1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung Galaxy S4 im Test…

Hat es schon jemand?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat es schon jemand?

    Autor: genussge 26.04.13 - 12:33

    Ich hab es heute geliefert bekommen. Leider fehlt mir die microSIM Karte noch, weil die separat mit der Post kommt. Mit Glück noch heute, sonst wohl morgen.

  2. Re: Hat es schon jemand?

    Autor: babbo2108 27.04.13 - 23:44

    Wenn du nichts dagegen hast halt mich auf dem laufenden wenn du es hast! Hab atm ein s2 und weiß nicht ob ich mir ein s4 holen soll, da es noch recht gute leistung erbringt!

    Danke :)

  3. Re: Hat es schon jemand?

    Autor: genussge 28.04.13 - 10:21

    Hab jetzt seit Freitag-Nachmittag das Gerät in Nutzung. Bislang ist hervorzuheben, dass wirklich alles sehr schnell und flüssig läuft. Ich habe auch das Galaxy S2 als "Referenz" - auch wenn es schon etwas älter ist. Meiner Meinung nach ist das S2 immer noch eines der besten Smartphones der Welt und reicht für alltägliche Aufgaben locker aus. Das S4 ist schon merklich Leistungsstärker aber man muss sich wirklich überlegen, ob und wofür man die Power benötigt. Wenn man viel oder gerne Games zocken möchte, hat man ein zukunftssicheres Smartphone. Ich habe nur kurz GTA 3 mal ausprobiert und läuft natürlich ohne Probleme - auch HD-Videos sind kein Problem, wobei man in Relation zur Displaygröße auch mitgeringeren Auflösungen zurechtkommt. Was mir aufgefallen ist, dass die Rückseite ziemlich schnell warm wird, wenn technisch aufwändigere Programme laufen, im speziellen Spiele. Lädt man zeitgleich auch noch den Akku wird zudem der Metallrahmen schon fast etwas heiß. Die optionale Funktion "Eye Scrolling" ist, wie im Artikel auch vermerkt, in der Tat gewöhnungsbedürftig. Hatte beim Testen zu Beginn auch Schwierigkeiten damit umzugehen. Will ich jetzt nicht final als überflüssig bezeichnen aber man muss sich schon intensiver damit befassen.

    Hervorragend ist tatsächlich die Kamera, die wirklich gute Bilder macht. Deutlich besser als beim S2 aber eine bessere Kamera im Smartphone wäre für mich jetzt nicht unbedingt ein Kaufgrund. Zumal die Kamera vom S2 ja nicht wirklich schlecht ist sondern "nur" älter.
    Ein Manko beim S4 ist halt der verfügbare Speicher. 9,15 GB, wovon noch rund 250 MB für vorinstalliere Software abgezogen werden. Ich werde mit noch eine Speicherkarte zulegen - denn auf längere Zeit hin ist das auf jeden Fall für mich nicht genügend.

    In Verbindung mit einem neuen Vertrag oder Vertragsverlängerung ist das Gerät auf jeden Fall zu empfehlen. Ich denke aber das S3, welches ich nur flüchtig kenne, ist ebenbürtig.

  4. Re: Hat es schon jemand?

    Autor: babbo2108 29.04.13 - 17:48

    Also ich hätte mir das s4 nur gekauft, wenn es mit octa core gewesen wäre! Ich habe leider keine informationen zur stromersparnis gegenüber der 4kern variante, aber das hätte mich schon gereizt! Wie lang hält dein akku im schnitt?

  5. Re: Hat es schon jemand?

    Autor: genussge 30.04.13 - 13:17

    Aktuell komme ich knapp zwei Tage hin. Über Nacht, ca. acht Stunden, hat das S4 immehin nur 6% verbraucht. WLAN war eingeschaltet. Gestern Morgen hatte ich es voll geladen, am Abend lag ich noch bei 58%, über Nacht dann abzüglich 6%. Aktuell bin ich jetzt bei 42%. Wird wohl bis Feierabend reichen. Je nach Intensität also (die üblichen) ein bis zwei Tage.

  6. Re: Hat es schon jemand?

    Autor: neocron 30.04.13 - 15:36

    hat jemand zufaellig einen ueblichen MHL adapter?
    wuerde mich mal interessieren ob die zur HDMI Ausgabe reichen, oder ob es da probleme gibt!
    (lieber waere mir nicht von samsung ... dass diese funktionieren, weiss ich ;)
    hab ein billigkabel von delock

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  3. OSRAM GmbH, München
  4. MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Kirchhundem

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Edna & Harvey: The Breakout - Anniversary Edition für 6,99€, The Daedalic Armageddon...
  2. 7,99€
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme