1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VP9: Googles neuer…

Noch ein prop. Format

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Noch ein prop. Format

    Autor: bstea 05.06.13 - 06:15

    was nur von Google gebraucht wird, da lässt sich die Erfolgsrate schon abschätzen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  2. Re: Noch ein prop. Format

    Autor: Eheran 05.06.13 - 06:26

    Also die machen einen effizienten Codec der das gegenteil von proprietär (also frei) ist...
    aber für dich ist er nun doch wieder viel zu proprietär?

    Kannst du überhaupt auch nur einen effizienten (Größenordnung von H264) Codec nennen, der ebenfalls frei ist?

  3. Re: Noch ein prop. Format

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 08:07

    Er weiß nicht einmal was "proprietär" bedeutet.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Noch ein prop. Format

    Autor: bstea 05.06.13 - 11:13

    Ach du weißt es auch nicht. Fassen wir mal die Entwicklung von VP8 zusammen:
    * Entwicklung bei Google, keine Community
    * Rechte liegen bei Google
    * Schutz vor Patenten gibts nicht
    * Dafür zahlt Google Gelder an MPEG LA; die anderen Nutzer werden sich darüber freuen, demnächst Lizenzzahlungen zu leisten.
    --

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  5. Re: Noch ein prop. Format

    Autor: bstea 05.06.13 - 11:15

    Die Implementierung ist wohl frei, der Codec nicht. Google ist doch bereit zu zahlen für seine Nutzung.


    Dirac vielleicht.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  6. Re: Noch ein prop. Format

    Autor: Subsessor 05.06.13 - 12:11

    Wie siehts mit ORBX aus?

    https://www.golem.de/news/orbx-videocodecs-der-zukunft-1305-99098.html

  7. Re: Noch ein prop. Format

    Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 12:19

    Ich denke nicht, dass das was wird. Über so ein JavaScript-Gefrickel ein Videocodec zu machen... Ich weiß ja nicht...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen
  2. Expertin bzw. Experte IT-Sicherheitsarchitektur bzw. Cyber Security (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  3. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  4. Software Consultant/IT Project Manager (m/w/d)
    ecovium GmbH, Neustadt, Düsseldorf, Pforzheim (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  2. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)
  3. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Return to Monkey Island angespielt: Schön, mal wieder hier zu sein
Return to Monkey Island angespielt
Schön, mal wieder hier zu sein

Guybrush Threepwood ist zurück - und mit ihm sein Erfinder Ron Gilbert. Aber ist das neue Monkey Island auch so gut wie seine Vorgänger?
Eine Rezension von Daniel Ziegener

  1. Boox Mira im Test Ein Display wie aus Papier

Cloud-Services to go: Was können Azure, AWS & Co?
Cloud-Services to go
Was können Azure, AWS & Co?

"There is no cloud, it's just someone else's computer" - ein Satz, oft zu lesen und nicht so falsch - aber warum sollten wir überhaupt Software oder Daten auf einem anderen Computer speichern?
Eine Analyse von Rene Koch

  1. Hyperscaler Die Hyperskalierung der Angst vor den eigenen Schwächen
  2. Microsoft Neues Lizenzmodell schließt Google und AWS weiter aus
  3. Cloud Einmal Einsparen, bitte?

Halbleiterfertigung in Dresden: Eine Nerd-Klassenfahrt in die Chipfabrik
Halbleiterfertigung in Dresden
Eine Nerd-Klassenfahrt in die Chipfabrik

Den Aufwand der Halbleiterproduktion verbergen meist Fabrikmauern. Bei Globalfoundries konnten wir uns das Innere der Dresdner Fab ansehen.
Eine Reportage von Johannes Hiltscher

  1. European Chips Act Industrie fordert mehr Geld für ältere Technologien
  2. Halbleiter & AI Schwere Zeiten für Halbleiterbranche und HPC in China
  3. Halbleiterfertigung Wie investiert man sinnvoll Milliarden an Förderung?