1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Leitender EA…

"...wie Sega machen..." ?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Garius 19.05.13 - 18:41

    Gott, womit hat Nintendo denn den verärgert? Sega war ja wohl in einer weit schlechteren Position als es Nintendo derzeit ist. Die Wii U geht einen komplett anderen Weg als beide zukünftigen Konkurrenzkonsolen. Jetzt gehts einzig und allein darum, endlich mal ein, zwei Gänge hochzuschalten, bevor der Karren zu tief im Dreck steckt.

  2. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: derKlaus 20.05.13 - 15:49

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gott, womit hat Nintendo denn den verärgert? Sega war ja wohl in einer weit
    > schlechteren Position als es Nintendo derzeit ist.
    Und wie. Der Dreamcast war damals die letzte Hoffnung. Leider mit einigen Idden viel zu früh dran.

    > Die Wii U geht einen
    > komplett anderen Weg als beide zukünftigen Konkurrenzkonsolen.
    Wie bei der Wii auch schon. Die Frage ist, ob das reicht. Massentauglicher ist auf jeden Fall dieses Social Network Gedöns von Sony.

    > Jetzt gehts
    > einzig und allein darum, endlich mal ein, zwei Gänge hochzuschalten, bevor
    > der Karren zu tief im Dreck steckt.
    Mir fehlen für Wii U auch noch die Kracher. So ab 5 'muss man gesehen haben' Spielen könnte ich schwach werden. Bislang komme ich auf eins.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.05.13 15:54 durch derKlaus.

  3. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: blubba 20.05.13 - 21:25

    Das Social Network-Gedöns, das ziemlich viele Nintendo-Anleihen (Miiverse) hat?

  4. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Garwarir 20.05.13 - 21:56

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir fehlen für Wii U auch noch die Kracher. So ab 5 'muss man gesehen
    > haben' Spielen könnte ich schwach werden. Bislang komme ich auf eins.


    Echt, welches ist das denn? Ich sehe momentan kein einziges Spiel. Und eines würde mir schon reichen, wenn es ein neues Zelda wäre.

  5. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: muwtant 20.05.13 - 23:13

    Ein neues Zelda ist nichteinmal in Planung.

  6. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Garius 21.05.13 - 07:23

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und wie. Der Dreamcast war damals die letzte Hoffnung. Leider mit einigen
    > Idden viel zu früh dran.
    Die Dreamcast war der letzte Versuch nach einer gescheiterten Konsole, welche der Nachfolger von zwei gescheiterten Aufsätzen war. Sega hat einige Flops einstecken müssen, bevor sie in diese finanzielle Lage gekommen sind. Nintendo hatte mit dem DS und der Wii zwei der erfolgreichsten Konsolen bisher am Start.

    > Wie bei der Wii auch schon. Die Frage ist, ob das reicht. Massentauglicher
    > ist auf jeden Fall dieses Social Network Gedöns von Sony.
    Genau darauf bin ich gespannt. Ich kann mir nicht vorstellen, welche für Zielgruppe dies tatsächlich ein Kaufargument wäre. Eigentlich kommen mir hier nur Vielspieler in den Sinn. Ob die an sowas aber wirklich Interesse haben (vor allem bei den Beschränkungen) wird sich zeigen müssen.
    >
    > Mir fehlen für Wii U auch noch die Kracher. So ab 5 'muss man gesehen
    > haben' Spielen könnte ich schwach werden. Bislang komme ich auf eins.
    Hehe. Die fünfer Regel scheint verbreitet zu sein. Die PS3 hat mit Last of us bei mir persönlich den fünften Titel erhalten.

  7. Offensichtlich will er die Pleite von Nintendo.

    Autor: fratze123 21.05.13 - 07:30

    Denn genau das hat SEGA schließlich gemacht. Vielleicht ist er ja nicht alt genug, um das ganze Thema zu kennen.

  8. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: feierabend 21.05.13 - 08:38

    blubba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Social Network-Gedöns, das ziemlich viele Nintendo-Anleihen (Miiverse)
    > hat?

    Ähm... ne!
    Das Miiverse ist ziemlicher Käse.
    Aus sicht von Nintendo vielleicht revolutionär. (Besser als Frind-Codes...)
    Aber Alle anderen sind da schon etwas weiter ;)

  9. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: derKlaus 21.05.13 - 08:42

    Garwarir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mir fehlen für Wii U auch noch die Kracher. So ab 5 'muss man gesehen
    > > haben' Spielen könnte ich schwach werden. Bislang komme ich auf eins.
    >
    > Echt, welches ist das denn?
    Mich juckt Zombie U. Ja es ist alles andere als perfekt. Dennoch reizt es mich.allerdings nicht genug, um wegen einem Spiel mal eben 300 euros rauszusemmeln.

