1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: 100-GByte-Plus-Downloads…

Also auch kein Hobbit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also auch kein Hobbit

    Autor: Webcruise 01.03.13 - 17:44

    der läuft nämlich mit mehr als 24 Bildern pro Sekunde.

    Hmm, es wird doch bereits am neuen HDMI Standard gearbeitet, für ne Konsole die ein paar Jahre am Markt sein wird, verstehe ich das nicht, das das nicht integriert wird.

    vg

  2. Re: Also auch kein Hobbit

    Autor: metalheim 01.03.13 - 18:09

    Der hobbit wird sicherlich auch, warscheinlich sogar ausschließlich in 24p auf den Heimkino Markt released werden.
    Die Verbreitung von 4k-48fps fähigen Geräte ist in Europa unter 1%. Außerdem gibt es das Problem der Distribution, Blu-rays haben zu wenig Speicherplatz, für 4k-VOD fehlt ein flächendeckendes Glasfasernetz bis zum Endkunden.

    Und das die PS4 ohne hdmi 2.0 released wird, liegt sicherlich daran, dass man in einem ähnlichen Zeitfenster wie die nächste Xbox fertig werden muss und nicht auf die hdmi2.0 spezifikation warten kann.

    Denn man muss bedenken: wenn die Konsolen Ende des Jahres auf den Markt kommen, dann sind sie jetzt komplett entwickelt. Die Chips darin wurden Anfang-mitte letzten Jahres entwickelt.
    Wie sollten sie dann einen Standard einbauen, von dem keiner so richtig weiss wann er fertig wird ?

    Vielleicht ist es ja auch per FW Update nachpatchbar (wie Hdmi 1.3 bei der PS3)

  3. Re: Also auch kein Hobbit

    Autor: Anonymer Nutzer 01.03.13 - 18:14

    Und davon abgesehen sah der Hobbit echt schrecklich aus. Ich hoffe das wird nicht zur Mode. Da sahen ja selbst die wenigen nicht getriksten sachen aus wie Animationen.

  4. Re: Also auch kein Hobbit

    Autor: FaLLoC 01.03.13 - 19:39

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und davon abgesehen sah der Hobbit echt schrecklich aus. Ich hoffe das wird
    > nicht zur Mode. Da sahen ja selbst die wenigen nicht getriksten sachen aus
    > wie Animationen.

    Das stimmt schon, man sieht die Trikserei jetzt deutlicher.
    Aber eeeeendlich kann man ins Kino gehen, ohne die ganze zeit zu glauben, eine schmutzige Brille aufzuhaben. Ich habe das bessere Bild sehr genossen.

    --
    FaLLoC

  5. Re: Also auch kein Hobbit

    Autor: Mac Jack 01.03.13 - 22:19

    Also ich habe an meinem Bildschirm eine 60 Hz Wiedergabe mit 60 fps und mir wird nicht schlecht wenn ich zocke. Wäre schön wenn die Filmindustrie mal von diesem veralteten Standard runterkommt und die Bildrate etwas hochdreht.

    * The president is a duck? *

  6. Re: Also auch kein Hobbit

    Autor: wasabi 02.03.13 - 10:29

    Meines Wissens wurde der Hobbit selbst im Kino ENTWEDER in 4K ODER in 48fps gezeigt.

  7. Re: Also auch kein Hobbit

    Autor: xvico 02.03.13 - 10:47

    korrekt! die derzeitigen projektoren erlauben 4k leider nur mit 24fps. jedoch können 2k auflösungen mit 48fps gezeigt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf
  2. BHS Corrugated Maschinen- und Anlagenbau GmbH, Weiherhammer
  3. Hays AG, Pforzheim
  4. procilon Group GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de