Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sicherheitssoftware in Deutschland…

7% Apple User ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 7% Apple User ;-)

    Autor: morbo 24.11.05 - 10:46

    wow, dachte das wären weniger *lol*

  2. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: Sascha Bernando 24.11.05 - 10:48

    morbo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wow, dachte das wären weniger *lol*

    Naja, die Besitzer eines iPod sind wahrscheinlich mit eingerechnet ^^

  3. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: Applemia 24.11.05 - 10:51

    morbo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > wow, dachte das wären weniger *lol*


    hehe, ich als Apple User nutze nur ein URL-Filter für weniger Werbung.
    Wär ich Windoze User würde da die ganze Palette drin hängen von Firewall zu AntiSpy über Virenscanner zum Content Blocker. Und nicht vergessen den IE auszumustern. ;)

  4. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: Hammelmann 24.11.05 - 10:51

    Sascha Bernando schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > morbo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wow, dachte das wären weniger *lol*
    >
    > Naja, die Besitzer eines iPod sind wahrscheinlich
    > mit eingerechnet ^^
    >

    Sind sie nicht, ein IPod ist ein PC du Hammel.

  5. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: Arthur 24.11.05 - 11:22

    Applemia schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > morbo schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > wow, dachte das wären weniger *lol*
    >
    > hehe, ich als Apple User nutze nur ein URL-Filter
    > für weniger Werbung.
    > Wär ich Windoze User würde da die ganze Palette
    > drin hängen von Firewall zu AntiSpy über
    > Virenscanner zum Content Blocker. Und nicht
    > vergessen den IE auszumustern. ;)
    >

    Safari und Router! Was will man mehr?!?

  6. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: Turok 24.11.05 - 11:35

    > Wär ich Windoze User würde da die ganze Palette
    > drin hängen von Firewall zu AntiSpy über
    > Virenscanner zum Content Blocker. Und nicht
    > vergessen den IE auszumustern. ;)

    Den IE ausmustern ist eine völlig richtig Handlung. Allerdings kommt man auch unter Windows ohne Pseudo-Schutzsoftware wie Zonealarm und ähnlich "Pesonal Firewalls" zurecht. Und der Sicherheitsnutzen von Anti-Spy ist eher gering, wobei man einige Einstellungen damit recht einfach vornehmen kann. Dass auch diese ganze Firewall-Software eher bedenklich ist, sieht man an den vielen Hilferufen in diversen Foren: "Hilfe, mein Rechner ist verseucht, damit habe ich doch Zonealarm (oder Norton etc.) installiert". Und ob ein Virenscanner ständig die gleichen System- und Programmdateien scannen muss, ist ebenfalls fraglich.

    Turok

  7. und wie verhindert man die unter windows so beliebte nachhausetelefoniererei,

    Autor: R0FL 24.11.05 - 12:17

    wenn man keine desktopfirewall benutzt?
    und wenn man sich nicht um die ganzen unsinnigen dienste von microsoft kümmern will, schützt die firewal auch vor agriffen auf diese.

  8. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: krassA 24.11.05 - 12:18

    virescanner, firewalls bringen nichts wenn man unfähig ist sie richtig zu konfigurieren. ich vermute jeder normale nutzer fällt in diese kategorie

  9. Re: und wie verhindert man die unter windows so beliebte nachhausetelefoniererei,

    Autor: Yorick 24.11.05 - 12:22

    Solang sich die leute massig den Dreck von "Google" installieren... kann man diese Problemderl wohl ignorieren.

  10. Re: 7% Apple User ;-)

    Autor: shalalalalala 24.11.05 - 13:01

    Turok schrieb:
    ------------------------------------
    > Den IE ausmustern ist eine völlig richtig
    > Handlung. Allerdings kommt man auch unter Windows
    > ohne Pseudo-Schutzsoftware wie Zonealarm und
    > ähnlich "Pesonal Firewalls" zurecht. Und der
    > Sicherheitsnutzen von Anti-Spy ist eher gering,
    > wobei man einige Einstellungen damit recht einfach
    > vornehmen kann. Dass auch diese ganze
    > Firewall-Software eher bedenklich ist, sieht man
    > an den vielen Hilferufen in diversen Foren:

    Da muss ich Dir einmal völlig recht geben :) Ich habe hier zwei Rechner, die unterschiedliche Antivirensoftware benutzen (was die eine vielleicht nicht findet, geht vielleicht der anderen ins Netz), und ansonsten nur die Windows-Firewall, SpyBotSD und AdAware.

    Bisher hat es keine "Infektion" weiter als zur E-Mail-Inbox geschafft, dank Opera hat sich bisher auch kein ActiveX-Dreck irgendwo einschleusen können. Firefox & IE liegen für die wenigen Websites parat, die partout mit Opera nicht wollen.

    Alle paar Monate denke ich mal an SpyBotSD und den RootkitRevealer, aber bisher war da nie was zu finden.

    Von "ZoneAlarm" & Co halte ich gar nix, die haben bei allen meinen Bekannten bisher mehr Fehlalarme und Funktionsstörungen geschaffen, als Probleme verhindert. Und ich werde dann immer um Hilfe gefragt, wenn wieder irgendetwas nicht klappt - was ich aber grundsätzlich dankend ablehne.

    Gegen "Phishing" hilft übrigens zumindest bei Bankkonten der Verzicht auf PIN/TAN und stattdessen der Einsatz einer HBCI-Karte.

    Bei PayPal und eBay warte ich allerdings auch nur darauf, dass da mal jemand einen "klugen" Hack baut, vor dem dann auch aufmerksame Nutzer nicht mehr gefeit sind. Entsprechend nutze ich PayPal bereits nicht mehr, zumal ich Zweifel an deren Hilfsbereitschaft im "Worst Case Scenario" habe.

    > Turok

    - Grüße

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. Vodafone GmbH, Stuttgart
  3. über Becker + Partner Personalberatung für den Mittelstand, Raum Kaiserslautern
  4. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 124,99€ (Bestpreis!)
  2. 61,80€
  3. (u. a. Football Manager 2019 für 17,99€, Car Mechanic Simulator 2018 für 7,99€, Forza Horizon...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  2. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus
  3. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln

  1. Apple: Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur
    Apple
    Macbook Pro 15 hat acht Kerne und verbesserte Tastatur

    Das Macbook Pro 15 gibt es nun auch mit Octacore-Prozessoren, Apple spricht von bis zu 40 Prozent mehr Leistung. Obendrein soll das Material der Tastatur verändert worden sein und die Garantie wurde erweitert.

  2. Kreis Kleve: Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte
    Kreis Kleve
    Deutsche Glasfaser versorgt weitere 13.000 Haushalte

    Im nordrhein-westfälischen Kreis Kleve hat Deutsche Glasfaser schon 40.000 Glasfaseranschlüsse verlegt. Jetzt kommen 13.000 geförderte Anschlüsse hinzu.

  3. Codemasters: Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso
    Codemasters
    Grid bietet Wettrennen mit Endgegner Alonso

    Die eigentlich fällige "3" lässt Codemasters hinter seinem Rennspiel Grid weg, dafür verspricht das Entwicklerstudio Massen an Sportautos in mehreren Klassen, vielfältige Wettbewerbe - und als Krönung ein Duell mit Fernando Alonso.


  1. 21:33

  2. 18:48

  3. 17:42

  4. 17:28

  5. 17:08

  6. 16:36

  7. 16:34

  8. 16:03