  10. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: derKlaus 21.05.13 - 08:53

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und wie. Der Dreamcast war damals die letzte Hoffnung. Leider mit
    > einigen
    > > Idden viel zu früh dran.
    > Die Dreamcast war der letzte Versuch nach einer gescheiterten Konsole,
    > welche der Nachfolger von zwei gescheiterten Aufsätzen war. Sega hat einige
    > Flops einstecken müssen, bevor sie in diese finanzielle Lage gekommen sind.
    > Nintendo hatte mit dem DS und der Wii zwei der erfolgreichsten Konsolen
    > bisher am Start.
    Ich hab grad ein Deja Vu, hab ich das mit der gescheiterten Konsole nach zwei missglückten hardwareerweiterungen nciht auch schon irgendwo geshcrieben? Egal, ich seh Nintendo noch meilenweit von der Lage in der Sega war entfernt. Und Nintendo kann sich auf das konzentrieren was sie können und müssen nicht mit dem Haifischbecken Großkonzern zurechtkommen.

    > > Wie bei der Wii auch schon. Die Frage ist, ob das reicht.
    > Massentauglicher
    > > ist auf jeden Fall dieses Social Network Gedöns von Sony.
    > Genau darauf bin ich gespannt. Ich kann mir nicht vorstellen, welche für
    > Zielgruppe dies tatsächlich ein Kaufargument wäre. Eigentlich kommen mir
    > hier nur Vielspieler in den Sinn. Ob die an sowas aber wirklich Interesse
    > haben (vor allem bei den Beschränkungen) wird sich zeigen müssen.
    Na, was sind Vielspieler? Ich persönlich halte mich für einen Vielspieler, bin aber auf den ganzen social network Krempel nicht scharf. Das ist bei dem ganzen Facebook Krempel schon extrem nervig. Ich sehe da wirklich eher die f2p Spieler im Visier, die für ein paar Goldstücke auf jeden 'Gefällt mir'-Button in Sichtweite klicken.

    > > Mir fehlen für Wii U auch noch die Kracher. So ab 5 'muss man gesehen
    > > haben' Spielen könnte ich schwach werden. Bislang komme ich auf eins.
    > Hehe. Die fünfer Regel scheint verbreitet zu sein. Die PS3 hat mit Last of
    > us bei mir persönlich den fünften Titel erhalten.
    :) Oder es muss ein gutes Angebot sein. Ich hab eine gebrauchte PS3 für einen sehr guten Preis bekommen, als die PS2 Kompatibilität komplett gestrichen wurde. Da war die grad sechs Monate auf dem Markt und hat mich mit 4 Spielen nicht mal 400 Euro gekostet.

  11. Re: Offensichtlich will er die Pleite von Nintendo.

    Autor: derKlaus 21.05.13 - 08:59

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denn genau das hat SEGA schließlich gemacht.
    Wann denn genau war SEGA pleite? Soweit ich weiß war das nie der Fall, auch wenn es manchmal so aussah.

  12. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: johnny rainbow 21.05.13 - 09:16

    muwtant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein neues Zelda ist nichteinmal in Planung.
    Falsch.

    edit: Schrottige H-Taste.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.05.13 09:17 durch johnny rainbow.

  13. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Garius 21.05.13 - 11:51

    feierabend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähm... ne!
    > Das Miiverse ist ziemlicher Käse.
    > Aus sicht von Nintendo vielleicht revolutionär. (Besser als
    > Frind-Codes...)
    > Aber Alle anderen sind da schon etwas weiter ;)
    So weit wollen viele Spieler aber gar nicht gehen. Der Share Button hat ja nun nicht grad eingeschlagen wie 'ne Bombe. Beim Miiverse kann ich eine Frage oder ein Kommentar zu irgendein Spiel verfassen und mir wird prompt von der Community geantwortet. Nintendo hat's aufs wesentliche reduziert. Ich will gar nicht wissen, was meine Freunde den ganzen Tag erlebt haben, mit wem sie zusammen sind, oder sonst was. Ich will mit der Konsole spielen und höchstens noch mit anderen über Spiele reden. Wenn ich wissen will wie es meinem Freundeskreis geht, ruf ich an oder geh auf ein Bier vorbei.

