1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mad Catz: Gamesmart soll…

Wieso ist das Zeugs immer so eckig?

  1. Beitrag
  1. Thema

Wieso ist das Zeugs immer so eckig?

Autor: Apple_und_ein_i 06.03.13 - 17:00

Das frage ich mich seit einiger Zeit immer oefter, wenn irgendwas mit dem "Gamer-" Praefix vorgestellt wird. Die technischen Daten werden immer beeindruckender, aber das Design sieht IMO zum davonlaufen aus. Frueher gab es von Logitech die MX500er (bzw. gibt es immer noch als G400) oder IntelliMouse von Microsoft, die boten gute Leistung fuer Spieler und konnten dennoch problemlos ins Buero gestellt werden, ohne dass man sich schaemen zu musste. Und nicht nur die Maeuse: die Tastaturen und Headsets sehen mittlerweile auch so aus und blinken in allen moeglichen Farben. Dabei waeren einige Features, zB extra Tasten fuer Makros, durchaus auch im Arbeitsalltag wuenschenswert. Aber macht nix, denn meine gute, alte MX500 laeuft immer noch problemlos, was bei den heutigen Nagern ja doch ein Problem sein soll.
Ausserdem: Klavierglanz/Plastik-Optik, wie bei den hier vorgestellten Geraeten, ist ein NoGo! Das ist Schade, denn das Gamepad scheint ansonsten viel richtig zu machen.

Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wieso ist das Zeugs immer so eckig?

Apple_und_ein_i | 06.03.13 - 17:00
 

Re: Wieso ist das Zeugs immer so eckig?

petergriffin | 06.03.13 - 18:26
 

Re: Wieso ist das Zeugs immer so eckig?

Gl3b | 06.03.13 - 23:37

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Karlsruhe
  2. Bauerfeind AG, Zeulenroda-Triebes
  3. ESG Mobility GmbH, München
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis: Hurra, wir haben Gigabit!
Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis
Hurra, wir haben Gigabit!

Die Fritzbox 6591 Cable für den Einsatz in Gigabit-Kabelnetzen ist seit Mai im Handel erhältlich. Wir haben getestet, wie schnell Vodafone mit Docsis 3.1 tatsächlich Daten überträgt und ob sich der Umstieg auf einen schnellen Router lohnt.
Ein Praxistest von Friedhelm Greis

  1. Kabelnetz Ausgaben für Docsis 3.1 nicht sehr hoch
  2. Nodesplits Vodafone bietet 500 MBit/s für 20 Millionen Haushalte
  3. Sercomm Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

  1. Oracle gegen Google: Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden
    Oracle gegen Google
    Supreme Court wird im Java-Streit entscheiden

    Das höchste Gericht der USA wird im Streit Oracle gegen Google um die Verwendung von Java-APIs verhandeln. Der Supreme Court befasst sich nur noch mit einem bestimmten Aspekt der Klage gegen den Android-Hersteller.

  2. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  3. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.


  1. 21:45

  2. 17:34

  3. 17:10

  4. 15:58

  5. 15:31

  6. 15:05

  7. 14:46

  8. 13:11