1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evi: Amazon soll für 26…

Schnapper

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnapper

    Autor: vistahr 18.04.13 - 08:15

    ich kenn die App nicht, aber für die Funktionalität durchaus ein Schnäppchen, wenn der Preis stimmt.

  2. Re: Schnapper

    Autor: eishern 18.04.13 - 08:27

    vistahr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > durchaus ein Schnäppchen, wenn der Preis stimmt.

    Geniale Aussage :D

  3. Re: Schnapper

    Autor: Anonymer Nutzer 18.04.13 - 10:10

    Ist im wesentlichen eine Integration von FreeHAL + Spracherkennung + DBpedia
    Das ist gut, aber jetzt nicht sooooo das Ding...

  4. Re: Schnapper

    Autor: ChMu 18.04.13 - 10:43

    vistahr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich kenn die App nicht, aber für die Funktionalität durchaus ein
    > Schnäppchen, wenn der Preis stimmt.


    Wenn Du die App gar nicht kennst, wie kannst Du dann etwas ueber die Funktionen wissen? EVI kann nur mit dem Netz arbeiten, sonst gar nichts. Das ist meilenweit weg von SIRI und auch nicht auf dem Level von Google NOW. Deshalb wurde die App ja auch wieder im Store zugelassen, da sich der Verdacht, das die App das selbe macht wie SIRI eben nicht bestaetigt hat.

    Von den fehlenden Sprachen mal ganz abgesehen.

  5. Re: Schnapper

    Autor: vistahr 18.04.13 - 10:58

    eishern schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vistahr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > durchaus ein Schnäppchen, wenn der Preis stimmt.
    >
    > Geniale Aussage :D

    gemeint war, wenn der Preis von 26mio stimmt.


    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vistahr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich kenn die App nicht, aber für die Funktionalität durchaus ein
    > > Schnäppchen, wenn der Preis stimmt.
    >
    > Wenn Du die App gar nicht kennst, wie kannst Du dann etwas ueber die
    > Funktionen wissen? EVI kann nur mit dem Netz arbeiten, sonst gar nichts.
    > Das ist meilenweit weg von SIRI und auch nicht auf dem Level von Google
    > NOW. Deshalb wurde die App ja auch wieder im Store zugelassen, da sich der
    > Verdacht, das die App das selbe macht wie SIRI eben nicht bestaetigt hat.

    das ist doch eine solide Grundlage auf die man aufbauen kann

  6. Re: Schnapper

    Autor: Peter Brülls 18.04.13 - 11:50

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vistahr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >EVI kann nur mit dem Netz arbeiten, sonst gar nichts.
    > Das ist meilenweit weg von SIRI

    Inwiefern? Ohne Online ist mit Siri nix.

  7. Re: Schnapper

    Autor: ChMu 18.04.13 - 14:03

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > vistahr schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >EVI kann nur mit dem Netz arbeiten, sonst gar nichts.
    > > Das ist meilenweit weg von SIRI
    >
    > Inwiefern? Ohne Online ist mit Siri nix.

    Sorry, falsch formuliert. Nur mit Netz meinte ich informationen aus dem Internet. Nicht online. Online ist man heute immer, das ist egal. Aber EVI kann eben nicht auf Zuruf Termine machen, sms oder emails schreiben, Programme starten ect. Also das, was der "personal assistent" SIRI macht. Eine Internetrecherche ist ja nur ein Nebenprodukt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemingenieur (m/w/d) Active Directory / Exchange
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  2. Web-Developer (m|w|d) Marketing
    ESCHA GmbH & Co. KG', Halver
  3. Referent (w/m/d) für die Arbeitsgruppe "Informations- und Kommunikationstechnik"
    Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, Potsdam
  4. Senior Software Entwickler (m/w/d) mit Schwerpunkt PLC
    SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten
Energiewende
Akkupreise steigen wegen zu hoher Rohstoffkosten

Die Party ist vorbei. Statt billiger, sollen Akkus durch neue Rekorde beim Lithiumpreis und anderen Rohstoffen im Jahr 2022 sogar teurer werden.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nachhaltigkeit Mehr Haushalte investieren in die Energiewende
  2. P2P-Energiehandel Lieber Nachbar, hätten Sie noch etwas Strom für mich?
  3. Erneuerbare Energien Schottland plant ersten Windpark mit Wasserstoffgewinnung

3D-Druck-Messe Formnext 2021: Raus aus der Nische
3D-Druck-Messe Formnext 2021
Raus aus der Nische

3D-Druck wird immer schneller, schöner und effizienter. Die Technologie ist dabei, die Produktion zu revolutionieren und in unseren Alltag einzuziehen.
Ein Bericht von Elias Dinter

  1. Youtube Selbstgebauter 3D-Drucker arbeitet kopfüber
  2. 3D-Druck Das erste europäische Haus aus dem 3D-Drucker ist fertig
  3. Fleisch-Alternativen Ein Osterbraten im Drucker

Discovery Staffel 4: Star Trek mit viel zu viel Pathos
Discovery Staffel 4
Star Trek mit viel zu viel Pathos

Die ersten beiden Folgen der neuen Staffel von Star Trek Discovery bieten zwar interessante Story-Ansätze, gehen aber in teils unerträglichen Gefühlsduseleien unter. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Pluto TV Star Trek Discovery kommt doch schon nach Deutschland
  2. Star Trek Discovery kommt nicht mehr auf Netflix