Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LED-Lampen: Philips Hue als…

Nur im Apple Store...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nur im Apple Store...

    Autor: zoeck 15.05.13 - 10:00

    Gerade mal geschaut... die Teile kann man ja nur bei Apple kaufen!?
    Also im Online Store oder in den Apple Stores...

    So ist das mit dem Preis natürlich schade, bekommt man so nicht unter 199¤ ;)

  2. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 10:03

    Wenns dieses Produkt nicht mit gescheiten Angaben wie Lumen/Watt und max. Lumen im Baumarkt gibt ist Philips für mich endgültig gestorben.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: zoeck 15.05.13 - 10:06

    Da steht nichtmal was für Sockel die Lampen benötigt wird ;)

  4. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 10:12

    Sieht aus wie E27.

    In einer unoffiziellen Quelle, irgendeine Webseite die auch hierüber berichtet steht etwas von 600 Lumen. Das ist ein Witz. Nein, nicht mit mir. Sorry. Das ist mir zu funzelig... Ich möchte eine Lampe, die einen breiten Abstrahlwinkel hat und min. 2000 Lumen hat. Wenn man mehrere nimmt hat man sehr viel Verlustleistung. Das ist ineffizient.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.05.13 10:14 durch Lala Satalin Deviluke.

  5. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: riote 15.05.13 - 10:38

    Am besten direkt eine eigene Sonne in jedem Zimmer! Bringt neben kostenlosem Licht auch kostenlose Wärme.

    600 Lumen sind für einen normalen Wohnraum sowas von ausreichend. Zudem haben die meisten Lampen mehrere Fassungen und benötigen dem entsprechend mehrere Leuchtmittel.

  6. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: SoniX 15.05.13 - 10:45

    Das entspricht etwa einer 60Watt Birne. Das reicht fürs WC, aber doch nicht für einen Wohnraum. Ja, mehrere davon dann schon...

  7. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: LLive 15.05.13 - 11:08

    Wohnen hier alle in Villen?
    Bei mir reichen 40 Watt-Birnen dicke.

  8. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: zettifour 15.05.13 - 11:15

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sieht aus wie E27.
    >
    > In einer unoffiziellen Quelle, irgendeine Webseite die auch hierüber
    > berichtet steht etwas von 600 Lumen. Das ist ein Witz. Nein, nicht mit mir.
    > Sorry. Das ist mir zu funzelig... Ich möchte eine Lampe, die einen breiten
    > Abstrahlwinkel hat und min. 2000 Lumen hat. Wenn man mehrere nimmt hat man
    > sehr viel Verlustleistung. Das ist ineffizient.

    Du solltest zu Hause die Sonnenbrille abnehmen.

  9. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: SoniX 15.05.13 - 11:16

    LLive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wohnen hier alle in Villen?
    > Bei mir reichen 40 Watt-Birnen dicke.

    Ja... und wieviele? Nur eine wirds ja wohl kaum sein :-P

  10. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Jakelandiar 15.05.13 - 11:34

    SoniX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LLive schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wohnen hier alle in Villen?
    > > Bei mir reichen 40 Watt-Birnen dicke.
    >
    > Ja... und wieviele? Nur eine wirds ja wohl kaum sein :-P

    Warum? Ich will doch nicht das Wohnzimmer bis in den letzten Winkel ausleuchten.
    Da hab ich eine LED Lampe die ich abends anmach damit es nicht zu dunkel ist und gut.

    Im Klo hab ich übrigens Helleres Licht :-) Da brauch ich das mal zum Rasieren und so aber was zum Henker soll ich mit einer Stadion Beleuchtung im Wohnzimmer?

  11. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: SoniX 15.05.13 - 11:52

    Eine LED Lampe entsprechend 40Watt die dir das ganze Wohnzimmer beleuchtet?

    Ich habe hier 160Watt als Halogenbirnen, und nichtmal das reicht. Sieht immernoch aus als wäre Dämmerung. 40Watt reichen für ein Wohnzimmer einfach nicht.

