1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stephen Hawking: Das Universum…

Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

    Autor: Ramrod79 21.04.13 - 11:41

    Warum sollte irgendein Gott zusehen wie sich seine Schöpfung gegenseitig niedermetzelt und kleine Kinder/Babys vergewaltigt werden?
    Falls es allerdings (was ich mehr als stark bezweifele) sowas wie einen Gott gibt, dann ist er es nicht würdig angebetet zu werden, da er sowas zulässt.
    Alleine schon vom christlichen Glauben her ist das totaler Schwachsinn. Angeblich hat er die Welt erschaffen, aber lässt seinen Sohn am Kreuz hängen und leiden und macht keinen Finger krumm das er davon befreit wird. Erst als er zu tote gequält wurde lässt er Ihn wieder auferstehen. Noch sadistischen geht es ja wohl kaum außer das er angeblich die Welt mal mit Wasser überlaufen/überfluten hat lassen und bis auf ein paar Auserwählte in der Arche alle Anderen hat qualvoll ertrinken lassen.

    Die anderen Religionen kenne Ich nicht bzw. nicht gelesen, denke aber das dort der gleiche Stuss im Prinzip steht.

    Und verdammte Scheiße wo kommen die ganzen Jungfrauen im Himmel her ?
    Hat Allah sowas wie ne Zuchtstation für Jungfrauen im Himmel da ja die Nachfrage sehr hoch sein muss wegen den ganzen Selbstmordattentätern.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.13 11:52 durch Ramrod79.

  2. Re: Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

    Autor: Anonymer Nutzer 21.04.13 - 11:51

    Ramrod79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte irgendein Gott zusehen wie sich seine Schöpfung gegenseitig
    > niedermetzelt und kleine Kinder/Babys vergewaltigt werden?

    Wieso nicht? Sonst wäre der freie Wille doch ad absurdum geführt, wenn man nur das tun darf, was in seinen/ihren Augen wünschenswert ist.

    > Falls es allerdings (was ich mehr als stark bezweifele) sowas wie einen
    > Gott gibt, dann ist er es nicht würdig angebetet zu werden, da er sowas
    > zulässt.

    Freier Wille, kann jeder halten wie er/sie will :)

    > Alleine schon vom christlichen Glauben her ist das totaler Schwachsinn.
    > Angeblich hat er die Welt erschaffen, aber lässt seinen Sohn am Kreuz
    > hängen und leiden und macht keinen Finger krumm das er davon befreit wird.

    Freier Wille, Botschaft und so? (Nein, ich bin kein Christ, aber ein bisschen weiter denken darf man dann schon, auch in metaphorischen Geschichten ;))

    > Erst als er zu tote gequält wurde lässt er Ihn wieder auferstehen.

    Du weißt nicht wirklich was die Auferstehung bedeutet, oder?

    > Die anderen Religionen kenne Ich nicht bzw. nicht gelesen, denke aber das
    > dort der gleiche Stuss im Prinzip steht.

    Aha.

  3. Re: Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

    Autor: Ramrod79 21.04.13 - 11:56

    Doch Ich habe den ganzen Scheiß bis zur Firmung mitgemacht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.04.13 11:57 durch Ramrod79.

  4. Re: Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

    Autor: Anonymer Nutzer 21.04.13 - 11:59

    Ramrod79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch Ich habe den ganzen Scheiß bis zur Firmung mitgemacht.

    Das muss nichts heißen. Weiter habe ich es auch nicht über mich ergehen lassen und das auch nur, weil ich mir von dem Geld damals meinen ersten Computer kaufen wollte und mir damals dachte "Ach, die paar Tage mit Vorbereitung und dann der halbe Tag..."

    Dennoch komme ich zu anderen Schlüssen. Gott könnte sogar Wissenschaftler sein, die greifen für gewöhnlich auch nicht in ein bestehendes Ökosystem ein, wenn sie etwas neues erfahren wollen :)

  5. Re: Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

    Autor: Ramrod79 21.04.13 - 12:02

    Der Ironie-Tag wäre nicht schlecht angebracht bei deinem letzten Kommentar

  6. Warum Ironie?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.04.13 - 12:08

    Das sind meine Gedanken dazu. Deal with it :)

  7. Re: Es gibt keinen Gott, egal welche Religion oder Glaubensrichtung. Märchen hoch 10

    Autor: Glaubensmensch 16.05.15 - 21:00

    Ramrod79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte irgendein Gott zusehen wie sich seine Schöpfung gegenseitig
    > niedermetzelt und kleine Kinder/Babys vergewaltigt werden?
    > Falls es allerdings (was ich mehr als stark bezweifele) sowas wie einen
    > Gott gibt, dann ist er es nicht würdig angebetet zu werden, da er sowas
    > zulässt.
    Ab wann hat das Unglück angefangen? Als der Mensch geschaffen wurde, oder als er seine Willensfraiheit missbrauchte?
    > Alleine schon vom christlichen Glauben her ist das totaler Schwachsinn.
    > Angeblich hat er die Welt erschaffen, aber lässt seinen Sohn am Kreuz
    > hängen und leiden und macht keinen Finger krumm das er davon befreit wird.
    > Erst als er zu tote gequält wurde lässt er Ihn wieder auferstehen.
    Wurde dadurch nicht erst die Menschheit von der Sünde Adams erlöst? Wer nur Teilwahrheiten kennt, kann oft zu verkehrten Schlüssen kommen.
    Noch> sadistischen geht es ja wohl kaum außer das er angeblich die Welt mal mit
    > Wasser überlaufen/überfluten hat lassen und bis auf ein paar Auserwählte in
    > der Arche alle Anderen hat qualvoll ertrinken lassen.
    Hast du auch selber den Bibelbericht gelesen? Wenn nicht, dann tuh es bitte, aber bitte von Anfang an.
    > Die anderen Religionen kenne Ich nicht bzw. nicht gelesen, denke aber das
    > dort der gleiche Stuss im Prinzip steht.
    >
    > Und verdammte Scheiße wo kommen die ganzen Jungfrauen im Himmel her ?
    > Hat Allah sowas wie ne Zuchtstation für Jungfrauen im Himmel da ja die
    > Nachfrage sehr hoch sein muss wegen den ganzen Selbstmordattentätern.


    Was hat denn das zuvor geschriebene mit Allah zu tun?? Du bringst alles durcheinander. Kein Wunder, dass du so verwirrt bist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DEHOGA Baden-Württemberg e. V., Stuttgart
  2. dSPACE GmbH, Paderborn
  3. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€
  2. (zu jedem Artikel aus der Aktion gibt es einen weiteren geschenkt)
  3. (aktuell u. a. Death Stranding PS4 für 39,99€ und PS4-Controller verschiedene Farben für 42...
  4. 27,99€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19