1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trojaner-Mails: Groupon-Deutschland…

Bestätigung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestätigung

    Autor: mb79 08.03.13 - 15:59

    Ich kann das nur bestätigen: Auch ich verwende eine spezielle groupon-eMail-Adresse und an genau diese wurde auch die Mail geschickt.

    Die Mail selbst ist natürlich lächerlich schlecht gemacht. Das entbindet aber Groupon nicht davon auf die Daten aufzupassen.

  2. Re: Bestätigung

    Autor: elgooG 09.03.13 - 10:21

    mb79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann das nur bestätigen: Auch ich verwende eine spezielle
    > groupon-eMail-Adresse und an genau diese wurde auch die Mail geschickt.
    Auch hier das selbe Problem. Ich erstelle auch für bestimmte Dienste Email-Adressen.

    > Die Mail selbst ist natürlich lächerlich schlecht gemacht. Das entbindet
    > aber Groupon nicht davon auf die Daten aufzupassen.
    Niemand weiß ob der Absender auch der Hacker ist. Die Daten könnten genauso bereits weiterverkauft worden sein,.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  3. über POLZIN GmbH Personalberatung, Backnang
  4. ProjektAntrieb IT GmbH, Fürth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Zwischenzertifikate: Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an
    Zwischenzertifikate
    Zertifikatswechsel bei Let's Encrypt steht an

    Bisher war das Let's-Encrypt-Zwischenzertifikat von Identrust signiert. Das wird sich bald ändern.
    Von Hanno Böck

    1. CAA-Fehler Let's-Encrypt-Zertifikate werden nicht sofort zurückgezogen
    2. TLS Let's Encrypt muss drei Millionen Zertifikate zurückziehen
    3. Zertifizierung Let's Encrypt validiert Domains mehrfach

    IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    IT-Freelancer
    Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

    Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
    Ein Bericht von Manuel Heckel

    1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"