1. Foren
  2. Kommentare
  3. E-Business
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plant Regierung Telekom-Aktien…

Passt zur aktuellen Regierung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Passt zur aktuellen Regierung

    Autor: micha_der_erste 25.11.05 - 13:40

    ...Aktien beim Tiefstand verkaufen... ts

  2. Re: Passt zur aktuellen Regierung

    Autor: Phoenix 25.11.05 - 13:45

    Was meinst du wie Tief die Aktien erst liegen werden, wenn der Bund die verkaufen will ;)

  3. Re: Passt zur aktuellen Regierung

    Autor: Micha_der_erste 25.11.05 - 13:48

    Ich hab noch Restbestände in meinem Depot - eigentlich war ich mir sicher, dass die nur noch steigen können - aber jetzt macht der Bund mal wieder was er will... Ts - Hau einer den Leute doch mal eine runter...
    Allein schon deswegen, dass die das nicht heimlich gemacht haben, sondern es groß hinausposaunen...



    Phoenix schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Was meinst du wie Tief die Aktien erst liegen
    > werden, wenn der Bund die verkaufen will ;)
    >


  4. Wieso Tiefstand?

    Autor: Du 25.11.05 - 14:23

    Die waren doch schonmal unter 10 Euro und momentan noch so bei 14 Euro. Bin mal gespannt, ob die jetzt wieder die 10 Euro Marke anpeilen...

    micha_der_erste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...Aktien beim Tiefstand verkaufen... ts


  5. Re: Wieso Tiefstand?

    Autor: micha_der_erste 25.11.05 - 19:39

    Wenn bei diesem Unternehmen (das Gewinne macht, bis zum kotzen) die Aktien NOCH weiter runter gehen, dann... weiß ich auch nicht mehr... Das geht doch gar nicht

    Du schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Die waren doch schonmal unter 10 Euro und momentan
    > noch so bei 14 Euro. Bin mal gespannt, ob die
    > jetzt wieder die 10 Euro Marke anpeilen...
    >
    > micha_der_erste schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...Aktien beim Tiefstand verkaufen... ts
    >
    >


  6. Re: Passt zur aktuellen Regierung

    Autor: Pax 25.11.05 - 23:56

    micha_der_erste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...Aktien beim Tiefstand verkaufen... ts


    Leute aufpassen!

    Der Bund verkauft, weil er Bankrott ist, wenn er könnte würde er in Europa am liebsten Insolvenz anmelden *g*

    Also kein Vertrauensverlust in die liebe Telekom.

    Ich würde eher mal sagen jetzt geht die Versteigerung los, um diesen nicht minder kleinen Anteil am Kuchen der Telekom. Hallo, der Bund verkauft hier Anteile eines der größten TK-Riesen in ganz Europa, da werden sich die anderen Marktteilnehmer doch die Finger lecken...

    Der Kurs wird steigen... evtl. könnte die Telekom durch ein großzügiges Angebot diese Aktien durch Fremdkaptial erwerben. Aber das wäre totes Kapital... wobei der Wert dadurch auch steigen würde :)

    Vielleicht wäre auch mal ein Re-Split geeignet. Sind eh zuviele Scheine auf den Markt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Medienzentrum Pforzheim-Enzkreis, Pforzheim
  2. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  3. Walhalla u. Praetoria Verlag GmbH & Co. KG, Regensburg
  4. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 52,99€
  3. 4,99€
  4. (-70%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mitsubishi: Satelliten setzen das Auto in die Spur
Mitsubishi
Satelliten setzen das Auto in die Spur

Mitsubishi Electric arbeitet am autonomen Fahren. Dafür betreibt der japanische Mischkonzern einigen Aufwand: Er baut einen eigenen Kartendienst sowie eine eigene Satellitenkonstellation auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde


    Galaxy Fold im Test: Falt-Smartphone mit falschem Format
    Galaxy Fold im Test
    Falt-Smartphone mit falschem Format

    Samsung hat bei seinem faltbaren Smartphone nicht nur mit der Technik, sondern auch mit einem misslungenen Marktstart auf sich aufmerksam gemacht. Die zweite Version ist deutlich besser geglückt und aufregend in ihrer Neuartigkeit. Nur: Wozu braucht man das Gerät?
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Faltbares Smartphone Samsung verkauft eine Million Galaxy Fold
    2. Samsung Galaxy Fold übersteht weniger Faltvorgänge als behauptet

    Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
    Elektroschrott
    Kauft keine kleinen Konsolen!

    Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
    Ein IMHO von Martin Wolf

    1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
    2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

    1. Datendiebstahl: Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen
      Datendiebstahl
      Facebook warnt eigene Mitarbeiter erst nach zwei Wochen

      Nach dem Diebstahl von Festplatten mit unverschlüsselten Gehaltsabrechnungen und persönlichen Daten hat sich Facebook laut einem Medienbericht offenbar sehr viel Zeit gelassen, die betroffenen Mitarbeiter zu informieren.

    2. Ultimate Rivals: Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey
      Ultimate Rivals
      Apple Arcade eröffnet Sportspielreihe mit Hockey

      Eishockeylegende Wayne Gretzky gegen Fußball-Weltmeisterin Alex Morgan oder andere Sportstars: Das ist die Idee hinter einer neuen Sportspielserie auf Apple Arcade. Nach dem Hockey-Auftakt namens The Rink geht es im Frühjahr mit Basketball weiter.

    3. T-Mobile: John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion
      T-Mobile
      John Legere warnt US-Richter vor Scheitern von Fusion

      Mehrere US-Bundesstaaten kämpfen gegen die Fusion von Sprint mit T-Mobile in den USA. Dessen Chef John Legere hat sich jetzt bei der Gerichtsverhandlung zu dem Thema geäußert - aber die Aktionäre verlieren offenbar die Geduld.


    1. 14:08

    2. 13:22

    3. 12:39

    4. 12:09

    5. 18:10

    6. 16:56

    7. 15:32

    8. 14:52