1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Youtube: Google macht Pay-TV im…

Im Grunde ne gute Sache..

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Im Grunde ne gute Sache..

    Autor: Augenhaber 10.05.13 - 11:53

    ..wenn z.b: Kanäle angeboten werden, auf welchen man sich aktuelle Serien etc. anschauen kann.


    Dafür würde ich gerne bzahlen.

  2. Re: Im Grunde ne gute Sache..

    Autor: linuxuser1 10.05.13 - 12:19

    Dann muss aber zuerst die miserable App besser werden. Auf jeden Fall muss man die Qualität fest einstellen können. Denn oft wechselt die Qualität auf ein unterirdisches Niveau - so das wirklich nichts mehr erkennbar ist - ohne ersichtlichen Grund und man kann sie nicht selbst festlegen. Dafür würde ich so bestimmt kein Geld bezahlen.

  3. Re: Im Grunde ne gute Sache..

    Autor: Javaen 10.05.13 - 12:46

    Wenn ich mir schon für lau Serien anschauen kann, werd ich das sicher nicht auf meinem Smartphone oder Tablet machen, sondern übern Browser am PC bzw. über´s HDMI Kabel aufm TV.
    Die einzige App die ich wenn dann noch verwende ist die Remote App auf meinem Smartphone um die Maus bewegen zu können da ich dann nicht aufstehen will ;D

  4. Re: Im Grunde ne gute Sache..

    Autor: Tapsi 10.05.13 - 13:09

    Wenn ich gerade an eine Diskussion auf YT zu diesem Thema zurücksehe.... freue ich mich, dass hier normal diskutiert wird.

    Danke... ich dachte schon alle Leute heutzutage wollen alles gratis koste es was es wolle :D

    while not sleep
    sheep++

  5. Re: Im Grunde ne gute Sache..

    Autor: mlxl 10.05.13 - 15:58

    Augenhaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..wenn z.b: Kanäle angeboten werden, auf welchen man sich aktuelle Serien
    > etc. anschauen kann.
    >
    > Dafür würde ich gerne bzahlen.

    ITunes (usa), Watchever, Netflix, Hulu gibt es fast alles und mit unblock-us und entropay auch in Deutschland, am bequemsten mit Apple TV.

    Der Markt fängt gerade erst an. Und maxdome, lovefilm und Videoload gibt es ja auch.

  6. Re: Im Grunde ne gute Sache..

    Autor: Neratiel 12.05.13 - 09:04

    Find ich gut...
    Mehr Konkurrenz hat den Kunden noch nie geschadet!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Tester (m/w/d)
    ZAM eG, Neu-Isenburg (Home-Office möglich)
  2. Prozessmanager IT Compliance (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. IT Administrator / Fachinformatiker/IT Supportmitarbeiter (m/w/d)
    RBS Netkom GmbH, Dachau
  4. IT Business Manager*in (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm, Oberkochen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Neue Verordnung: Europol wird zur Big-Data-Polizei
    Neue Verordnung
    Europol wird zur Big-Data-Polizei

    Nach dem heutigen Beschluss der EU-Innenminister gilt in den nächsten Tagen das neue Europol-Gesetz. Die Polizeiagentur erhält damit neue Aufgabenbereiche und Befugnisse.

  2. Activision Blizzard: Erste Arbeitnehmervertretung in großem US-Spielestudio
    Activision Blizzard
    Erste Arbeitnehmervertretung in großem US-Spielestudio

    Nach monatenlangem Kampf - spürbar durch Bugs in Call of Duty - hat die QA-Abteilung von Raven Software eine Arbeitnehmervertertung gewählt.

  3. Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket
    Nahverkehr für 9 Euro
    Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

    Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.


  1. 14:55

  2. 12:30

  3. 12:01

  4. 11:47

  5. 11:32

  6. 11:20

  7. 10:51

  8. 10:33