1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logitech: iPad-Tastatur…

Re: iPad in der Schule? Haben die zuviel Geld?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Re: iPad in der Schule? Haben die zuviel Geld?

Autor: TheUnichi 23.05.13 - 10:22

Kernschmelze schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Bitte keine PC an Schulen, bitte bitte nicht. Ich habe mal eine Grundschule
> als Admin betreut. Dann lieber iPads oder Android-Tablets. Bitte bitte nix
> von Microsoft, die Bedienung ist ein graus und die finden immer wieder Wege
> das System lahm zu legen.

Man findet auch unter Linuxen und OSXen genug Wege, die Systeme lahm zu legen
Vielleicht hast du die Systeme einfach nicht ausreichend restriktiert?


Zu dem, der hier meine, es sollen lieber Notebooks oder Desktop-PCs in die Schulen, wäre es nicht sinnvoll, wenn jeder Schüler zu Beginn seiner Schulkarriere ein Tablet erhält (Vielleicht mit einem speziellen Android mit diversen Schul-Apps jeweils auf die Schule zurechtgeschnitten) und dieses auch mit nach Hause nehmen kann?

Vorteile:
- Hausaufgaben können auch darauf gemacht werden, im besten Falle gleich in der Schul-Cloud gelagert, für die Lehrer einsehbar
- Synchronisierte Stundenpläne könnten verteilt werden, die gleich live alle Vertretungen etc. anzeigen (War mal auf einer Schule, die sowas hatte)
- Man kann Cloud-Ordner für Klassen anlegen, in denen man auch Klassenfotos, Einladungen zu Klassenfahrten etc. alles ablegen kann
- Man spart Papier und hat keine Zettelwirtschaft mehr
- Man muss seine Noten nicht mehr durch "HEFTERFÜHRUNG" zerstören, die noch NIE jemanden wirklich interessiert hat
- Das Gewicht des Rucksacks der Schüler wird wesentlich geringer und krumme Kreuze gehören der Geschichte an/Mehr Platz für Sportklamotten
- Im Sommer können die Lehrer auch einfach raus auf den Schulhof etc. und da weiterlehren
- Animiertes, Interaktives Lernen mithilfe von Apps möglich, z.B. auch tiefgreifendere, chemische Experimente virtuell dargestellt
- Mathematik könnte endlich animiert und viel einfacher nachzuvollziehen dargestellt werden
usw. usw. usw.

Ich sehe alles in allem nicht viele Nachteile darin, Tablets in die Schulen zu bringen. Ganz im Gegenteil, ich hoffe, dass ich das noch miterleben darf


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

iPad in der Schule? Haben die zuviel Geld?

fratze123 | 23.05.13 - 08:31
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

justanotherhusky | 23.05.13 - 09:00
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

Chris- | 23.05.13 - 09:09
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

Lala Satalin... | 23.05.13 - 09:07
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

Kernschmelze | 23.05.13 - 09:59
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

DrWatson | 23.05.13 - 10:07
 

Re: iPad in der Schule? Haben die zuviel Geld?

TheUnichi | 23.05.13 - 10:22
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

Lala Satalin... | 23.05.13 - 14:41
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

Neko-chan | 23.05.13 - 16:33
 

Re: iPad in der Schule? Haben die...

Anonymer Nutzer | 25.05.13 - 00:04

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Trainer (m/w/d) für Software-Qualitätssicherung
    imbus AG, Möhrendorf
  2. IT-Revisor (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  3. Softwareentwickler (m/w/d) Robotik
    J. Schmalz GmbH, Glatten
  4. IT Administrator (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€
  2. 16,99€ (Bestpreis)
  3. (u.a. Devil May Cry HD Collection für 14,99€, Lords & Villeins für 14,99€)
  4. 36,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Science-Fiction: Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft
Science-Fiction
Der Bussardkollektor funktioniert nicht so gut wie gehofft

Das bislang realistischste interstellare Antriebskonzept verstößt nicht gegen die Relativitätstheorie, hat aber andere Probleme mit der Physik.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Keine goldenen Anstecknadeln für kommerzielle Astronauten
  2. Raumfahrt Frankreich will wiederverwendbare Rakete von Arianespace
  3. Raumfahrt Rocketlab entwickelt eine bessere Rakete als die Falcon 9

Aufbauspiel Angespielt: Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren
Aufbauspiel Angespielt
Die Siedler gewinnen Land mit Ingenieuren

Nun geht es ganz schnell bei Die Siedler: Beta im Januar, Veröffentlichung im März 2022. Golem.de konnte das Aufbauspiel schon ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Im Januar 2022 wuselt das neue Die Siedler weiter

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor