1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android-Tablet: Samsungs…

Was macht Samsung da?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was macht Samsung da?

    Autor: mav1 29.04.13 - 12:20

    Was soll dieses "neue" Tablet? Es hat nur Nachteile gegenüber dem Nexus 7:

    - sehr schlechte Auflösung
    - schlechtere CPU
    - nur Android 4.1
    - verspätete Updates
    - Samsung Bloatware vorinstalliert
    - Preis ist nahezu identisch

    Wenn man dabei auch noch bedenkt, dass demnächst ein neues Nexus 7 erscheinen soll verstehe ich nicht was Samsung damit bezwecken will.

    Im Grunde ist es das vorherige Tab mit minimalsten Änderungen.

    Vertraut man nur auf den Namen "Galaxy" und meint die Kunden denken, das muss gut sein?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.13 12:22 durch mav1.

  2. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: expat 29.04.13 - 12:23

    Telefonfunktion :-)

  3. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: The Disappointed Moose 29.04.13 - 12:27

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vertraut man nur auf den Namen "Galaxy" und meint die Kunden denken, das
    > muss gut sein?

    Das schlimme ist, dass es funktioniert. Wie ich in einem anderen Beitrag geschrieben hab hat sich mein Kollege ein Galaxy Tab gekauft, weil er mit seinem Galaxy Handy zufrieden war und automatisch gedacht hat dass das Tablet genau so gut ist. Und er wurde enttäuscht.

    Und ich kenne viel zu viele Leute die in dem Bereich nach dem Namen kaufen.

    Ich hab eine Freundin vor einiger Zeit zu Tablets beraten weil sie ihr altes Notebook durch ein Tablet ersetzen wollte und auch mal ein paar Tablets mitgebracht und erklärt was die Vorteile und Nachteile dein einzelnen Tablets sind. Und was hat sie gekauft? Ein iPad weil: "Das kenn ich aus der Werbung und davon hab ich vorher schon mal was gehört". Und nachher war das Geheule groß weil einige Dinge nur mit teurer Zusatzhardware gehen (z.b. Tastatur anschließen, USB-Sticks benutzen) und weil sie ihre Apps zwei mal kaufen muss. Ein Mal für ihr iPad und ein Mal für ihr Android Handy...

  4. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: mav1 29.04.13 - 12:27

    Du hast natürlich Recht, ebenso microSD.

    Aber normalerweise kauft man ein Tablet nicht primär wegen der Telefoniefunktion. Natürlich ist diese aber nützlich.

    @The Disappointed Moose: Marketing ist doch alles, egal wie schlecht ein Produkt ist, mit dem richtigen Marketing lässt es sich verkaufen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.13 12:28 durch mav1.

  5. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: expat 29.04.13 - 12:31

    Es gibt aber leute die nutzen das Handy/Phablet/Tablet gar nicht mehr zum telefonieren. Für die ist ein 7er klasse.

    Allerdings sind die technischen Daten unter aller Sau.

    Aber 4000er Akku und einen wahrscheinlich sparsamen DualCore schreit nach sehr langer Akkulaufzeit. Wahrscheinlich 2 Tage ohne aufladen bei meiner Nutzung statt einen bei meinem Xperia Z.

  6. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: expat 29.04.13 - 12:33

    Werbung kann blind machen. Nicht selten sind es Impulskäufe, über die Konsequenzen wird gar nicht nachgedacht bzw. es kommt unerwartet obwohl man es hätte wissen können.

  7. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: LH 29.04.13 - 13:08

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man dabei auch noch bedenkt, dass demnächst ein neues Nexus 7
    > erscheinen soll verstehe ich nicht was Samsung damit bezwecken will.

    Nun, sie wollen vermutlich Millionen davon verkaufen, und dabei fette Gewinne machen. Das dürfte ihnen auch gelingen.

  8. Re: Was macht Samsung da?

    Autor: Cohaagen 29.04.13 - 18:02

    expat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber 4000er Akku und einen wahrscheinlich sparsamen DualCore schreit nach
    > sehr langer Akkulaufzeit. Wahrscheinlich 2 Tage ohne aufladen bei meiner
    > Nutzung statt einen bei meinem Xperia Z.

    Erwarte nicht zu viel. Das Galaxy Tab 2 (7.0) hatte auch einen 4000er Akku und die Laufzeiten waren nicht überragend:
    http://www.engadget.com/2012/04/11/samsung-galaxy-tab-2-7-0-review/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universität Osnabrück, Osnabrück
  2. IT Consultant S/4 HANA - MDG Materialstamm (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de