  14. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Garius 21.05.13 - 11:59

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab grad ein Deja Vu, hab ich das mit der gescheiterten Konsole nach
    > zwei missglückten hardwareerweiterungen nciht auch schon irgendwo
    > geshcrieben?
    Keine Ahnung. Dachte ich hätte jeden Thread überflogen. Dabei is mir nix aufgefallen. Ist ja aber auch kein Geheimnis, dass MegaCD und 32X ein Schuss in den Ofen war und für den Saturn hätten aufgespart werden sollen. Man darf auch nicht vergessen, dass viel Geld seitens Sega zu dieser Zeit auch in das VR Projekt geflossen sind, dass ebenso aufgegeben wurde.

    > Egal, ich seh Nintendo noch meilenweit von der Lage in der
    > Sega war entfernt. Und Nintendo kann sich auf das konzentrieren was sie
    > können und müssen nicht mit dem Haifischbecken Großkonzern zurechtkommen.
    Ich denke auch, dass das die richtige Wahl war. Im direkten Kampf ist es nur eine Frage der Zeit, bis der erste vor die Hunde geht. Natürlich schützt Nintendos Firmenpolitik sie auch davor nicht. Aber vieleicht halten sie so ja tatsächlich noch länger durch.

    > Na, was sind Vielspieler? Ich persönlich halte mich für einen Vielspieler,
    > bin aber auf den ganzen social network Krempel nicht scharf. Das ist bei
    > dem ganzen Facebook Krempel schon extrem nervig. Ich sehe da wirklich eher
    > die f2p Spieler im Visier, die für ein paar Goldstücke auf jeden 'Gefällt
    > mir'-Button in Sichtweite klicken.
    Genauso siehts aus. Mittlerweile kann nun fast jedes Handy auf Facebook zugreifen. Wer's braucht, ok. Ich bin auch wirklich auf Microsofts neue Box heut abend gespannt, welche bestimmt ein Multimedia Alleskönner werden wird. Aber ob ich nochmal zu einem MS Gerät greifen werde, wird sich erst zeigen müssen. Bisher macht Sony bei mir wieder mal keine Punkte, was die bisherigen Releasegames angeht.

    > :) Oder es muss ein gutes Angebot sein. Ich hab eine gebrauchte PS3 für
    > einen sehr guten Preis bekommen, als die PS2 Kompatibilität komplett
    > gestrichen wurde. Da war die grad sechs Monate auf dem Markt und hat mich
    > mit 4 Spielen nicht mal 400 Euro gekostet.
    Ich denke bis zum Jahresende werde ich noch abwarten können. Aber wahrscheinlich wirds dann erstmal die PS 3 für mich sein. Es sei denn Sony bringt jetzt noch ne Hammerankündigung.

    Nice talk ^^

  15. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: muwtant 21.05.13 - 12:59

    johnny rainbow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > muwtant schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein neues Zelda ist nichteinmal in Planung.
    > Falsch.
    >
    > edit: Schrottige H-Taste.

    Remake != neu.

  16. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: derKlaus 21.05.13 - 13:18

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja aber auch kein Geheimnis, dass MegaCD und 32X ein
    > Schuss in den Ofen war und für den Saturn hätten aufgespart werden sollen.
    Wobei das mega CD schon beeindruckend war. Thunderhawk habe ich damals exzessiv gespielt, Es war vom Tempo einfach super. Naja, bis auf die Ladezeiten.
    Der Saturn war und ist immernoch beeindruckende hardware, wenn es um 2D geht. Leider wollte das dann keiner mehr. Ich bin ja ein bekennender Fan der Capcom'schen Marvel-Prügler, und die schneiden im Vergelich PS1 <-> Saturn auf letzterem bedeutend besser ab. Aber das war halt nix für idie Masse.
    > Man darf auch nicht vergessen, dass viel Geld seitens Sega zu dieser Zeit
    > auch in das VR Projekt geflossen sind, dass ebenso aufgegeben wurde.
    ...bevor irgendwas veröffentlicht wurde. Wäre wohl genauso unbezahlbar geworden wie 32x und MegaCD.

