1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Server 2012 R2…

Re: sind Windows-Server absolute Ressourcen-Fresser?

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: sind Windows-Server absolute Ressourcen-Fresser?

Autor: narfomat 04.06.13 - 13:28

>(einen SBS (2008) sollte man niemals mit 4GB RAM laufen lassen - auch wenn ihn Dell so anbietet), 8 sind das Minimum, besser 16,

ähhm wayne interessierts! das muss ich mal wirklich so sagen... in meinem notebook! sind 12GB ram, die meisten powerusergeräte haben immerhin 8... wer kauft sich denn heute noch einen server mit weniger als 16gb ram. das machen doch nur leute die genau wissen das sie nicht mehr brauchen, alle anderen stopfen einfach 16 bis 64gb rein (bis 64 geht doch in die meisten neuen server alles an RAM rein was REG ECC hat, ohne weiter gross über den aufbau der module und was das mainboard kann nachdenken zu müssen) - preislich ist das doch nicht wirklich relevant bei 60euro/8gb riegel. 16gb (2x8 oder 4x4) sind also grade mal 120euro, wenn man bedenkt was serverfestplattenplatz kostet oder leistungsfähige processoren/raidcontroller, ist das zu vernachlässigen.



2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.06.13 13:32 durch narfomat.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

sind Windows-Server absolute Ressourcen-Fresser?

im-Kern-gehts-um | 04.06.13 - 11:13
 

Re: sind Windows-Server absolute...

LH | 04.06.13 - 11:23
 

Re: sind Windows-Server absolute...

myztic | 04.06.13 - 11:36
 

Re: sind Windows-Server absolute...

kayozz | 04.06.13 - 12:09
 

Re: sind Windows-Server absolute...

derKlaus | 04.06.13 - 12:39
 

Re: sind Windows-Server absolute...

dirktxl | 04.06.13 - 12:49
 

Re: sind Windows-Server absolute...

kayozz | 04.06.13 - 12:54
 

Re: sind Windows-Server absolute Ressourcen-Fresser?

narfomat | 04.06.13 - 13:28
 

Re: sind Windows-Server absolute...

Bohnensack | 04.06.13 - 15:04
 

Re: sind Windows-Server absolute...

gaym0r | 05.06.13 - 14:44
 

Re: sind Windows-Server absolute...

ölpest | 04.06.13 - 18:00
 

Re: sind Windows-Server absolute...

SaSi | 04.06.13 - 20:05

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin-Steglitz
  4. Delkeskamp Verpackungswerke GmbH, Nortrup bei Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€
  2. 23,99€
  3. (u. a. Struggling für 8,99€, Jurassic World Evolution für 11,25€, Jurassic World Evolution...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen