1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › id Software: Massive Probleme bei…
  6. Thema

Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wo konnte man in Doom 1 oder 2 großartig frei rumlaufen?

    Autor: Das Osterschnabeltier 04.04.13 - 20:10

    tja ähm, was ist dann kein Schlauch? :/

    Doom hatte sogar versteckte Ausgänge, die in geheime Levels geführt haben und oftmals muss man backtracking machen...

    schon einmal Doom gespielt? D:!

  2. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: smeexs 04.04.13 - 22:01

    Astorek schrieb:
    ------------------------------------
    >

    > inklusiver "moderner" Steuerung (also Shooter-typisch mit Maus u. Tastatur,
    > Strafen etc.) macht das auch heute noch viel Spaß


    das ist genau das was ich nicht will , lach mich aus aber ich fand die steuerung in d1 und 2 besser irgendwie waren auch die größenverhältnisse anders. man konnte größere räume mit vielen gegnern überblicken , in doom 3 ist alles irgendwie enger und näher mit weniger gegnern auf einem haufen.

    so lustig viele monster schnell hinter einander zu killen ist mit dem "neuen" zielsystem ja auch nicht möglich weil man fast immer länger drauf halten muss.

    bin ich echt der einzige dem die alte steuerung besser gefällt ?

  3. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: smeexs 04.04.13 - 22:11

    genau eine art hack n slay shooter , diese idiotische fummelige maus ziel steuerung nimmt nur den ganzen speed raus. früher die level die ich auswendig konnte , links ein gegner peng , rechts ein gegner peng , gerade aus peng hinter dir peng , jede drehung ein schuss ein treffer ..

    bei doom 3 .. ein gegner ! ratatatatatatattatatatat (.. tod .. zum nächsten .. ratatatatatatattatatatat ..

    wie ich das hasse wenn neue versionen nur mehr den selben namen haben um möglichst viele an zu locken aber sonst nichts mehr mit dem alten spiel gemein haben , naja bis auf diverse story fetzen vielleicht. aber bei spielen wie doom ist die story am unwichtigsten bis auf das grundgerüst vielleicht (warum bin ich dort ,warum bring ich alle um)

  4. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: gelöscht 04.04.13 - 23:56

    Nostalgiefalle trifft es gut. C&C1 hab ich als genial in Erinnerung. Wenn ich es heute spiele ist es... naja. Seid dem tu ich mir keine alten Spiele mehr an. Selbst bei Civ Spielen geht nix unter Alpha Centauri :D

    Aber Doom-Style-Shooter... NAJA... Sehr eintönig imo... Ich will doch nicht auswendig level lernen und dann "zack zack" tot tot... wie langweilig ist das denn

  5. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: theonlyone 05.04.13 - 02:05

    Desertdelphin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nostalgiefalle trifft es gut. C&C1 hab ich als genial in Erinnerung. Wenn
    > ich es heute spiele ist es... naja. Seid dem tu ich mir keine alten Spiele
    > mehr an. Selbst bei Civ Spielen geht nix unter Alpha Centauri :D
    >
    > Aber Doom-Style-Shooter... NAJA... Sehr eintönig imo... Ich will doch nicht
    > auswendig level lernen und dann "zack zack" tot tot... wie langweilig ist
    > das denn

    Bei Klassikern gibt es einen weiteren Faktor, der sorgt dafür das manche Spiele so umständlich zu spielen sind, oder einfach unzugänglich, das sie heute irgendwie keinen Reiz mehr haben.

    Gerade bei C&C ist das klar der Fall, den RTS haben so viele Extras bekommen, da fühlt sich das einfach nicht mehr gut an (aber macht trotzdem spaß, als Speedrun, es einfach so schnell zu spielen wie man kann, durchaus witzig, gerade mit der Erfahrung die man hat aus neueren RTS).


    Andere Spiele, wie Super mario altern extrem gut. Die sind auch heute noch fast genauso spielbar und interessant, einfach weil das Konzept kaum an Reiz verliert, Jump&Run bleibt effektiv gleich.

    Der Sprung ins 3D verändert das Genre extrem, das ist garnicht mit 2D Jump&Run zu vergleichen.


