Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Symbolbild: Böser, böser Toaster

echten "Hacker-Code"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 12:27

    Och! Komm schon, nicht so geizig! :D

  2. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:30

    Meinst du, den hätte wir jetzt auch zu Gesicht bekommen müssen? ;) Ich schau bei der nächsten Meldung ganz genau hin, wie immer. Bestimmt ist es Assembler, dann könnte sich ja alles dahinter verbergen und man kann sagen es ist "Hacker-Code" :) Oder Hacker-Code heißt, der Code ist von einem Hacker geschrieben?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.13 12:30 durch jahalso.

  3. Wahrscheinlich einfach

    Autor: fratze123 16.04.13 - 12:41

    die Simulation eines Rübenhackers oder so... ^^

  4. Re: Wahrscheinlich einfach

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:43

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Simulation eines Rübenhackers oder so... ^^

    Nein. Das nicht.

  5. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: nate 16.04.13 - 12:45

    Im einfachsten Fall nimmt man einen Auszug aus dem Sourcecode von nmap. Damit macht man nichts falsch (nmap wird auch von Hackern benutzt, ist aber per se kein gefährlicher Code) und es ist für solche Einsatzzwecke bewährt: http://nmap.org/movies/

  6. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: NativesAlter 16.04.13 - 13:03

    Stilecht wäre ja was aus dem NetBSD Umfeld. :oD

  7. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: thecrew 16.04.13 - 13:51

    Was ist denn "echter" Hackercode? ....

    Gibts auch unechten?

  8. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Endwickler 16.04.13 - 13:58

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn "echter" Hackercode? ....
    >
    > Gibts auch unechten?

    Das kommt halt von einem echten Hacker, den man an folgenden Merkmalen erkennen kann:
    1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.

    Das BSI unterscheidet ja zwischen guten und bösen Hackern:
    https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/GefahrenImNetz/Hacker/hacker_node.html

  9. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 14:14

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    > 2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.

    3. Er arbeitet mit Stihl ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  10. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Flyns 16.04.13 - 14:24

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    > > 2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.
    >
    > 3. Er arbeitet mit Stihl ;)


    Hihi +1


    Echter Hackercode? Wahrscheinlich sowas in der Art:

    repeat
    textcolor(random(16));
    backgroundcolor(random(16));
    write(CHAR(random(256));
    until 1 = 0;

  11. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: SeveQ 16.04.13 - 14:24

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn "echter" Hackercode? ....
    >
    > Gibts auch unechten?

    Davon die Firmware: http://duecker.imediencms.de/images/holzhacker_h140/H130_1.jpg

  12. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: shazbot 16.04.13 - 14:30

    [hackertyper.net]
    ;)

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  13. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: bstea 16.04.13 - 14:41

    Müsste das nicht chr heißen?

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  14. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 15:01

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackertyper.net

    sollte irgendwas passieren?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 15:03

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte irgendwas passieren?

    Ja! :)

    Fang mal an, zu tippen, und zwar so schnell wie du kannst.

  16. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Flyns 16.04.13 - 15:13

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Müsste das nicht chr heißen?


    Gut möglich ;)

    Meine Turbo-Pascal-Zeit ist schon seit Ewigkeiten vorbei =)

  17. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: violator 16.04.13 - 15:19

    10 PRINT "HACKERCODE"
    20 GOTO 10
    RUN

  18. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 15:53

    aha...

    und dann soll was passieren?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  19. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: shazbot 16.04.13 - 16:05

    Meine Güte, du klickst auf den Button, es läd ne Weile dann erscheint ein schwarzer Bildschirm der Code-Nonsense ausgibt während du auf die Tasten hämmerst.
    Hat keinen Sinn wie so vieles, aber es passte eben zum Thema.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  20. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 16:10

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und dann soll was passieren?

    Aber die Schuhe bindest du dir noch selbst zu, ja? :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  2. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar
  3. über experteer GmbH, München, Erfurt
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-83%) 2,50€
  3. 34,99€
  4. 4,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

  1. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  2. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.

  3. Facebook-Urteil: Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen
    Facebook-Urteil
    Künast muss übelste Beschimpfungen hinnehmen

    Die Grünen-Politikerin Renate Künast will die Verfasser von Hasskommentaren auf Facebook gerichtlich belangen. Doch das soziale Netzwerk muss die Nutzerdaten nicht herausgeben.


  1. 17:55

  2. 17:42

  3. 17:29

  4. 16:59

  5. 16:09

  6. 15:59

  7. 15:43

  8. 14:45