1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobile Geräte: Lenovo will…

Re: ARM wird auch komplexer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: ARM wird auch komplexer

Autor: Zwangsangemeldet 01.04.13 - 18:23

cicero schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Die Argumentation pro/contra einer Architektur ist nicht mehr so einfach
> wie früher.
Naja, das Contra zu x86 ist schnell gefunden: Da läuft Windows drauf (und die Windows-Anwendungen), ist also schlecht, wenn man wünscht dass Microsofts Marktanteil auf den ihm zustehenden einstelligen Prozentwert zusammenschrumpft.

> Mich jedenfalls würde es nicht wundern, wenn sie es mit einem eigenen Intel
> SoC versuchen.
Lizenziert Intel denn seine x86 Architektur an andere Hersteller? Ich meine nicht die Basis, die ist ja schon 30 Jahre alt, sondern auch die neueren Entwicklungen, wie sie in Atom-CPUs usw. verwendet werden.

Wobei ich nicht zustimmen kann, dass Atom schon "recht anständig" ist - es ist immernoch lahmer, und vom Stromverbrauch her höher, als SoCs der ARM-Architektur.

> Es ist einfacher, sicherer und schneller OS X auf einem x86 SoC laufen zu
> lassen als zu versuchen OS X auf ARM zu portieren.
OSX ist aber bereits auf ARM portiert.

> iOS muss deutlich erweitert werden, dieser skelettierte Version von OS X
> geht langsam die Luft aus.
> Lange kann Apple damit nicht mehr punkten.
Das mag sein. Aber das würde bedeuten, die Bestandteile von iOS, die heute auf ARM laufen, zurück auf x86 zu portieren...ich weiß nicht.

Mir kommt x86 in mobile devices (abgesehen von großen 10"-Tablets vielleicht, die dann aber wohl so lahm wie die Netbooks sein dürften) irgendwie immer noch so vor, als würde man einen fetten LKW-Diesel in einen Sportwagen zu verpflanzen versuchen. Und damit das funktioniert (Atom), eben 4 von 6 Zylindern wegnehmen, d.h. es kommt ein 2-Zylinder-Diesel dabei raus, der 3L Hubraum hat, oder sowas... Also, rein vom Gefühl her passt das einfach nicht.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

ARM-based Thinkpad

Zwangsangemeldet | 31.03.13 - 23:36
 

Re: ARM-based Thinkpad

androidfanboy1882 | 01.04.13 - 00:09
 

Re: ARM-based Thinkpad

Anonymer Nutzer | 01.04.13 - 04:32
 

Re: ARM-based Thinkpad

Zwangsangemeldet | 01.04.13 - 07:56
 

Re: ARM-based Thinkpad

hubie | 01.04.13 - 13:06
 

Re: ARM-based Thinkpad

Zwangsangemeldet | 01.04.13 - 13:29
 

ARM wird auch komplexer

Anonymer Nutzer | 01.04.13 - 16:43
 

Re: ARM wird auch komplexer

Zwangsangemeldet | 01.04.13 - 18:23
 

Re: ARM-based Thinkpad

Zwangsangemeldet | 01.04.13 - 07:59
 

Re: ARM-based Thinkpad

forenuser | 01.04.13 - 13:26
 

Re: ARM-based Thinkpad

elgooG | 02.04.13 - 00:10

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior-Analyst Softwareentwicklung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. (Senior) IT Security Engineer (w/m/d)
    NSCON GmbH, Frankfurt, München, Hamburg, Berlin, Köln (Home-Office)
  3. Senior IT Systemadministrator (m/w/d)
    ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt
  4. Referent (w/m/d) für die Arbeitsgruppe "Informations- und Kommunikationstechnik"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Train für 7,40€, Code Vain für 11€, F.E.A.R. für 2,50€)
  2. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  3. 8,99€
  4. 14,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Zephyr im Test: Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel
Razer Zephyr im Test
Gesichtsmaske mit Stil bringt nicht viel

Einmal Cyberpunk mit Beleuchtung bitte: Tragen wir Razers Zephyr in der U-Bahn, fallen wir auf. Allerdings ist das Produkt nicht ausgereift.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Project Hazel Razers skurrile Maske erscheint zum Jahresende

Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

Fire TV Stick 4K Max im Test: Amazons bisher bester Streaming-Stick
Fire TV Stick 4K Max im Test
Amazons bisher bester Streaming-Stick

Viel Streaming-Leistung für wenig Geld - das liefert der neue Fire TV Stick 4K Max. Es ist ganz klar Amazons bisher bester Streaming-Stick.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Keine Updates mehr für die ersten Fire-TV-Modelle
  2. Amazon Fire TV Stick 4K und Fire TV Cube mit neuer Fernbedienung
  3. Amazon Fire TV Stick 4K Max mit Wi-Fi 6 und neuer Fernbedienung