1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kostenlose Apps: Apple…

@golem Kein Wunder

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem Kein Wunder

    Autor: dn 09.04.13 - 09:43

    bei solchen Geschäftsgebaren:

    15.400¤ pro Aktion: Wie AppGratis die Entwickler zur Kasse bat.

    Pro iPhone-Installation veranschlagte AppGratis im vergangenen Jahr 1,10¤, iPad-Installationen sollten mit 2,20¤ das Doppelte kosten. AppGratis erwartete während des Angebotszeitraums rund 12.000 Downloads in den deutschsprachigen Filialen des App Stores:

    We work on a CPI basis. The CPI rate is 1,1 euro for iPhone and 2.2 for iPad. Here is a list of the amount of downloads that we generally can achieve in Germany, Austria and Switzerland the amount is an approximate estimate: iPhone : 10,000 DL – iPad : 2,000 DL

    Unser Team hätte also mit Gesamtkosten von 15.400¤ rechnen müssen um ihre kostenlose App auf zusätzlichen Geräten zu verteilen. Ohne Garantie.

    via
    http://www.iphone-ticker.de/15-400e-pro-aktion-wie-appgratis-die-entwickler-zur-kasse-bat-45949/

  2. Re: @golem Kein Wunder

    Autor: ji (Golem.de) 09.04.13 - 10:21

    dn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bei solchen Geschäftsgebaren:

    Ich hab den Link mal in der Meldung ergänzt.

    ... jens

  3. Re: @golem Kein Wunder

    Autor: dn 09.04.13 - 12:50

    Danke.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainee UX Analyst & Researcher (m/w/d)
    AOK PLUS - Die Gesundheitskasse für Sachsen und Thüringen, Dresden, Leipzig
  2. Software Stack Developer (m/f/div)
    Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg
  3. Specialist Purchasing Tools & Processes w/m/d
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. Systemadministrator_in (m/w/d)
    Stadt Freiburg, Freiburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  4. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix

IT-Arbeitsmarkt: Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?
IT-Arbeitsmarkt
Wie viele Jobwechsel verträgt ein Lebenslauf?

ITler können wegen des großen Jobangebots leicht wechseln. Ob viele Wechsel der Karriere schaden, ist unter Personalern strittig.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitsgericht Berlin Gorillas-Chefs können Betriebsratsgründung nicht stoppen
  2. ITler als Beamte Job und Geld auf Lebenszeit
  3. IT-Jobs Gutes Onboarding spart viel Geld

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

  1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
  2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden