1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netzneutralität: Opposition will…

Wird das Transfervolumen erreicht, ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: Flyns 23.04.13 - 20:44

    ... Wird der Internetzugang praktisch abgeschaltet, denn mit 384 KBit/s ist es heute oftmals schon schwierig, herkömmliche Webseiten aufzurufen.

    Hi Hi find ich gut. Was soll ich da mit meiner Max-350-kbits-Leitung da erst sagen? :P

  2. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: Natchil 23.04.13 - 21:03

    Ich hab nur 16 Kbits/s hier.

  3. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: nudel 23.04.13 - 21:08

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab nur 16 Kbits/s hier.

    Wie lange hast du gebraucht um die Seite zu laden? das sind ja satte 2 kB/s.

  4. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: martinboett 23.04.13 - 21:12

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab nur 16 Kbits/s hier.


    paaahahaha

  5. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: BenediktRau 24.04.13 - 13:49

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Wird der Internetzugang praktisch abgeschaltet, denn mit 384 KBit/s ist
    > es heute oftmals schon schwierig, herkömmliche Webseiten aufzurufen.
    >
    > Hi Hi find ich gut. Was soll ich da mit meiner Max-350-kbits-Leitung da
    > erst sagen? :P

    Das ist Quatsch, ich habe zuhause auch nur 800 KBit/s und normale Webseiten gehen noch "einwandfrei", was allerdings mich in den Wahnsinn treibt sind Video schauen oder große Dateien herunterladen >_<'

  6. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: Ryback 24.04.13 - 14:15

    Surfen würde sicher noch gehen, allerdings kann ich mir ein Leben mit dieser Geschwindigkeit ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich bekomme ja schon die Kriese wenn ich bei meinen Eltern bin und mein Bruder auch da ist und wir beide surfen, nicht wirklich großartig viel aber die 3k Leitung geht da schon an die Grenze. Jetzt stell ich mir das ganze mal mit einer Familie vor Mutter, Vater und 2 Kinder 14 und 16. Prostmahlzeit das gibt sicher Mord und Totschlag

  7. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: Algo 24.04.13 - 14:39

    Ryback schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Surfen würde sicher noch gehen, allerdings kann ich mir ein Leben mit
    > dieser Geschwindigkeit ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich bekomme ja
    > schon die Kriese wenn ich bei meinen Eltern bin und mein Bruder auch da ist
    > und wir beide surfen, nicht wirklich großartig viel aber die 3k Leitung
    > geht da schon an die Grenze. Jetzt stell ich mir das ganze mal mit einer
    > Familie vor Mutter, Vater und 2 Kinder 14 und 16. Prostmahlzeit das gibt
    > sicher Mord und Totschlag

    Da geht es dann zu wie früher beim analogen Telephon:

    Vater zur Tochter durchs Hausbrüllend: "NADINEEE .... geh aus der Leitung ich will auch mal im Internet surfen!" :D

  8. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: neocron 24.04.13 - 15:15

    auch hier empfehle ich ghostery ...

  9. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: Flexor 24.04.13 - 15:16

    Ich habe eine 2000kbit leitung...
    Ich weiß das es auch arme Schweine gibt die noch schlimmer dran sind aber selbst hier hat man schon das gefühl das Affen mit USB Sticks von der Telekom zum Ortsverteiler laufen...

    Dann auch noch auf 384kbit runter?
    Da kann ich mir ja eine 2TB Platte anschaffen und die nach google schicken mit der Aufschrift "Einmal volltanken bitte"...

  10. Re: Wird das Transfervolumen erreicht, ...

    Autor: Rungard 24.04.13 - 18:51

    Ich bezweifle, dass hierauf eine Antwort kommt - das Übermitteln jedes einzelnen Wortes dauert dort wohl mehrere Minuten. :) Morgens zum Kaffee bei Golem einmal F5 gedrückt, dann kann man zum Abendbrot mal die News lesen - oder andersherum, je nach Vorliebe. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Credit Risk Manager (m/w/d)
    Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG, Michelstadt
  2. Business Analyst Digital Sales für die Abteilung Kundenprozesse, -anwendungen & -daten (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Softwareentwickler Applikation Backend (w/m/d)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering
  4. Mitarbeiter*in im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nuratrue im Test: Spitzenklang mit leichten Abstrichen
Nuratrue im Test
Spitzenklang mit leichten Abstrichen

Nura hat seine ersten True-Wireless-Hörstöpsel herausgebracht - der Sound ist sehr gut, perfekt sind die Stöpsel aber nicht, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Nuratrue Nura präsentiert erste True-Wireless-Kopfhörer
  2. Oneplus-Gründer Nothing präsentiert True-Wireless-Kopfhörer mit ANC
  3. Neue Produkte geplant Sennheiser sucht Investor für Privatkundengeschäft

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test

Zum Tod von Sir Clive Sinclair: Der ewige Optimist
Zum Tod von Sir Clive Sinclair
Der ewige Optimist

Mit Clive Sinclair ist einer der IT-Pioniere Europas gestorben. Der Brite war viel mehr als nur der Unternehmer, der mit den preiswerten ZX-Heimrechnern die Mikrocomputer-Revolution vorantrieb.
Ein Nachruf von Martin Wolf

  1. Molekulardynamik-Simulation Niemand faltet Proteine schneller als Anton
  2. Materialforschung Indische Forscher entwickeln selbstheilenden Kristall
  3. Future Insight Prize 2021 US-Forscher wollen Plastikmüll in Nahrungsmittel verwandeln