1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gartner: Keine Dringlichkeit beim…

bis 2013...

  1. Beitrag
  1. Thema

bis 2013...

Autor: DaM 24.11.05 - 09:28

Wow, XP gibts bis 2013?

Wie zerlöchert wird es dann sein? Wie viele Updates wird es dann geben?

WIEVIEL PLATZ BRAUCHT DANN EINE XP-INSTALLATION???????
(Bei mir derzeit 3,4GB) (keine Tmps oder so...)

Also ich glaube im Jahr 2013 wird Linux weitaus mehr in aller Munde sein als es heute ist. Man denke nur an Ubuntu, welches mir die Kontaktangst zu Linux generell genommen hat. Ich bin natürlich kein Maßstab, aber wenn es sich wirklich mal rumspricht, dass z.B. solch ein Mist wie kürzlich von Sony bei Linux gar nicht passieren kann, OpenSource zwar auch nicht unbedingt sicherer ist, die Updates aber flotter kommen, und die Bedienbarkeit von Linux für den DAU besser und besser wird, dann ist das wirklich auf lange Sicht das Ende der Monopolstellung.

Habe kürzlich mit einem Bekannten die Idee durchgesprochen bei einem neu eingerichteten Büro komplett auf Linux umzusteigen. Was das für Vorteile hätte. Ist natürlich branchenabhängig und abhängig von eventuell zu nutzender Spezialsoftware. Aber im Grunde, wenn es um pure Bürotätigkeiten, die mit OpenOffice zu erledigen sind, ist das ein Riesenvorteil. Und man könnte bei den Admins sparen. Und die könnten sich um wirklich wichtige Dinge kümmern.

Auf Lange sicht - Windows adé


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

zusammenfassung

wolfgang | 23.11.05 - 18:22
 

Re: zusammenfassung

BSDDaemon | 23.11.05 - 21:55
 

Re: zusammenfassung

SiD 6.7 | 23.11.05 - 22:38
 

Re: zusammenfassung

Sebastian Greiner | 24.11.05 - 01:05
 

Re: zusammenfassung

BSDDaemon | 24.11.05 - 01:17
 

Re: zusammenfassung

JackTF | 24.11.05 - 11:51
 

Re: zusammenfassung

Yorick | 24.11.05 - 11:55
 

Re: zusammenfassung

Missingno. | 24.11.05 - 17:00
 

Re: zusammenfassung

Sicaine_t | 24.11.05 - 07:52
 

Re: zusammenfassung

BSDDaemon | 24.11.05 - 11:03
 

Re: zusammenfassung

Dude | 23.11.05 - 22:07
 

Re: zusammenfassung

der minister | 24.11.05 - 07:20
 

bis 2013...

DaM | 24.11.05 - 09:28

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Trossingen
  2. medneo GmbH, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 6,49€
  3. 20,49€
  4. (-40%) 32,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

  1. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  2. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

  3. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar
    Seehofer
    5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.


  1. 15:08

  2. 13:26

  3. 13:16

  4. 19:02

  5. 18:14

  6. 17:49

  7. 17:29

  8. 17:10