    > > Egal, ich seh Nintendo noch meilenweit von der Lage in der
    > > Sega war entfernt. Und Nintendo kann sich auf das konzentrieren was sie
    > > können und müssen nicht mit dem Haifischbecken Großkonzern zurechtkommen.
    > Ich denke auch, dass das die richtige Wahl war. Im direkten Kampf ist es
    > nur eine Frage der Zeit, bis der erste vor die Hunde geht. Natürlich
    > schützt Nintendos Firmenpolitik sie auch davor nicht. Aber vieleicht halten
    > sie so ja tatsächlich noch länger durch.
    NIntendo darf nicht den Fehler machen, sich zu sehr auf den Lorbeeren auszuruhen. Ich war sehr enttäuscht vond er Entscheidung, Remakes von zwar guten, aber alten Spielen für den 3DS auf den Markt zu verfen statt neuer Titel der jeweiligen Reihen. Über einn Neues Starfox hätte ich mich mehr gefreut als über das Remake von Starfox 64 und das wäre so ein fall gewesen, wo ein Spiel fpür einen Konsolenkauf gereicht hätte ;)

    > Ich bin auch wirklich auf Microsofts neue Box
    > heut abend gespannt, welche bestimmt ein Multimedia Alleskönner werden
    > wird. Aber ob ich nochmal zu einem MS Gerät greifen werde, wird sich erst
    > zeigen müssen. Bisher macht Sony bei mir wieder mal keine Punkte, was die
    > bisherigen Releasegames angeht.
    Ich hab wieder die Befürchtung, dass ausserhalb der USA das ganze wie bei Xbox 360 nur unter dem Motto ganz nett laufen wird. Und ich hoffe inständig, dass die erste Version der Konsole nicht an einen röhrenden Hirsch erinnert. so wi bei der 360. MKV wiedergabe werden die beiden Dinger ja eh nicht können, das wäre schon sehr verwunderlich. Ansonsten bin ich was die Spiele betrifft auch gespannt was MS da zeigt. Da sollte doch irgendwas exklusives von Crytek kommen oder so.

    > Ich denke bis zum Jahresende werde ich noch abwarten können. Aber
    > wahrscheinlich wirds dann erstmal die PS 3 für mich sein. Es sei denn Sony
    > bringt jetzt noch ne Hammerankündigung.
    Was ich bei der PS3 sehr gut finde ist PSN+. Für die 50 Euro im Jahr gibt es eigentlich gute Spielekost, derzeit beispielsweise den letzten Hitman Teil. Falls man sich auch dzu einer Vita durchringt, gibts dafür auch einige Spiele. Die kann man halt nur spielen solange das Abo gültig ist. aber es ist auf jeden Fall ein attraktives Angebot, was es da gibt.

    > Nice talk ^^
    Das kann ich nur zurückgeben ;)

  17. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Garius 21.05.13 - 13:49

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei das mega CD schon beeindruckend war. Thunderhawk habe ich damals
    > exzessiv gespielt, Es war vom Tempo einfach super. Naja, bis auf die
    > Ladezeiten.
    Beeindruckend? Keine Frage. War halt als Antwort auf Nintendos SNES PlayStation gedacht. Daraus wurde ja dann aber nix.

    > Der Saturn war und ist immernoch beeindruckende hardware, wenn es um 2D
    > geht. Leider wollte das dann keiner mehr. Ich bin ja ein bekennender Fan
    > der Capcom'schen Marvel-Prügler, und die schneiden im Vergelich PS1 <->
    > Saturn auf letzterem bedeutend besser ab. Aber das war halt nix für idie
    > Masse.
    So ziemlich alles was Capcom für den Saturn entwickelt hat, war genial. Der Mega Man X3 Port war dem SNES auch weit überlegen.

    > > Man darf auch nicht vergessen, dass viel Geld seitens Sega zu dieser
    > Zeit
    > > auch in das VR Projekt geflossen sind, dass ebenso aufgegeben wurde.
    > ...bevor irgendwas veröffentlicht wurde. Wäre wohl genauso unbezahlbar
    > geworden wie 32x und MegaCD.

    > NIntendo darf nicht den Fehler machen, sich zu sehr auf den Lorbeeren
    > auszuruhen. Ich war sehr enttäuscht vond er Entscheidung, Remakes von zwar
    > guten, aber alten Spielen für den 3DS auf den Markt zu verfen statt neuer
    > Titel der jeweiligen Reihen. Über einn Neues Starfox hätte ich mich mehr
    > gefreut als über das Remake von Starfox 64 und das wäre so ein fall
    > gewesen, wo ein Spiel fpür einen Konsolenkauf gereicht hätte ;)
    Ich denke damit wollte man in erster Linie Core Gamer ansprechen um sie zur Konsole zu holen. Frei nach dem Motto: Hier könnt ihr eure alten Klassiker in besserer Grafik kriegen.
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass man einfach nur schauen wollte, wieviel Feedback noch seitens der Fans zu den Serien herrscht. Wenn ich bedenke das Sega gerüchteweise ein HD Remake von Shen Mue 1+2 zurückhält, bin ich eigentlich ganz froh, dass sich zumindest Nintendo (mittlerweile aber auch Sony und MS auf fast gleichem Level) noch um meine Retro Bedürfnisse kümmert ^^"

