1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SUV: Mercedes mit…

Endlich mal was neues...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich mal was neues...

    Autor: autores09 22.04.13 - 10:08

    ... Einsatzzweck fraglich, Sinn auch - aber mal ne neue Idee im Autosegment. Respekt, alleine dafür... :)

  2. Re: Endlich mal was neues...

    Autor: S-Talker 22.04.13 - 10:31

    autores09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Einsatzzweck fraglich, Sinn auch - aber mal ne neue Idee im
    > Autosegment. Respekt, alleine dafür... :)

    Ich könnte dir auch eine Mikrowelle ins Handschuhfach und einen Toaster oben auf Armaturenbrett bauen... oder wie wäre es mit einer in den Fahrersitz integrierten Bettpfanne? Das wären auch eine neue Ideen... aber wie man sieht ist diese Eigenschaft weder eine besondere Leistung noch ein Indikator für Sinnhaftigkeit.

  3. Re: Endlich mal was neues...

    Autor: johnny rainbow 22.04.13 - 10:33

    autores09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Einsatzzweck fraglich, Sinn auch - aber mal ne neue Idee im
    > Autosegment. Respekt, alleine dafür... :)
    Ich wäre dafür, dass man hinten den Auspuff verschliesst, damit kein CO2 mehr in die Umwelt kommt - DAs wäre eine Idee :)

  4. Re: Endlich mal was neues...

    Autor: User2 22.04.13 - 11:16

    johnny rainbow schrieb:
    ----------------------------------
    > Ich wäre dafür, dass man hinten den Auspuff verschliesst, damit kein CO2
    > mehr in die Umwelt kommt - DAs wäre eine Idee :)

    gefällt mir :D

  5. Re: Endlich mal was neues...

    Autor: wasabi 22.04.13 - 11:18

    > Ich wäre dafür, dass man hinten den Auspuff verschliesst, damit kein CO2
    > mehr in die Umwelt kommt - DAs wäre eine Idee :)

    Oh ja, das böse CO2, was die Umwelt verschmutzt... Du könntest dir entsprechend auch Mund und Nase verschließen :)

  6. Re: Endlich mal was neues...

    Autor: beaver 22.04.13 - 12:28

    Diese wären aber tatsächlich nützlich. :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  2. (Senior) Software Entwickler C# (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Darmstadt
  3. Ingenieur FH / Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Hochfrequenztechnik ... (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, Königsbrunn
  4. PHP-Entwickler (m/w/d)
    RHIEM Intermedia GmbH, Voerde (Niederrhein)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 39,49€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)
  4. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher

Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wissenschaft Zweibeiniger Straußenroboter joggt 5 Kilometer weit
  2. Automatisierung Brand in Lagerhaus nach Roboterkollision
  3. Pneumatik Weiche Roboterhand spielt ganzen Level von Super Mario Bros.