1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Intel-Roadmap: Kein Haswell…

Ob das mal so stimmt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ob das mal so stimmt...

    Autor: D_Salieri 22.04.13 - 12:00

    Intel führt nach dem Tick-Tock Schema alle 2 Jahre eine neue Architektur ein und dazwischen je ein Refresh. Haswell basiert auf der Haswell Architektur während Broadwell nur der 14nm shrink aka refresh der Haswell Architektur ist. Ivy Bridge basiert aktuell auch auf der Sandy Bridge Architektur. Die Roadmap zeigt somit nichts ungewöhnliches.

    Man beachte dazu auch diesen Artikel von Computerbase sowie die darin enthaltene Roadmap - die Golem am 25.7.2011 selber verlinkt hatte:
    http://www.computerbase.de/news/2011-07/intel-roadmap-fuer-cpu-architekturen-bis-2018/



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.13 12:05 durch D_Salieri.

  2. Re: Ob das mal so stimmt...

    Autor: hubie 22.04.13 - 12:53

    Jojo, erstmal ansagen damit gekauft wird, dann doch nen Nachfolger bringen ;-).

  3. Re: Ob das mal so stimmt...

    Autor: nie (Golem.de) 22.04.13 - 15:08

    Die Refreshs erhalten aber in der Regel einen eigenen Codenamen, der dann auch auf den Roadmaps vermerkt wird. In diesem Fall ist das nicht so, also ist das schon ungewöhnlich.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Process Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Kiel, Mannheim, Offenbach am Main (Home-Office möglich)
  2. Produktmanager (gn) für digitales Gebäudeschadenmanagement
    Property Expert GmbH, Langenfeld (Rheinland)
  3. Sachbearbeiter Datenmanagement (m/w/d)
    ARGE Wirtschaftlichkeitsprüfung, Freiburg im Breisgau
  4. Softwarearchitekt Web, .NET Core, Containerumfeld (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€
  2. ab 69,99€ (Release: 09.11.22)
  3. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...
  4. 37,99€ (günstig wie nie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


30 Jahre Super Mario Kart: Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand
30 Jahre Super Mario Kart
Als Nintendo den Fun-Racer neu erfand

Vor 30 Jahren feierte Nintendo-Klempner Mario in Super Mario Kart sein Rennspieldebüt. Golem.de hat das alte Modul aus dem Schrank geholt.
Von Andreas Altenheimer


    Tipps für die Browser-Konsole: Viel mehr als nur ein Log
    Tipps für die Browser-Konsole
    Viel mehr als nur ein Log

    Mit der Browser-Konsole lassen sich Informationen von Skripten loggen - aber noch viel mehr. Hier einige Tipps zur besseren Nutzung dieses Werkzeuges.
    Eine Anleitung von Christian Heilmann

    1. IT-Jobs Bullshit-Titel DevOps Engineer?
    2. Cloud Hoster Heroku beendet kostenfreies Hosting
    3. Informatik Githubs Copilot könnte Programmierausbildung unterminieren

    Retrosounds mit Raspberry Pi Pico: Auf dem Weg zur Pico-Konsole
    Retrosounds mit Raspberry Pi Pico
    Auf dem Weg zur Pico-Konsole

    Ein Mikrocontroller kann Musik fast ohne zusätzliche Hardware erzeugen. Inspiration geben alte Konsolen wie der Gameboy.
    Eine Anleitung von Johannes Hiltscher

    1. DIY & Raspberry Pi Pico Den Pico mit programmierbarem IO und NES-Gamepad steuern
    2. Smart Home für Tüftler Heimautomatisierung mit Home Assistant und ESP
    3. Kickstarter Der Abacus ist ein Mini-PC mit Intel-SoC im Tastaturgehäuse