    > Ich hab wieder die Befürchtung, dass ausserhalb der USA das ganze wie bei
    > Xbox 360 nur unter dem Motto ganz nett laufen wird. Und ich hoffe
    > inständig, dass die erste Version der Konsole nicht an einen röhrenden
    > Hirsch erinnert. so wi bei der 360. MKV wiedergabe werden die beiden Dinger
    > ja eh nicht können, das wäre schon sehr verwunderlich. Ansonsten bin ich
    > was die Spiele betrifft auch gespannt was MS da zeigt. Da sollte doch
    > irgendwas exklusives von Crytek kommen oder so.

    > Was ich bei der PS3 sehr gut finde ist PSN+. Für die 50 Euro im Jahr gibt
    > es eigentlich gute Spielekost, derzeit beispielsweise den letzten Hitman
    > Teil. Falls man sich auch dzu einer Vita durchringt, gibts dafür auch
    > einige Spiele. Die kann man halt nur spielen solange das Abo gültig ist.
    > aber es ist auf jeden Fall ein attraktives Angebot, was es da gibt.
    Beim PS Store kribbelts mir schon unter den Fingernägeln, angesichts der ganzen PS Klassiker, die ich dann auch unterwegs mit der PSP spielen kann. Das Spieleangebot der Vita reizt mich bis auf WipeOut leider gar nicht. Der Handheld an sich schon mehr. Für den wird man bestimmt bald schöne Sachen basteln können ;)
    Wie siehts eigentlich mittlerweile bei der PSV aus bezüglich PS Klassiker? Da waren doch anfangs nicht alle verfügbar, oder?

  18. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: SITDnow 21.05.13 - 14:01

    muwtant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > johnny rainbow schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > muwtant schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ein neues Zelda ist nichteinmal in Planung.
    > > Falsch.
    > >
    > > edit: Schrottige H-Taste.
    >
    > Remake != neu.

    Als Wind Waker HD angekündigt wurde hat Iwata bestätigt das ein neues Zelda in Entwicklung ist. Nur brauch es noch etwas Zeit. Und zur Überbrückung der Wartezeit gibt es dieses Jahr eben ein WW Remake. Übrigens ist immer ein Zelda (u. Mario) in Entwicklung, sind doch die Hauptserien.

  19. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: Andre S 21.05.13 - 15:07

    muwtant schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein neues Zelda ist nichteinmal in Planung.


    Schlecht informiert?

    a) Windwaker HD als kleiner vorgeschmack und b) ist Zelda für die Wii-U schon angekündigt worden. Es soll ende dieses Jahres bis Frühjahr nächsten Jahres erscheinen.

    Die Trailer werden schon noch kommen.

  20. Re: "...wie Sega machen..." ?!

    Autor: feierabend 22.05.13 - 07:25

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > feierabend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ähm... ne!
    > > Das Miiverse ist ziemlicher Käse.
    > > Aus sicht von Nintendo vielleicht revolutionär. (Besser als
    > > Frind-Codes...)
    > > Aber Alle anderen sind da schon etwas weiter ;)
    > So weit wollen viele Spieler aber gar nicht gehen. Der Share Button hat ja
    > nun nicht grad eingeschlagen wie 'ne Bombe. Beim Miiverse kann ich eine
    > Frage oder ein Kommentar zu irgendein Spiel verfassen und mir wird prompt
    > von der Community geantwortet. Nintendo hat's aufs wesentliche reduziert.
    > Ich will gar nicht wissen, was meine Freunde den ganzen Tag erlebt haben,
    > mit wem sie zusammen sind, oder sonst was. Ich will mit der Konsole spielen
    > und höchstens noch mit anderen über Spiele reden. Wenn ich wissen will wie
    > es meinem Freundeskreis geht, ruf ich an oder geh auf ein Bier vorbei.

    Und jetzt soll JEDES Wort Bier sein!

    Bier Bier, Bier Bier, Bier Bier, Bier Bier! Bier, Bier, Bier, Bier, Bier, Bier!!!!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  2. Product Owner (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
  3. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
  4. Software Developer für Anwendungen und Schnittstellen (m/w / divers)
    Continental AG, Villingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€ inkl. Versand (Vergleichspreis 10,98€)
  2. 109,99€
  3. 17,99
  4. 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de