1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN-Scanning: Google zahlt für…

Was ist daran so schlimm?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Was ist daran so schlimm?

Autor: __destruct() 23.04.13 - 19:36

Dass sie E-Mails, Passwörter, Fotos und Chatprotokolle ausgelesen und gespeichert haben sollen, glaube ich nicht. Das ist ohne Mitschuld der WLAN-Betreiber nicht möglich. Leuten, die in D ihr WLAN offen haben, täten die Strafen darauf bestimmt mehr weh, als dass Google Daten von ihnen kopiert hat. Zumal selbst bei langsamem Vorbeifahren gerade so ein Verbindungsaufbau möglich ist. Großartig Daten mitschneiden kann man in der Zeit kaum.

Es bleibt also noch das Kartografieren der WLAN-Netze. Das machen auch andere und es interessiert keinen. Man darf in D Fotos von allem machen, was von öffentlichen Plätzen, Straßen, etc. einsehbar ist. (Das Recht am eigenen Bild wird davon aber nicht außer Kraft gesetzt.) Wieso sollte man also keine "Fotos" von etwas, das man nicht sehen kann, machen und sich außerdem aufschreiben dürfen, wo man diese gemacht hat? Alles dazu ist doch öffentlich einsehbar.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Was ist daran so schlimm?

__destruct() | 23.04.13 - 19:36

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Inhouse Consultant (m/w/d) Business Intelligence
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. IT-Anforderungsmanager (m/w/d) Prozessdigitalisierung
    Max Bögl Bauservice GmbH & Co. KG, Sengenthal bei Neumarkt in der Oberpfalz
  3. IT-System Engineer (w/m/d) Schwerpunkt Linux-Server
    Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  4. IT-Spezialist/-in (m/w/d) Entwicklung & Administration - Datenbanken, Finanz- und Verwaltungslösungen
    Ludwig-Maximilians-Universität München, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 2TB für 140,99€, WD Black SN750 SE 1TB für 110,99€, WD Elements 16TB...
  3. (u. a. Wochenangebote: The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 18,99€, Devil May Cry 5...
  4. (u. a. MacBook Pro 14,2 Zoll M1 Pro 10‑Core CPU 16‑Core GPU 16GB 1 TB SSD für 2.749€ - ab...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de