1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › THQ: Gearbox kauft Homeworld-Rechte

Na toll...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na toll...

    Autor: nightfire2xs 23.04.13 - 11:34

    Damit geht dann nach Duke Nukem und Colonial Marines das nächste Ding den Bach runter...

  2. Re: Na toll...

    Autor: s.katze 23.04.13 - 11:46

    Das fürchte ich auch. Ich habe HW und HW:C geliebt und selbst HW2 gemocht, aber wenn Randy Pitchy die Finger im Spiel hat, sehe ich zumindest dunkel. Klar, sie werden jetzt erstmal einen Teil des Geldes reinholen (wollen), indem sie die Spiele auf digitale Plattformen packen (ich hoffe ja auch GOG.com), aber ich sehe eben auch, dass das eine weitere Melkmaschine wird. HW3 wird, wenn es denn erscheint, noch massenmarkoptimierter sein als HW2 und vmtl. auf konsolentauglich getrimmt - die Entwicklungskosten, jaja.

    Ob Gearbox allerdings sich die Mühe machen wird, mit den Spielen mehr zu machen als sie irgendwie auf modernen Systemen zum Laufen zu bekommen, wage ich zu bezweifeln. Man könnte z.B. bei HW1 und HW:C durch das Erzwingen von LOD0 (also max. Details auch aus der Entfernung) so einiges an Qualität rausholen, ganz zu schweigen von remasterten Zwischensequenzen.

    Naja, schauen wir einfach, wie es sich entwickelt. Machen können wir eh nichts.

  3. Re: Na toll...

    Autor: throgh 23.04.13 - 11:53

    Stimme dir da absolut zu! Da Gearbox allerdings nur zu gerne mit STEAM kuschelt ... dürfte ein Erscheinen auf GOG eher unwahrscheinlich sein. Ich irre mich allerdings sehr gerne dahingehend und würde auch Geld in die Hand für eine überarbeitete Fassung nehmen. Sehr gerne auch etwas mehr als 10 Dollar!

  4. Re: Na toll...

    Autor: F.A.M.C. 23.04.13 - 12:02

    Colonial Marines hab ich nicht gespielt, soll aber laut Reviews nicht besonders toll sein. Das akzeptier ich so. Aber das miese Duke Nukem Forever Gearbox in die Schuhe zu schieben, ist ungerechtfertigt. Die Schuld liegt bei 3D Realms, bei niemand anderem.

  5. Re: Na toll...

    Autor: wmayer 23.04.13 - 12:30

    Bei Colonial Marines wird die Schuld doch auch überall rumgeschoben.

  6. Re: Na toll...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 23.04.13 - 12:33

    "Unschuld gibt es nicht. Es gibt nur unerschiedliche Facetten der Schuld."

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  7. Re: Na toll...

    Autor: s.katze 23.04.13 - 14:00

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Colonial Marines hab ich nicht gespielt, soll aber laut Reviews nicht
    > besonders toll sein. Das akzeptier ich so. Aber das miese Duke Nukem
    > Forever Gearbox in die Schuhe zu schieben, ist ungerechtfertigt. Die Schuld
    > liegt bei 3D Realms, bei niemand anderem.

    Falsch. Gearbox hat das Ding übernommen, und jetzt sind sie dafür verantwortlich. Das Ding ist noch nicht einmal die Grafik, die einfach nicht mehr zeitgemäß ist, sondern die Tatsache, dass GB letztendlich nur die Versatzstücke, die sie von 3DR bekommen haben, zusammengeklaubt haben. Sie hatten genug Möglichkeiten, noch einmal das Steuer herumzureißen, sei es durch das Integrieren einer besseren KI oder den Aufbau besserer Levels. Aber das war ihnen anscheinend zuviel Aufwand. Selbst Fan-Projekte stellen in knapp 2 Jahren mehr auf die Beine.

  8. Re: Na toll...

    Autor: withered 23.04.13 - 14:41

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber das miese Duke Nukem
    > Forever Gearbox in die Schuhe zu schieben, ist ungerechtfertigt. Die Schuld
    > liegt bei 3D Realms, bei niemand anderem.

    Seltsam, Gearbox hat Timegate (Entwicklung outgesourced(sagt man das so?)) für Colonial Marines verantwortlich gemacht, übergaben denen aber kaputte und unvollständige Assets und erwarteten, dass Timegate das Spiel vervollständigt.
    Bei Duke Nukem sollte Gearbox das Spiel fertig stellen, trotzdem sind wieder die anderen Schuld? Das Colonial Marine-Debakel lässt alles in einem anderen Licht erscheinen. Tatsache ist, dass Gearbox 2 schreckliche Spiele von 2 geliebten Franchises veröffentlicht hat.

  9. Re: Na toll...

    Autor: caddy77 23.04.13 - 15:23

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Aber das miese Duke Nukem
    > Forever Gearbox in die Schuhe zu schieben, ist ungerechtfertigt. Die Schuld
    > liegt bei 3D Realms, bei niemand anderem.

    DNF war überhaupt nicht mies!! Es ist ein guter Shooter! Zwar nicht brilliant und eher nur Durchschnitt, aber trotzdem witzig und kurzweilig!

    Nur weil die Presse schreibt, etwas ist schlecht und alle das nachblabbern, muss es noch lange nicht stimmen...

  10. Re: Na toll...

    Autor: F.A.M.C. 23.04.13 - 16:14

    > Nur weil die Presse schreibt, etwas ist schlecht und alle das nachblabbern, muss es noch lange nicht stimmen...
    Nur weil die Masse alles nachplappert, muss es nicht heißen, dass ich das auch tue. Ich habe DNF selbst gekauft. Hab hier irgendwo auch noch den Originalkarton von DN3D rumliegen.

  11. Re: Na toll...

    Autor: caddy77 23.04.13 - 16:25

    F.A.M.C. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil die Masse alles nachplappert, muss es nicht heißen, dass ich das
    > auch tue. Ich habe DNF selbst gekauft. Hab hier irgendwo auch noch den
    > Originalkarton von DN3D rumliegen.

    Dann musst doch doch wissen, dass es nicht schlecht ist!

  12. Re: Na toll...

    Autor: withered 23.04.13 - 16:36

    Mal dran gedacht dass Millionen Menschen repräsentativer sind als... DU? Menschen finden auch an Colonial Marines Spaß oder an sonstigen Nischen.
    Ändert nichts an den Tatsachen, Leute fanden das Spiel nicht gut. Schön wenn du trotzdem deine Spaß hattest, wo ist das Problem? Was ist so schlimm wenn andere mehrheitlich ein Spiel nicht mögen?

  13. Re: Na toll...

    Autor: caddy77 24.04.13 - 14:06

    Und das weisst du, weil du bei der NPD goup arbeitest und Millionen Menschen befragt hast!?

    ...immer diese pseudo Totschlagargumente, die jeglicher Grundlage entbehren. LOL

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. Sachsenmilch Leppersdorf GmbH, Leppersdorf
  4. PROSOZ Herten GmbH, Herten (Ruhrgebiet), Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme