1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › VP9: Googles neuer…

Re: Na toll, egal ob

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Na toll, egal ob

Autor: Lala Satalin Deviluke 05.06.13 - 08:26

1. Man fährt heute Windows nicht mehr gänzlich runter sondern nutzt den Ruhezustand bei dem der aktuelle Zustand vom RAM auf die Festplatte/SSD gesichert wird und dann abgeschaltet wird. Das dauert bei meinen Windows 8 Notebooks maximal 5 Sekunden. Das System kann dann vollkommen vom Netzstrom getrennt werden, auch für eine beliebig lange Zeit.

Das Starten dauert nicht viel länger. BIOS, Bootstrap, Hiberfil.sys lesen und in RAM kopieren, Treiber reinitialisieren -> 6 Sekunden mit SSD.

Da startet ein DVD-Player manchmal länger, bis er die DVD auch mal erkannt hat vergehen weitere 30 Sekunden...

2. Hatte ich noch nie mit irgendwelchen Windows-Geräten Treiberprobleme. Wenn Realtek-Audio verbaut ist, sollte man die Realtek-Treiber raus schmeißen und die Microsoft-Treiber nehmen, die funktionieren deutlich sauberer und bieten sogar Extrafeatures (die aber eher für Notebooks relevant sind).

3. Man sollte einen Hersteller nehmen, der dafür bekannt ist regelmäßige Treiberkompatibelität zu gewährleisten. Es gibt auch Bluetooth-Fernbedienungslösungen.

4. Stichwort Kabel: Es sollte wohl ein HDMI-Kabel von HTPC zum Fernseher reichen. Dann ein Kabel zur Audioanlage, DVB-T-Antenne und DVB-C-Kabel am HTPC, vielleicht wenns hoch kommt noch an USB externe Festplatten wenn man mal wieder die internen 4 TByte voll recorded hat. ;). So viel Kabel sind das eigentlich nicht, selbst wenn noch 2 Netzkabel hinzukommen.

Grüße vom Planeten Deviluke!



2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.13 08:27 durch Lala Satalin Deviluke.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Na toll, egal ob

Anonymer Nutzer | 05.06.13 - 08:08
 

Re: Na toll, egal ob

Lala Satalin... | 05.06.13 - 08:10
 

Re: Na toll, egal ob

Anonymer Nutzer | 05.06.13 - 08:17
 

Re: Na toll, egal ob

Lala Satalin Deviluke | 05.06.13 - 08:26

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. Erzbistum Köln, Köln
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. 15,49€
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de