1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antimateriedetektor: Hat AMS…

"Die dunkle Materie, aus der über ein Viertel des Universums bestehen soll..."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Die dunkle Materie, aus der über ein Viertel des Universums bestehen soll..."

    Autor: pucojazu 04.04.13 - 13:25

    Das sollte wohl drei Viertel des Universums heißen.

    [de.wikipedia.org]: "Nach derzeitigen Erkenntnissen macht dunkle Materie circa 80 Prozent der Materie im Universum aus."

  2. Re: "Die dunkle Materie, aus der über ein Viertel des Universums bestehen soll..."

    Autor: wrzlbrnft 04.04.13 - 13:49

    Dunkle Materie macht den Grossteil der *Materie* des Universums aus, das nimmt man aktuell so an, stimmt. Allerdings gibt es im Universum auch noch grosse Mengen Dunkler *Energie*. Die Aussage im Artikel ist also schon korrekt.

  3. Re: "Die dunkle Materie, aus der über ein Viertel des Universums bestehen soll..."

    Autor: pucojazu 04.04.13 - 14:10

    Achso, danke für den Hinweis.

    Hab auch dazu noch weiter gelesen und da wären es laut Wikipedia 23%, also weniger als ein Viertel...
    Genaugenommen ist die Aussage also jetzt erst wirklich falsch ^^

  4. Re: "Die dunkle Materie, aus der über ein Viertel des Universums bestehen soll..."

    Autor: wrzlbrnft 04.04.13 - 14:37

    Naja, die genaue Prozentzahl wuerde ich eh nicht glauben. Dunkle Materie genau wie Dunkle Energie sind sehr wenig verstanden bisher. Das ist ein sehr aktives Forschungsgebiet bei dem sich so manche Erkenntnis noch spuerbar verschieben duerfte. Ganz zu schweigen davon, dass man den aktuellsten Wissensstand natuerlich nicht unbedingt bei Wikipedia finden wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)
    Hochschule für Fernsehen und Film München, München
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Cloud und Microservices
    secunet Security Networks AG, Berlin
  3. Machine Learning Engineer (m/w/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt
  4. Informatiker/ICT-Techniker (m/w/d)
    Europäische Schule München, Neuperlach

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Mafia II Definitive Edition für 9,50€, The Sinking City für 19,99€, Sherlock Holmes...
  2. (u. a. Tablets & Laptops reduziert, "Nimm 3, Zahl 2" auf Filme und Musik, PC-Zubehör)
  3. (u. a. Ring Fit Adventure für 66,99€, Samsung QLED 65 Zoll für 999,00€, Disney-Klassiker...
  4. 153,11€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

40 Jahre Chaos Computer Club: Herz, Seele und Stimme der Nerds
40 Jahre Chaos Computer Club
Herz, Seele und Stimme der Nerds

Nicht einfach die x-te CCC-Doku, sondern mehr: Heute startet "Alles ist eins. Außer der 0." im Kino. Im Zentrum steht Mitgründer Wau Holland.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Coronapandemie CCC warnt vor Gefahren durch Impfnachweise
  2. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  3. Chaos Computer Club Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel