppte UO Maps drin und die Hitboxen sowie die Waffenbalance ist der Lachkracher!
    Schieß nen halben meter daneben oder nur in den Fuß und alles fällt tot um!
    Waste of 50 bucks!

  2. Dein System= Gähn

    Autor: realistica 16.11.05 - 22:12

    Oscar11 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da mann
    > dieses Spiel mit den angegebenen
    > Optimalanforderungen niemals vernünftig mit
    > DirektX 9 spielen kann!
    > Selbst mit nem 3200+, 2x 512 MB Dualchannel und
    > ner GF 6600 GT läuft das nicht flüssig, so dass
    > man auf DX 7 zurückschrauben muss!

    Selbst mit diesem System kannst du das Spiel nicht flüssig in hohen Einstellungen zocken ? Mensch, Junge das ist ja merkwürdig. Wo die Graka doch noch nagelneu ist und dein AMD/ Sempron(Was auch immer) 3200+ - Gespann natürlich mit echten 3,2 Ghz taktet. Loooolllll !
    PS: Aufwachen ! Du bist in der PC- Welt angekommen !

  3. Re: COD 2 gähn

    Autor: .... ( deR'x! ) 06.12.05 - 15:38

    Oscar11 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da mann
    > dieses Spiel mit den angegebenen
    > Optimalanforderungen niemals vernünftig mit
    > DirektX 9 spielen kann!
    > Selbst mit nem 3200+, 2x 512 MB Dualchannel und
    > ner GF 6600 GT läuft das nicht flüssig, so dass
    > man auf DX 7 zurückschrauben muss!
    > Dann gegenüber den Vorgänger die Tastaturbelegung
    > entscheidend geändert!
    > Ich möchte weiter meine Nades mit dem Scrollrag
    > auswählen können!
    > Im MP sind fast nur aufgepeppte UO Maps drin und
    > die Hitboxen sowie die Waffenbalance ist der
    > Lachkracher!
    > Schieß nen halben meter daneben oder nur in den
    > Fuß und alles fällt tot um!
    > Waste of 50 bucks!

    ich warte auf ein update von cod2
    -kein nade indicator
    -keine roten punkte auf der map
    -änderungen am verhalten der waffen

    ansonsten ist das spiel ne gute sache
    steuerung könnte auch geändert werden....

  4. Re: COD 2 gähn

    Autor: fabu 15.12.05 - 15:03

    Schau doch mal auf meiner Homepage: Homepage eines Drogenkind Rastaman http://www.djjahrastaman.ch.vu

  5. Re: Dein System= Gähn

    Autor: Baade 16.12.05 - 16:38

    realistica schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oscar11 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da
    > mann
    > dieses Spiel mit den angegebenen
    >
    > Optimalanforderungen niemals vernünftig mit
    >
    > DirektX 9 spielen kann!
    > Selbst mit nem 3200+,
    > 2x 512 MB Dualchannel und
    > ner GF 6600 GT
    > läuft das nicht flüssig, so dass
    > man auf DX 7
    > zurückschrauben muss!
    >
    > Selbst mit diesem System kannst du das Spiel nicht
    > flüssig in hohen Einstellungen zocken ? Mensch,
    > Junge das ist ja merkwürdig. Wo die Graka doch
    > noch nagelneu ist und dein AMD/ Sempron(Was auch
    > immer) 3200+ - Gespann natürlich mit echten 3,2
    > Ghz taktet. Loooolllll !
    > PS: Aufwachen ! Du bist in der PC- Welt angekommen
    > !

    also bei mir läufts mit vollen einstellungen sehr gut.hab einen amd 3000xp,1024ram,6800gt.versteh auch net warum das bei dir nicht laufen sollte oder nur mit min. grafikeinstellungen.vielleicht solltest du mal deine treiber aktualisieren und mit regcleaner mal testen was da noch so für programme auf deinem rechner laufen von denen du nichts weisst

  6. Re: COD 2 gähn

    Autor: tanker 20.12.05 - 21:58

    .... ( deR'x! ) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oscar11 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da
    > mann
    > dieses Spiel mit den angegebenen
    >
    > Optimalanforderungen niemals vernünftig mit
    >
    > DirektX 9 spielen kann!
    > Selbst mit nem 3200+,
    > 2x 512 MB Dualchannel und
    > ner GF 6600 GT
    > läuft das nicht flüssig, so dass
    > man auf DX 7
    > zurückschrauben muss!

    Ich habe das Problem, dass es nicht flüssig läuft, wie besoffen geht man dadurch. Habe auch cod und cod united offensive mit DirektX 9 spielen können. Was soll der Müll jetzt auf DX 7 zu gehen?

  7. Re: COD 2 gähn

    Autor: tanker 20.12.05 - 22:48


    Jo,

    hatte auch das Problem.

    Ihr müsst den forceware Beta Treiber 81.87 installieren.

    Dann rockt es und läuft flüssig.

