1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adobe: Zero-Day-Lücke in…

Zero-Day-Lücke

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zero-Day-Lücke

    Autor: Anonymer Nutzer 09.05.13 - 18:53

    Das Wort wird in letzter Zeit immer öfter gebraucht, aber ich find keine Definition dafür. Wenn ich den Begriff bei Google eingebe finde ich als ganz oben Golem und dann ein paar weitere News Seiten.

    Was ein Zero Day Exploit ist, das ist mir klar, aber was soll nun eine Zero Day Lücke sein?

  2. Re: Zero-Day-Lücke

    Autor: slashwalker 09.05.13 - 19:52

    Ist doch ganz einfach man braucht eine Zero-Day-Lücke für einen erfolgreichen Zero-Day-Exploit ;)

  3. Re: Zero-Day-Lücke

    Autor: psi_2k 10.05.13 - 07:24

    also für mich war die Definition davon immer das die Lücke seit dem 0. Tag also von beginn an besteht... ist aber anscheint falsch

    http://de.wikipedia.org/wiki/Zero-Day-Exploit#Zero-Day-Exploit



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.05.13 07:26 durch psi_2k.

  4. Re: Zero-Day-Lücke

    Autor: Schattenwerk 10.05.13 - 10:10

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Wort wird in letzter Zeit immer öfter gebraucht, aber ich find keine
    > Definition dafür. Wenn ich den Begriff bei Google eingebe finde ich als
    > ganz oben Golem und dann ein paar weitere News Seiten.
    >
    > Was ein Zero Day Exploit ist, das ist mir klar, aber was soll nun eine Zero
    > Day Lücke sein?

    Eine Zero-Day-Lücke gibt es nicht. Das ist der Versuch einer Wortschöpfung, welche hier aber unangebracht ist.

    Eine Lücke im System bleibt eine Lücke. Eine Zero-Day-Lücke müsste bei adaptierter Logik eine Lücke sein, welche sofort oder kurz nach Entstehung entdeckt wird - was natürlich schwachsinn ist.

  5. @Golem

    Autor: Anonymer Nutzer 12.05.13 - 14:29

    Vielleicht kann Golem ja sagen, was eine Zero-Day-Lücke ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    EKF-Diagnostic GmbH, Barleben
  2. Senior-Softwareentwickler (w/m/d) Java - Produktentwicklung
    SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Münster
  3. Referent/in (w, m, d) Referat 101 - Digitale Koordinierungsstelle Versorgungsverwaltung stv. ... (m/w/d)
    Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart-Vaihingen
  4. Techniker / Ingenieur Prüftechnik (m/w/d)
    INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)
  2. (u. a. Alphacool Eisbaer LT360 CPU 360mm Wasserkühlung für 94,90€, Canton Movie 95 5.1...
  3. (u. a. Samsung Odyssey G9 49 Zoll Curved QLED 5.120 x 1.440 Pixel 240Hz für 1.149€)
  4. 87,90€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

  1. Actionserie: Respawn stoppt Verkauf von Titanfall
    Actionserie
    Respawn stoppt Verkauf von Titanfall

    Das erste Titanfall verschwindet aus den Stores. Unklar ist: Droht das Ende der Serie - oder winkt ein Neuanfang?

  2. CCC: Ticketverkauf für den rC3 startet
    CCC
    Ticketverkauf für den rC3 startet

    Wer auch dieses Jahr am Remote Chaos in Form einer 2D-Welt teilnehmen möchte, braucht ein rC3-Ticket. Dieses gibt es ab Freitag.

  3. Microsoft: Windows 11 bringt Uhr auf Zweitmonitore zurück
    Microsoft
    Windows 11 bringt Uhr auf Zweitmonitore zurück

    Das Startmenü und die Taskleiste sollen in in Windows 11 verbessert werden. Zunächst kommt die Uhr zurück auf Zweitbildschirme.


  1. 11:10

  2. 10:50

  3. 10:31

  4. 10:20

  5. 10:00

  6. 09:40

  7. 09:20

  8. 09:14