Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bluetooth-Headset von Motorola für Skype…

6 stunden sind schon..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 6 stunden sind schon..

    Autor: naja 21.11.05 - 17:46

    ... eine schwache leistung wenns seit langem geräte gibt die das doppelte leisten

  2. Re: 6 stunden sind schon..

    Autor: ZDragon 22.11.05 - 14:43

    Wo denn? Ich suche schon lange ein vernünftiges Bluetooth-Headset für den PC, bin aber bisher nicht fündig geworden...

  3. Re: 6 stunden sind schon..

    Autor: 64BitFreak 22.11.05 - 17:32

    ZDragon schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wo denn? Ich suche schon lange ein vernünftiges
    > Bluetooth-Headset für den PC, bin aber bisher
    > nicht fündig geworden...

    High!

    Wo ist das Problem?

    Es kommt auf den Treiber des BT USB Dongels an!

    MS unterstütztk in ihren internen Treibern nicht das BT Profil für Headsets. Das heisst, du musst den mitgelieferten Treiber des BT USB Dongels installieren. Anschließend kann jedes handelsübliche BT Headset mit dem PC verbunden werden und im Skype ausgewählt werden. Hierfür wird ein "Bluetooth Audio Device" in der Sound und Audio Konfiguration im Windows hinzugefügt, welches ausgewählt werden kann wie jede übliche Audio Hardware.

    Hier meine Kombination:

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0000AITJV/qid=1132677041/sr=8-5/ref=sr_8_xs_ap_i5_xgl/028-4110656-6921317

    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0009WFUOU/qid=1132677080/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/028-4110656-6921317


    Beste Grüße

    64BitGabberfreak

  4. USB_Dongle von Hama

    Autor: Bobbele 17.02.06 - 14:25

    Hi 64BitGabberfreak,

    sag mal - wenn ich schon ein headset gerade neu habe (samsung web150) und nun damit über skype telefonieren will, gebühgt dann nicht das von dir unter amazon angegebene hama-dongle: es kommt nur auf die trebeir des dongles an [bt], right?

    wäre toll, wenn du nach o langer zeit noch antworten könntest.
    thx & bye!

    boris aus bielefeld


    64BitFreak schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > High!
    >
    > Wo ist das Problem?
    >
    > Es kommt auf den Treiber des BT USB Dongels an!
    >
    > MS unterstütztk in ihren internen Treibern nicht
    > das BT Profil für Headsets. Das heisst, du musst
    > den mitgelieferten Treiber des BT USB Dongels
    > installieren. Anschließend kann jedes
    > handelsübliche BT Headset mit dem PC verbunden
    > werden und im Skype ausgewählt werden. Hierfür
    > wird ein "Bluetooth Audio Device" in der Sound und
    > Audio Konfiguration im Windows hinzugefügt,
    > welches ausgewählt werden kann wie jede übliche
    > Audio Hardware.
    >
    > Hier meine Kombination:
    >
    > www.amazon.de
    >
    > www.amazon.de
    >
    > Beste Grüße
    >
    > 64BitGabberfreak
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH, Pressath bei Bayreuth
  4. Oxfam Deutschland e.V., Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04