Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gartner: Keine Dringlichkeit beim…

schwenken wird ein muss ?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schwenken wird ein muss ?!

    Autor: triplep 23.11.05 - 16:15

    Also irre ich mich oder ist ein problem einfach, dass XP kein IPv6 beherrscht wodurch unternehmen und privatleute mit der zeit von XP weg müssen oder.. kann xp ipv6?

  2. Re: schwenken wird ein muss ?!

    Autor: t 23.11.05 - 16:16

    triplep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > oder.. kann xp ipv6?

    Ja, setze ich täglich damit ein.

  3. Re: schwenken wird ein muss ?!

    Autor: DyingPhoenix 23.11.05 - 16:47

    triplep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also irre ich mich oder ist ein problem einfach,
    > dass XP kein IPv6 beherrscht wodurch unternehmen
    > und privatleute mit der zeit von XP weg müssen
    > oder.. kann xp ipv6?


    Geht, aber wenn ich mich recht erinnere nur mit Zusatz, aber ist möglich (Studienarbeit da drüber ist schon bissl her, daher weiss ich das nicht mehr so genau)

  4. Re: schwenken wird ein muss ?!

    Autor: HL² 23.11.05 - 17:21

    triplep schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also irre ich mich oder ist ein problem einfach,
    > dass XP kein IPv6 beherrscht wodurch unternehmen
    > und privatleute mit der zeit von XP weg müssen
    > oder.. kann xp ipv6?

    http://www.join.uni-muenster.de/Dokumente/Howtos/Howto_install_IPv6.php#WindowsXP

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen
  3. über experteer GmbH, München, Erfurt
  4. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Geothermie: Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren
Geothermie
Wer auf dem Vulkan wohnt, muss nicht so tief bohren

Die hohen Erwartungen haben Geothermie-Kraftwerke bisher nicht erfüllt. Weltweit setzen trotzdem immer mehr Länder auf die Wärme aus der Tiefe - nicht alle haben es dabei leicht.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Nachhaltigkeit Jute im Plastik
  2. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  3. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. 35 Jahre Elite: Der Urknall der Open-World-Spiele
    35 Jahre Elite
    Der Urknall der Open-World-Spiele

    Mit Elite war es erstmals möglich, in einem Computerspiel ein ganzes Universum auf eigene Faust zu erkunden. Golem.de blickt anlässlich des 35-jährigen Jubiläums auf den Klassiker und seinen bemerkenswerten Werdegang zurück.

  2. Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter
    Code-Hosting
    Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

    Die Code-Hosting- und Entwicklungsplattform Github darf künftig CVE-Nummern vergeben. Dank einer Übernahme wird außerdem wohl die Suche nach Sicherheitslücken im Code vereinfacht und Github zeigt Sicherheitswarnungen für PHP.

  3. Telekom: 5G-Versorgungsauflagen wegen fehlender Standorte gefährdet
    Telekom
    5G-Versorgungsauflagen wegen fehlender Standorte gefährdet

    Die Telekom fürchtet die Ausbauauflagen für 5G nicht erfüllen zu können, wenn die Standorte nicht schneller genehmigt werden. Auch zum Thema Mobilfunkstrahlung erklärte sich der Netzbetreiber, denn erste Gemeinden lehnen 5G ab.


  1. 14:49

  2. 14:45

  3. 14:32

  4. 14:20

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 12:54

  8. 12:37