1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steht das Internet am Scheideweg?

Nur die Rendite zählt im Leben

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur die Rendite zählt im Leben

    Autor: Ars Vivento 19.11.05 - 23:00

    Jo Mann, schmeiß 32.000 Festnetz-Leute raus, und dann nix wie ab in die schöne neue 50Mbit Welt.
    Und schön noch die Konkurrenz vom Leib halten. Vielleicht weiß der rosa Beamtenapparat selbst noch nicht, wo die Reise hingeht?

    Is klar, daß bei Privatinvestition dann nur noch die feiste Rendite zählt. Dann geht das Internet voll ab in die Kommerzialisierung. Nix mehr mit gesellschaftlicher Errungenschaft, offenen Foren, witzigen Webpages, anarchischen Spaßsprüchen. Dann nur noch dämliche Kommerzka... im Web, interaktives Dumpfba...fernsehen, wo Kohle fließt. Die derzeit dahindarbenden Medienunternehmen warten nur, neue Geschäftsmodelle aufzuziehen.

    Aber gut, ist halt Ansichtssache. Wenn jemand gerne die witzigsten Werbespots guckt und auch
    sonst Privatsender klasse findet, der findet bestimmt zukünftig im Web seine volle Auswahl.

    Die anderen schauen sich halt nach Alternativen um.

  2. Re: Nur die Rendite zählt im Leben häää? DER TYP MEINT SICHER IM BUSINESS !!!! BUSSINESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS !!!!

    Autor: affenkoenig@t-online.de 20.11.05 - 03:27

    Ars Vivento schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jo Mann, schmeiß 32.000 Festnetz-Leute raus, und
    > dann nix wie ab in die schöne neue 50Mbit Welt.
    > Und schön noch die Konkurrenz vom Leib halten.
    > Vielleicht weiß der rosa Beamtenapparat selbst
    > noch nicht, wo die Reise hingeht?
    >
    > Is klar, daß bei Privatinvestition dann nur noch
    > die feiste Rendite zählt. Dann geht das Internet
    > voll ab in die Kommerzialisierung. Nix mehr mit
    > gesellschaftlicher Errungenschaft, offenen Foren,
    > witzigen Webpages, anarchischen Spaßsprüchen. Dann
    > nur noch dämliche Kommerzka... im Web,
    > interaktives Dumpfba...fernsehen, wo Kohle fließt.
    > Die derzeit dahindarbenden Medienunternehmen
    > warten nur, neue Geschäftsmodelle aufzuziehen.
    >
    > Aber gut, ist halt Ansichtssache. Wenn jemand
    > gerne die witzigsten Werbespots guckt und auch
    > sonst Privatsender klasse findet, der findet
    > bestimmt zukünftig im Web seine volle Auswahl.
    >
    > Die anderen schauen sich halt nach Alternativen
    > um.


  3. Re: Nur die Rendite zählt im Leben

    Autor: Faire du business 20.11.05 - 04:00

    Warum heißt Geschäft eigentlich jetzt Business??? Muss wohl kompetenter wirken *g* Du gehst wahrscheinlich auch schon zum Dinner oder Lunch und bist sehr committed im Job. Der wahre BWLer spricht doch von return on investment, denn alle wichtigen Sachen kann man definitionsgemäß nur auf englisch ausdrücken.

    Ein hohes Tier von einem großen Konzern hat uns mal hinter vorgehaltener Hand erzählt, was für eine gute Rendite seine Ehe im Endeffekt abwirft.
    (sauberes Haus, Kindererziehung, Einkaufen, etc.)

    Für solche Leute zählt anscheinend auch im LEBEN nur der Profit, denn Privatleben wie es die Underperformer führen, haben solche Leute nicht!

    Dann hat er noch erzählt, dass es ja in Deutschland so schwer ist, als Leistungsträger Vermögen aufzubauen, in den USA sei das natürlich viel besser.
    Die armen Workaholics haben es ja so schweeer...

  4. Das Leben ist so´n Über-Begriff und schließt Biz mit ein, Dumbo

    Autor: Ars Vivento 20.11.05 - 09:55

    .

  5. Re: Nur die Rendite zählt im Leben häää? DER TYP MEINT SICHER IM BUSINESS !!!! BUSSINESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS !!!!

    Autor: R2D2 20.11.05 - 17:08

    Hallo Affenkopf, gebe Ars Vivento und faire du business recht, Dein Kommentar ist top.
    Lässt sich Dein Niveau noch senken? Vielleicht lässt Du Deine tiefergelegten Sprüche im Freenet-Forum ab.






  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  3. Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
  4. CipSoft GmbH, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme