Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sober-Wurm startet neue Angriffswelle

Polizei Bayern selbst Wurmbefallen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Polizei Bayern selbst Wurmbefallen?

    Autor: Fusselbär 15.11.05 - 15:43

    Hallo,

    ist die Warnung des LKA (Landeskriminalamts) Bayern
    über eine bevorstehende nur Microsoft Betriebsystem betreffende Sober-Welle
    vor allem eine Warnung in eigner Sache?

    Man findet verdächtig viele Word.doc Dateien der Polizei Bayern mittels Google,
    Möglicherweise ist die Polizei Bayern ja das Opfer?
    Aber das würde die Polizei Bayern
    wahrscheinlich nicht gerne gestehen.

    Wie auch immer,
    man klickt, besonders wenn man mit einem so anfälligem,
    ja als Opfersystem prädestinierten Microsoft Betriebssystem unterwegs ist,
    nun mal nicht alles an!

    Detailierte Hinweise gibt es beim BSI:
    - http://www.bsi.de/av/vb/sober-r.htm

    Ach ja,
    ist dieser Wurm erst mal aktiv,
    wird er zuverlässig von der Microsoft Systemwiederherstellung
    wiederhergestellt.


    Gruß, Fusselbär

  2. Re: Polizei Bayern selbst Wurmbefallen? Nachtrag

    Autor: Fusselbär 15.11.05 - 15:56

    Informationen wie man die Wiederherstellung dieses Wurms
    durch die Microsoft Systemwiederherstellung
    für die Entfernung dieses Wurms verhindert,
    liefert ebenfalls das BSI [color=blue]hier[/color]


    Gruß, Fusselbär

    P.S.:
    Keine Ahnung,
    warum die Edit Funktion des Forums nicht funktionieren wollte. oO

  3. Re: Polizei Bayern selbst Wurmbefallen?

    Autor: Mario _ Hana 15.11.05 - 21:53

    Fusselbär schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wie auch immer,
    > man klickt, besonders wenn man mit einem so
    > anfälligem,
    > ja als Opfersystem prädestinierten Microsoft
    > Betriebssystem unterwegs ist,
    > nun mal nicht alles an!

    Das Problem ist doch in keinster Weise das Microsoftsche OS, sondern vielmehr der Dummheit einzelner oder mehrerer geschuldet.
    Wenn jemand alle Golf-Fahrer zum Fahren gegen Häuserwände animiert, einige dies tun ist dann auch VW Schuld?


    PS: Warum sollte jemand Viren und Würmer für Linux verbreiten?
    1. Falsche Zielgruppe
    2. Zu geringer Verbreitungsgrad

  4. Re: Polizei Bayern suche nach ülkü demir bitte helfen sie mir

    Autor: ildeniz 29.11.05 - 11:55

    Mario _ Hana schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fusselbär schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie auch immer,
    > man klickt, besonders
    > wenn man mit einem so
    > anfälligem,
    > ja
    > als Opfersystem prädestinierten Microsoft
    >
    > Betriebssystem unterwegs ist,
    > nun mal nicht
    > alles an!
    >
    > Das Problem ist doch in keinster Weise das
    > Microsoftsche OS, sondern vielmehr der Dummheit
    > einzelner oder mehrerer geschuldet.
    > Wenn jemand alle Golf-Fahrer zum Fahren gegen
    > Häuserwände animiert, einige dies tun ist dann
    > auch VW Schuld?
    >
    > PS: Warum sollte jemand Viren und Würmer für Linux
    > verbreiten?
    > 1. Falsche Zielgruppe
    > 2. Zu geringer Verbreitungsgrad


Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Einsatzgebiet Duisburg, Moers und Mülheim an der Ruhr
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. Conduent, Poole (England)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 5,55€
  2. (u. a. GRAND THEFT AUTO V: PREMIUM ONLINE EDITION 13,99€, Shadows: Awakening 12,50€)
  3. (aktuell u. a. Monitore, Mäuse, CPUs)
  4. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
Ocean Discovery X Prize
Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen

  1. Registries: Die Verwalter der Top-Level-Domains
    Registries
    Die Verwalter der Top-Level-Domains

    Top-Level-Domains (TLDs) sind ein wichtiger Bestandteil jeder Internetadresse. Jeder kennt und benutzt sie, aber wer oder was dahintersteht, wissen wohl nur wenige. Dabei haben die Registries, also die Betreiber von TLDs, eine verantwortungsvolle Aufgabe.

  2. Quartalsbericht: Amazon verrät versehentlich deutschen Marketplace-Umsatz
    Quartalsbericht
    Amazon verrät versehentlich deutschen Marketplace-Umsatz

    Eine Werbe-E-Mail an Amazon-Marketplace-Händler in Deutschland enthält eine wichtige Rechenhilfe. Damit kann der genaue Umsatz für den Bereich in Deutschland erstmals berechnet werden. Das wurde bislang geheim gehalten.

  3. Verbraucherschutz: Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten
    Verbraucherschutz
    Vodafone-Pass muss auch im EU-Ausland gelten

    Wer einen Vodafone-Tarif mit Vodafone-Pass hat, kann bestimmte Apps ohne Anrechnung auf das Datenvolumen nutzen. Das ging bisher nur in Deutschland, muss aber auch für das EU-Ausland gelten, hat das Landgericht Düsseldorf entschieden.


  1. 12:11

  2. 12:05

  3. 11:35

  4. 11:03

  5. 10:48

  6. 10:36

  7. 10:10

  8. 09:40