  12. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Uschi12 15.05.13 - 12:18

    Was für OPs machst du denn in diesem Raum?

  13. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 12:40

    Wenn ich umgezogen bin kommen in mein Arbeitsraum 2x X-Bright 30 Watt LED-Röhren 5000K diffus rein mit jeweils 3000 Lumen. Die sind dann aber getrennt schaltbar.

    Ich bastel halt viel mit Elektronik. Da braucht man halt auch entsprechend Licht. Und 3000 Lumen bei nur 60 Watt ist doch mal eine Hausnummer!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  14. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 12:40

    Was Leute in einem hell beleuchteten Raum machen geht Dich ungefähr so viel an wie als wenn ich nach dem Geburtsdatum deiner Mutter fragen würde...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 12:41

    Ich arbeite und entspanne halt im gleichen Raum. Und wenn ich mit Elektronik hantiere, will ich auch ordentlich was sehen können.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  16. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 12:43

    160 Watt Halogen bringen ja gerade mal 2000 Lumen.
    Dann scheint dein Raum auch recht groß zu sein.

    Wobei ich von Halogen abrate, hoffentlich wird das auch sehr bald verboten.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  17. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: SoniX 15.05.13 - 12:46

    Wieso OPs?

    Ich glaube wir reden aneinander vorbei. Ich spreche von 40Watt einer Glühbirne, keine 40Watt LED Lampe.

    Das Wohnzimmer will ich sehen, welches mit einer 40Watt Glühbirne ausreichend ausgeleuchtet werden kann.

  18. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 12:53

    Sie sprach von deinen 160 Watt Halogenlampen. Sind ja nur knapp 2000 Lumen. Wenn dein Wohnzimmer groß ist, reicht das tatsächlich nicht aus.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  19. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Uschi12 15.05.13 - 13:49

    Ahh, du selbst darfst wieder deinen Müll verbreiten, aber nachfragen (nichtmal bei dir, wieso fühlst du Strahlemann dich angesprochen?) darf man nicht. Du hast den Sinn eines Forums verstanden.

  20. Re: Nur im Apple Store...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 15.05.13 - 13:58

    Ich finde schon die anspielung auf "OP" ziemlich übertrieben und unangebracht. Deshalb.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, Unterföhring
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Hogrefe-Verlag GmbH & Co. KG, Göttingen
  4. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 73,90€ + Versand
  2. 289€
  3. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

  1. SpaceIL: Der Mond ist keine Herausforderung mehr
    SpaceIL
    Der Mond ist keine Herausforderung mehr

    Die Landung auf dem Mond hat zwar nicht geklappt, aber ein zweiter Versuch wäre langweilig: Die israelische Raumfahrtorganisation SpaceIL will ihr zweites Raumfahrzeug zu einem anderen Himmelskörper schicken. Welcher das sein wird, verrät sie noch nicht.

  2. 5. TKG-Änderungsgesetz: Bundesnetzagentur kann jede Funkzelle genau prüfen
    5. TKG-Änderungsgesetz
    Bundesnetzagentur kann jede Funkzelle genau prüfen

    Durch eine Änderung im Telekommunikationsgesetz werden hohe Zwangsgelder möglich, wenn Mobilfunk-Betreiber die Ausbauauflagen nicht erfüllen. In Ausnahmefällen kann künftig lokales Roaming angeordnet werden.

  3. IBM und Oracle: China migriert schneller von US-Hardware auf lokale Chips
    IBM und Oracle
    China migriert schneller von US-Hardware auf lokale Chips

    Immer mehr chinesische Unternehmen wollen anscheinend von amerikanischen Produkten auf lokal hergestellte Hardware setzen. Davon betroffen sind beispielsweise IBM und Oracle, die einen großen Teil ihres Umsatzes in Asien machen. Noch sei die chinesische Technik aber nicht weit genug.


  1. 13:48

  2. 13:39

  3. 13:15

  4. 12:58

  5. 12:43

  6. 12:35

  7. 12:22

  8. 12:00