    Letztens erst wieder Zelda Ocarina of Time gespielt und das ist durchaus etwas schlecht gealtert, den neue Zeldas fühlen sich in heutigen Maßstäben natürlich viel runder an, da sie das gleiche Konzept haben, also 3D. Bei dem SNES Zelda hingegen, das funktioniert auch heute noch, da es sich so stark unterscheidet vom 3D, auch hier stehe ich heute viel mehr auf die hardcore Speedrun geschichte, einfach mit ein paar Freunden mal ein Wochenende treffen und alle Spiele im Marathon durchzocken (Battletoads, Leute, die pure Masochismus Tour).

    Viele NES Titel hingegen kann ich mir heute garnicht mehr antun, genauso wie textlastige Adventures, die reizen mich garnicht mehr.


    Aber etwas wie Planescape Torment, mit den ganzen Mods um die Auflösung hochzuschrauben (auch Fallout 1&2, Baldurs Gate etc.) sind durchaus interessant, wie ein gutes Buch das man immer mal wieder gerne ließt (aber auch hier, ich kenne die Story und weiß genau was ich tun muss, damit hat es den Nostalgie faktor und es geht auch faktor 100 schneller als zum ersten mal).


    Super Metroid, absolut geniales Spiel, perfekt gealtert, dem Entgegen Metroid prime, in 3D, spielt sich komplett anders ; auch hier der Speedrun Faktor der das Spiel so interessant bleiben lässt. Genauso Mega Man X, auf dem SNES zeitlos.


    DOOM und ältere Spiele schrecken irgendwie durch die Grafik schon ab, spiele ich heute mal Metal Gear Solid für die PS1, stört die Grafik durchaus, dafür gibts ja auch die Neuauflagen mit aufgemotzer Grafik, durchaus angenehmer.

    Spiel heute mal etwas wie "Z" , brutal schwer, gerade weil irgendwie alles fehlt was man aus einem RTS gewohnt wäre, aber ein Spiel das einen durchaus für 1-2 Tage fesselt (erst recht mit der Expansion, wird einfach sehr schwer).


    Gibt einige echte Perlen die auch heute noch überzeugen, gerade wenn sie ohnehin hauptsächlich durch Story oder flüssiges Gameplay überzeugen.

    Hat das Spiel irgendwelche "Macken" , wie umständliche Steuerung, gibt es manchmal noch Patches dafür, gerade um Auflösungen hochzuschrauben, gibt es das alles nicht, tut man sich das lieber nicht mehr an.

  6. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: smeexs 05.04.13 - 02:06

    normale shooter gibts doch eh wie sand am meer und ich kenn echt viele die doom 1 und 2 geliebt haben mit d3 aber gar nichts anfangen können und ich glaub der punkt steuerung macht da einiges aus.

  7. Re: Einfach Doom 1 neu auflegen mit aktueller Grafik kwt

    Autor: Hawk321 11.12.14 - 11:32

    D1+2 heute mit BrutalDoom Mod spielen...GEIL!!!

    Doom3 mit MODS GEIL!!!!
    Doom3 BFG mit MODS....geht nicht....schaut euch diese billig BFG Edition mal an, die
    klassischen DOOM Titel sind versteckt dabei ohne irgendeine Modifikation, das ist schlicht Faulheit vom Vertreiber....wiederlich sowas...BAH!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Concentrix Germany, Halle (Saale), Gera, Leipzig
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    AEB SE, Lübeck, Mainz, Stuttgart
  3. Application Manager (w/m/d)
    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Wustermark
  4. Manager (w/m/d) IT Systeme/QC
    STADA Arzneimittel AG, Bad Vilbel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 275,99€ oder mit Xbox All Access inkl. Game Pass Ultimate für 24,99€/Monat (für 24 Monate)
  2. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 für 144,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...
  3. (u. a. Lenovo Yoga i7 15,6 Zoll IPS Convertible i7 16GB 1TB SSD für 1.179€ inkl. Direktabzug)
  4. bis zu 50% Rabatt und Gratis-Kopfhörer


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de