1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vectoring: "Die Technikgeschichte…

Vectoring erhöht auch die Reichweite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vectoring erhöht auch die Reichweite

    Autor: barforbarfoo 30.05.13 - 09:08

    Seite 12: http://www.broadband-forum.org/marketing/download/mktgdocs/MR-257.pdf

  2. Re: Vectoring erhöht auch die Reichweite

    Autor: jaykay2342 30.05.13 - 09:48

    Da wäre es mal interessant zu wissen wie viele Kunden davon profitieren könnten. Gibt es eine öffentliche Statistik zu Länge der TAL?

  3. Re: Vectoring erhöht auch die Reichweite

    Autor: defaulx 30.05.13 - 15:31

    Aber leider nicht in den wirklich relevanten Bereichen. Wenn man 1-2 KM zum DSLAM hat (nicht ungewöhnlich), dann bringt es gar nix mehr. Und den Leuten, die sowieso nur 1-2 Mbps kriegen (und das gibt's auch in der Stadt!), hilft es auch nichts.

  4. Re: Vectoring erhöht auch die Reichweite

    Autor: barforbarfoo 30.05.13 - 18:48

    defaulx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber leider nicht in den wirklich relevanten Bereichen. Wenn man 1-2 KM zum
    > DSLAM hat (nicht ungewöhnlich), dann bringt es gar nix mehr. Und den
    > Leuten, die sowieso nur 1-2 Mbps kriegen (und das gibt's auch in der
    > Stadt!), hilft es auch nichts.

    Jein, die Kompensation des Übersprechens bringt auch Vorteile für lange TALs.

  5. Re: Vectoring erhöht auch die Reichweite

    Autor: defaulx 30.05.13 - 20:32

    barforbarfoo schrieb:
    >
    > Jein, die Kompensation des Übersprechens bringt auch Vorteile für lange
    > TALs.

    Laut deiner eigenen Quelle eben gerade nicht. Der Graph endet bei 1000m TAL-Länge, weil es da kaum noch etwas bringt, und das würde ich jetzt nicht gerade "längere TAL" nennen. 1-3 km TAL sind nicht gerade selten, selbst in der Großstadt.

  6. Re: Vectoring erhöht auch die Reichweite

    Autor: barforbarfoo 30.05.13 - 21:33

    defaulx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > barforbarfoo schrieb:
    > >
    > > Jein, die Kompensation des Übersprechens bringt auch Vorteile für lange
    > > TALs.
    >
    > Laut deiner eigenen Quelle eben gerade nicht. Der Graph endet bei 1000m
    > TAL-Länge, weil es da kaum noch etwas bringt, und das würde ich jetzt nicht
    > gerade "längere TAL" nennen. 1-3 km TAL sind nicht gerade selten, selbst in
    > der Großstadt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Shannon-Hartley-Gesetz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg
  2. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
  3. IT Servicetechniker Security Response Support (m/w/d)
    G DATA CyberDefense AG, Bochum
  4. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)
  2. 149€ (Bestpreis mit MediaMarkt & Saturn. Vergleichspreis 219,19€)
  3. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  4. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    2. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen
    3. Spieleabo Netflix wäre wohl gerne selbst "Netflix für Spiele"