    Lol

    Tanker

  8. Re: COD 2 gähn

    Autor: *Sirius* 04.02.06 - 00:48

    Oscar11 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da mann
    > dieses Spiel mit den angegebenen
    > Optimalanforderungen niemals vernünftig mit
    > DirektX 9 spielen kann!
    > Selbst mit nem 3200+, 2x 512 MB Dualchannel und
    > ner GF 6600 GT läuft das nicht flüssig, so dass
    > man auf DX 7 zurückschrauben muss!
    > Dann gegenüber den Vorgänger die Tastaturbelegung
    > entscheidend geändert!
    > Ich möchte weiter meine Nades mit dem Scrollrag
    > auswählen können!
    > Im MP sind fast nur aufgepeppte UO Maps drin und
    > die Hitboxen sowie die Waffenbalance ist der
    > Lachkracher!
    > Schieß nen halben meter daneben oder nur in den
    > Fuß und alles fällt tot um!
    > Waste of 50 bucks!





    Hm versteh das auch nicht *lol*
    selbst mein P4 mit 2,8 Ghz,1024 MB,und ner GeForce 5700 Ultra
    frisst das Game problos ;-)

    Da stimt wat nich

  9. Re: COD 2 gähn

    Autor: hYpnOtiZe' 06.02.06 - 16:11

    1st: Große Hitboxen + "Antilag" is wirklich zu leicht! Sollte gefixt werden..

    2nd: Wo liegt dein Porblem, wenne richtig cod2 spielen willst, muss du sowieso die grafik im rahmen der richtigen fps spielen lassen!!

    3nd: Die Steuerung wurde sowas von vereinfacht.. die nade kriegt und wirft man SOFORT wenn man aufs mausrad klickt, da brauchste nich noch hin und her scrollen- und neuer Mausscroll waffenswitch pistole/mp..
    Haste mp in der hat ist es egal, ob du nach oben oda unten scrollst, dann hast du sofort pistole, keine nade oda drittwaffe... sehr viel einfacher.
    Naja an eurer stelle wenn ihr aktive cod leute seid, geht weg von geforce.. ATI hat bei cod, cod:uo & cod² weichere tetails, als auch mehr texturen!! Frisst dafür aber wieder sehr viel mehr strom, und grafik ;)

    hf undso

  10. Re: COD 2 gähn

    Autor: Radioactiveman 20.04.06 - 00:27

    *Sirius* schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oscar11 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Grafik ist nur ansatzweise besser, da
    > mann
    > dieses Spiel mit den angegebenen
    >
    > Optimalanforderungen niemals vernünftig mit
    >
    > DirektX 9 spielen kann!
    > Selbst mit nem 3200+,
    > 2x 512 MB Dualchannel und
    > ner GF 6600 GT
    > läuft das nicht flüssig, so dass
    > man auf DX 7
    > zurückschrauben muss!
    > Dann gegenüber den
    > Vorgänger die Tastaturbelegung
    > entscheidend
    > geändert!
    > Ich möchte weiter meine Nades mit
    > dem Scrollrag
    > auswählen können!
    > Im MP
    > sind fast nur aufgepeppte UO Maps drin und
    >
    > die Hitboxen sowie die Waffenbalance ist der
    >
    > Lachkracher!
    > Schieß nen halben meter daneben
    > oder nur in den
    > Fuß und alles fällt tot
    > um!
    > Waste of 50 bucks!
    >
    > Hm versteh das auch nicht *lol*
    > selbst mein P4 mit 2,8 Ghz,1024 MB,und ner GeForce
    > 5700 Ultra
    > frisst das Game problos ;-)
    >
    > Da stimt wat nich
    >
    >
    Ich hab ein P4 3,4 giga Prozesor
    1 giga ram
    und ne geforce 6600 gt

    Ich kann es fast flüssug spillen mit vollen Details Die Russen kampagne lief flüssig als ich aber die Briten Kampagne gezockt habe fing es leicht an zu ruckeln.Bei den viellen Explosionen. Ich habe die neusten treiber.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, Hamburg-Barmbek
  2. Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Karlsruhe
  3. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,98€
  2. 4,32€
  3. (u.a. Battlefield V für 21,49€ und Dying Light - The Following Enhanced Edition für 11,49€)
  4. (-58%) 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
    Mi Note 10 im Kamera-Test
    Der Herausforderer

    Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
    Von Tobias Költzsch

    1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
    2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
    3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

    HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
    HR-Analytics
    Weshalb Mitarbeiter kündigen

    HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
    2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
    3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    1. Remote Play Together: Steam spielt beim Sofa-Streaming auch mit Smartphone
      Remote Play Together
      Steam spielt beim Sofa-Streaming auch mit Smartphone

      Valve hat nach rund einem Monat in der Beta das Remote Play Together über Steam fertiggestellt. Spieler können am Sofamodus aus der Distanz teilnehmen - auch mit dem Smartphone.

    2. IMHO: Stadia will erstmal nur spielen
      IMHO
      Stadia will erstmal nur spielen

      Richtig ernst meint es Google mit seinem Spielestreamingdienst Stadia nicht - noch nicht. Das Unternehmen plant langfristig und wartet auf 5G und Titel wie Baldur's Gate 3.

    3. Prozessoren: Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme
      Prozessoren
      Intel meldet 14-nm-Lieferprobleme

      Die Versorgung der Partner mit in 14 nm gefertigten Chips sei "extrem knapp", sagte Intel: Der Hersteller entschuldigt sich zwar dafür, hat aber vorerst keine Lösung parat. Und auch bei AMD gibt es Probleme.


    1. 11:54

    2. 11:45

    3. 11:25

    4. 11:16

    5. 10:52

    6. 10:33

    7. 10:14

    8. 09:15