1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Blackmagic: 4K-Videokamera mit SSD…

Guenstig

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guenstig

    Autor: zonk 10.04.13 - 08:31

    Da ist ja meine Kamera fuer Stills teurer ...
    Bin gespannt was da wirklich bei rauskommt.

  2. Re: Guenstig

    Autor: keböb 10.04.13 - 08:51

    Ja was Golem hier so relativ unspektakulär ankündet, wurde auf Videosites schon vor 2 Tagen berichtet und ist nicht weniger als eine kleine Revolution, die die Leute völlig geschockt hat - Kunden positiv und Hersteller wie Canon oder Sony sicher negativ.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.13 08:53 durch keböb.

  3. Re: Guenstig

    Autor: ichbinhierzumflamen 10.04.13 - 09:36

    keböb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja was Golem hier so relativ unspektakulär ankündet, wurde auf Videosites
    > schon vor 2 Tagen berichtet und ist nicht weniger als eine kleine
    > Revolution, die die Leute völlig geschockt hat - Kunden positiv und
    > Hersteller wie Canon oder Sony sicher negativ.


    ist das wirklich so eine revolution ?

  4. Re: Guenstig

    Autor: zonk 10.04.13 - 09:48

    Ja Kameras in der Leistungsklasse kosten gern das zehnfache.

  5. Re: Guenstig

    Autor: zonk 10.04.13 - 09:48

    Wohl wahr ;)

    Update:

    Bleit nur abzuwarten ob sie diesmal wirklich liefern koennen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.13 09:49 durch zonk.

  6. Re: Guenstig

    Autor: DekenFrost 10.04.13 - 10:34

    Das Zehnfache? Wirklich?

    Ich kenne mich mit kameras jetzt nicht so gut aus, aber eine RED mit ähnlichem funktionsumfang bekommt man doch schon für knapp 7000 -10.000$ (ohne Objektiv). Der Vorteil bei RED ist dass es da schon jede Menge Zubehör für gibt.

  7. Re: Guenstig

    Autor: zonk 10.04.13 - 10:50

    Ich bin ja eher der Still Fotograf, wie schon erwaehnt. Aber ich denke in der Preisklasse ist der global shutter schon eher ein novum.

  8. Re: Guenstig

    Autor: DekenFrost 10.04.13 - 11:18

    Ok die RED ist natürlich eher auf filmen ausgerichtet.

    global shutter sagt mir leider nichts, kurzes googlen sagt schnelle gleichmäßigere belichtung?

  9. Re: Guenstig

    Autor: zonk 10.04.13 - 11:29

    bei rolling shutter wird der sensor zeilenweise ausgelesen, was beim filmen zu haesslichen effekten fuehren kann. bei global shutter wird der ganze sensor auf einmal "abgedunkelt" dadurch kommt es nicht zu den verwischungseffekten.

    Die Red Scarlet ist denke ich die guenstigeste red im Moment, hat aber leider einen Rolling Shutter. Es gibt zwar einen global zum Nachruesten, der kostet aber etwas Licht. (wobei nicht wirklich viel)

    Ich denke die Meisten Projekte kann man natuerlich mit einer Red auch machen. Aber diese hier wird sicher die teuren Sonys und Canons noch mehr unter Druck setzen.

  10. Re: Guenstig

    Autor: keböb 10.04.13 - 21:19

    Ein RED (Scarlet) Body alleine bringt nicht viel, man braucht noch Akku und Display (bei BM oder Canon ist das integriert) womit man dann eher bei $15000 ist, plus MWST etc. dann sind's schon gegen 14000 Euro.

    vs. ¤ 3775.- bei Blackmagic Production Cam 4K
    vs. ¤ 10700.- bei Canon 1DC

    Es ist also wirklich so eine Revolution! Die Kamera kann man kaufen. Eine RED mietet man eher (dann aber gleich ne Epic ^^).

    Nicht zu vergessen dass man DIE Color Grading Software DaVinci Resolve als Vollversion gratis dazukriegt. Die kostet sonst alleine $1000. Ob man die dann bedienen kann ist eine andere Frage ;) Aber ich habe definitiv vor, mich da mal einzuarbeiten (derzeit nutze ich nur Final Cut Pro X). Ich warte erst mal die Testberichte ab, aber ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass dies meine nächste Kamera wird (hab noch die Canon 5D Mark II).

    Die erste BM Cam von letztem Jahr hatte den Nachteil des kleineren Sensors und des ungünstigen Crop Faktors der eigentlich aus einem normalen Objektiv bereits ein Tele machte. Aber jetzt mit dem Super 35 Sensor ist dieses Problem Geschichte. Und BM hat sicher viel dazugelernt und konnte darauf aufbauen. Ich denke auch die Lieferfrist wird diesmal nicht so unendlich lange sein wie bei der erstem Cam.

    Ach ja: Min. 5000 Euro sollte man danach noch zusätzlich übrig haben für Objektive, Rig, Stativ, SSD, etc. :) Wenn man wirklich professonell damit filmen will. Aber das gilt für jede Kamera.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.13 21:24 durch keböb.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Topics GmbH, Freiburg
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Glessen (Nähe Köln)
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Landkreis Potsdam-Mittelmark, Teltow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Panasonic-TVs, z. B. Panasonic TX-50GXW804 für 579€ statt 669€ im Vergleich)
  2. 64,90€ (Bestpreis!)
  3. 59,90€ + 5,79€ Versand (Vergleichspreis 83,65€ inkl. Versand)
  4. (u. a. Creative Sound BlasterX G6 für 99,90€ + 6,79€ Versand statt 144,60€ inkl. Versand im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie