Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Symbolbild: Böser, böser Toaster

echten "Hacker-Code"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 12:27

    Och! Komm schon, nicht so geizig! :D

  2. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:30

    Meinst du, den hätte wir jetzt auch zu Gesicht bekommen müssen? ;) Ich schau bei der nächsten Meldung ganz genau hin, wie immer. Bestimmt ist es Assembler, dann könnte sich ja alles dahinter verbergen und man kann sagen es ist "Hacker-Code" :) Oder Hacker-Code heißt, der Code ist von einem Hacker geschrieben?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.13 12:30 durch jahalso.

  3. Wahrscheinlich einfach

    Autor: fratze123 16.04.13 - 12:41

    die Simulation eines Rübenhackers oder so... ^^

  4. Re: Wahrscheinlich einfach

    Autor: jahalso 16.04.13 - 12:43

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Simulation eines Rübenhackers oder so... ^^

    Nein. Das nicht.

  5. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: nate 16.04.13 - 12:45

    Im einfachsten Fall nimmt man einen Auszug aus dem Sourcecode von nmap. Damit macht man nichts falsch (nmap wird auch von Hackern benutzt, ist aber per se kein gefährlicher Code) und es ist für solche Einsatzzwecke bewährt: http://nmap.org/movies/

  6. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: NativesAlter 16.04.13 - 13:03

    Stilecht wäre ja was aus dem NetBSD Umfeld. :oD

  7. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: thecrew 16.04.13 - 13:51

    Was ist denn "echter" Hackercode? ....

    Gibts auch unechten?

  8. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Endwickler 16.04.13 - 13:58

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn "echter" Hackercode? ....
    >
    > Gibts auch unechten?

    Das kommt halt von einem echten Hacker, den man an folgenden Merkmalen erkennen kann:
    1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.

    Das BSI unterscheidet ja zwischen guten und bösen Hackern:
    https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/GefahrenImNetz/Hacker/hacker_node.html

  9. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 14:14

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    > 2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.

    3. Er arbeitet mit Stihl ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  10. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Flyns 16.04.13 - 14:24

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 1. Er trinkt nur Hacker-Pschorr.
    > > 2. Keine Ahnung, ich kenne natürlich keinen Hacker.
    >
    > 3. Er arbeitet mit Stihl ;)


    Hihi +1


    Echter Hackercode? Wahrscheinlich sowas in der Art:

    repeat
    textcolor(random(16));
    backgroundcolor(random(16));
    write(CHAR(random(256));
    until 1 = 0;

  11. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: SeveQ 16.04.13 - 14:24

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist denn "echter" Hackercode? ....
    >
    > Gibts auch unechten?

    Davon die Firmware: http://duecker.imediencms.de/images/holzhacker_h140/H130_1.jpg

  12. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: shazbot 16.04.13 - 14:30

    [hackertyper.net]
    ;)

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  13. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: bstea 16.04.13 - 14:41

    Müsste das nicht chr heißen?

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  14. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 15:01

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hackertyper.net

    sollte irgendwas passieren?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  15. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 15:03

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sollte irgendwas passieren?

    Ja! :)

    Fang mal an, zu tippen, und zwar so schnell wie du kannst.

  16. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Flyns 16.04.13 - 15:13

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Müsste das nicht chr heißen?


    Gut möglich ;)

    Meine Turbo-Pascal-Zeit ist schon seit Ewigkeiten vorbei =)

  17. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: violator 16.04.13 - 15:19

    10 PRINT "HACKERCODE"
    20 GOTO 10
    RUN

  18. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Nolan ra Sinjaria 16.04.13 - 15:53

    aha...

    und dann soll was passieren?

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  19. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: shazbot 16.04.13 - 16:05

    Meine Güte, du klickst auf den Button, es läd ne Weile dann erscheint ein schwarzer Bildschirm der Code-Nonsense ausgibt während du auf die Tasten hämmerst.
    Hat keinen Sinn wie so vieles, aber es passte eben zum Thema.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  20. Re: echten "Hacker-Code"

    Autor: Planet 16.04.13 - 16:10

    Nolan ra Sinjaria schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und dann soll was passieren?

    Aber die Schuhe bindest du dir noch selbst zu, ja? :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, deutschlandweit
  2. über experteer GmbH, Raum Heidelberg / Rhein-Neckar
  3. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

  1. Telekom: "Stadtwerke wollen neue Glasfasermonopole schaffen"
    Telekom
    "Stadtwerke wollen neue Glasfasermonopole schaffen"

    Telekom und Vodafone sind sich einig gegen die Stadtwerke und deren TK-Töchter. Planungen werden häufig von Kommunen, die selbst ausbauen wollen, verschleppt und verzögert.

  2. Europa: Google steckt 3 Milliarden Euro in europäische Rechenzentren
    Europa
    Google steckt 3 Milliarden Euro in europäische Rechenzentren

    Google nimmt für den Standort Europa viel Geld in die Hand. So soll in Finnland ein weiteres Rechenzentrum für 600 Millionen Euro entstehen. Weitere Standorte hat Google in Irland, Belgien, den Niederlanden und auch Deutschland.

  3. 35 Jahre Elite: Der Urknall der Open-World-Spiele
    35 Jahre Elite
    Der Urknall der Open-World-Spiele

    Mit Elite war es erstmals möglich, in einem Computerspiel ein ganzes Universum auf eigene Faust zu erkunden. Golem.de blickt anlässlich des 35-jährigen Jubiläums auf den Klassiker und seinen bemerkenswerten Werdegang zurück.


  1. 15:46

  2. 14:58

  3. 14:49

  4. 14:45

  5. 14:32

  6. 14:20

  7. 14:07

  8. 13:45